Exchange nur mit lokaler Adresse?

chris12
Goto Top

Mailversand / -empfang der Clients über Outlook (2003)

Ist es möglich, in Exchange (2003) nur die lokale Adresse für die Benutzer zu hinterlegen, also z.B.

mmueller@firma.lokal

Unsere User haben Mailadressen in unterschiedlichen Maildomainen. Ich möchte diese gerne über Outlook "ansteuern" und Exchange nur für die internen Mailadressen nutzen.

Somit hat dann jeder User im Outlook mehrere Konten. Wenn ich dann das POP Konto als Standard definiere, sollte das klappen.
Was ist aber, wenn jemand einen interne Mail, die er über das Exchange Konto bekommen hat, weiterleiten will. Dann nimmt Outlook ja auch das Exchange Konto und findet demnach keine Verbindung nach draußen.

Hat jemand eine Idee wie man das machen kann?

VIelen Dank und Gruß
Christian

Content-Key: 88684

Url: https://administrator.de/contentid/88684

Ausgedruckt am: 20.05.2022 um 16:05 Uhr