Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Exchange 5.5 auf neuen Server mit Exchange 5.5 übernehmen.

Mitglied: 5377

Dokumentation

Hi,
suche eine Dokumentation über die Migration von einem altem Exchange Server 5.5 mit SP4 auf einen neuen Exchange Server 5.5 mit SP4 ... Hardware ist nur unterschiedlich aber das ist ja nichts was man beachten muss. Wie muss man vorgehen???

Content-Key: 3670

Url: https://administrator.de/contentid/3670

Ausgedruckt am: 27.10.2021 um 03:10 Uhr

Mitglied: lou-cypher25
lou-cypher25 03.11.2004 um 21:10:50 Uhr
Goto Top
Hallo,

Dein Beitrag läßt zuviele Fragen offen um Dir eine passende Antwort geben zu können.

Betriebssystem alter Server?
Betriebssystem neuer Server?
...

Christian
Mitglied: 5377
5377 04.11.2004 um 09:06:51 Uhr
Goto Top
Sorry, voll vergessen es handelt sich um einen Windows 2000 Server mit SP4 jeweils beide Systeme sind damit ausgestattet.
Mitglied: lou-cypher25
lou-cypher25 04.11.2004 um 09:25:40 Uhr
Goto Top
Gut,

es ist zwar möglich den zweiten Server aufzusetzen und die Postfächer anschließend zu migieren, aber ich würde Dir einen anderen Weg empfehlen. Nämlich Imagen!

1. Mache ein Image des alten Exchange-Servers (Systempartition) und spiel es auf die Platten des neuen Servers.
2. Ziehe die Programm-/Datenpartition, unter Verwendung der gleichen Pfade, auf die Platten des neuen Servers.
3. Alten Server abschalten und neuen Server starten.
4. In der Wiederherstellungskonsole eventuelle SATA- o. SCSI-Controller einbinden (also eine Reparatur durchführen).
5. Neuen Server durchbooten und anmelden.
6. Exchangedienste deaktivieren.
7. Einspielen aller Treiber zum neuen Server.
8. Änderungen, die durch die neue Hardware verursacht werden (z.B. Netzwerkkarte/-adresse), mit dem Altserver abgleichen.
9. Prüfen der NTFS-Rechte auf die Daten
10. Exchangedienste wieder aktivieren.
11. Durchbooten und das sollte es dann auch schon gewesen sein.

Warum ich Dir diesen, etwas anderen, Weg empfehle?
Weil es meistens einfacher ist technische/bekannte Wege zu gehen, als sich lange mit einer perfekten/ausgefeilteren/... Lösung zu beschäftigen.

Christian
Mitglied: jgrusa
jgrusa 18.02.2006 um 13:01:13 Uhr
Goto Top
Hallo,

wenn Du der neuen Serverhardware bei der Installation den Identischen Namen gibst,
dann gehe dies auch einfacher.

auf dem alten Server:

1. Alle Pfade wie Laufwerke notieren
2. Alle Exchange Dienste beenden.
3. Die Datenbanken offline kopieren. (vorher mit eseutil /mh überprüfen ob State:
consistent ist)

auf dem neuen Server:

4. Dann die neue Serverhardware installieren (identischer Servername) und Exchange mit
allen Service Packs und Hotfixen installieren.
5. Pfade anpassen.
6. Alle Exchange Dienste beenden.
7. Die Dir.edb sowie Priv.edb und Pub.edb in die jeweiligen Verzeichnisse kopieren
8. Die Exchange Dienste wieder starten.

Das wars.

Gruß, Jürgen

http://www.x-data.de
Mitglied: jgrusa
jgrusa 18.02.2006 um 13:02:23 Uhr
Goto Top
Hallo,

wenn Du der neuen Serverhardware bei der
Installation den Identischen Namen gibst,
dann gehe dies auch einfacher.

auf dem alten Server:

1. Alle Pfade wie Laufwerke notieren
2. Alle Exchange Dienste beenden.
3. Die Datenbanken offline kopieren. (vorher
mit eseutil /mh überprüfen ob
State:
consistent ist)

auf dem neuen Server:

4. Dann die neue Serverhardware installieren
(identischer Servername) und Exchange mit
allen Service Packs und Hotfixen
installieren.
evtl. Konnektoren noch installieren (so dass die Dienste beim IMC vorhanden sind.)
5. Pfade anpassen.
6. Alle Exchange Dienste beenden.
7. Die Dir.edb sowie Priv.edb und Pub.edb in
die jeweiligen Verzeichnisse kopieren
8. Die Exchange Dienste wieder starten.

Das wars.

Gruß, Jürgen

http://www.x-data.de

Heiß diskutierte Beiträge
question
Suche guten Virenscanner für Windows Server 2019 bzw Exchange 2019Nummer-5Vor 1 TagFrageExchange Server16 Kommentare

Hallo, ich habe leider das Problem, das von unserem Exchange Server 2019 Spam Mails versendet werden. Ich habe jetzt den Relais-Server erst einmal stillgelegt, es ...

question
Mail-Relay für interne AnwendungenredhorseVor 1 TagFrageExchange Server10 Kommentare

Hallo, wir verwenden einen Exchange 2016 mit einer Sophos UTM als Smarthost. Der Exchange wird u.a. als SMTP-Relay von internen Anwendungen benutzt, für den anonymen ...

question
Firewall Hardware (VM)v4rrimka-sanVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement10 Kommentare

Hey, Ich habe eine Frage, die wahrscheinlich schon öfter gestellt wurde, zum Thema Hardware Anforderung für eine Firewall in einer VM. Zur Auswahl stehen OPNsense ...

question
Teamviewer stürzt ab unter Win 11ben1300Vor 1 TagFrageWindows 118 Kommentare

Hallo zusammen, habe mein Notebook auf Windows 11 umgestellt. Seitdem kann ich den Teamviewer (aktuellste Version) nicht mehr nutzen. Programm startet, aber sobald ich z.B. ...

question
Speicherkarten (SD) im Netzwerk verfügbar machen (NAS) gelöst mathuVor 1 TagFrageSpeicherkarten7 Kommentare

Guten Morgen liebe Gemeinde :-) Ich habe eine Frage zu NAS Speichersystemen mit Speicherkartenkunktion. Bisher haben wir die folgenden Geräte von Synology (EDS14) genutzt. Diese ...

question
Intune Geräte DESKTOP vs. LAPTOPmarkaurelVor 1 TagFrageMicrosoft2 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Ich hab zwei Geräte: 1x Dell Inspiron 5301 1x Lenovo 20VD Beide Geräte eindeutig Kategorie Laptop/Notebook. Wenn ich ...

question
Datenreplikation unabhängige Domänensupport-itVor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand ein Programm empfehlen, das sich so ähnlich verhält wie die DFS-Replikation von Windows, blos zwischen verschiedenen Domänen? Ich habe die ...

question
Linux End-to-Site VPN mit Sophos SGukulele-7Vor 1 TagFrageLinux Netzwerk12 Kommentare

Hallo und Hilfe. Ich habe eine Sophos SG, die unterstützt laut Menü "Remote Access" SSL PPTP L2TP over IPsec IPsec Cisco™ VPN Client Dabei ist ...