Problem mit Verteilerliste -alle- Exchange

chris12
Goto Top

Mehrere Maildomains, 2003 SBS Server Abholung über POP-Outlook

Hallo Zusammen,

wir arbeiten mit einem Windows SBS 2003 und Exchange. Da wir in der Bürogemeinschaft Mitarbeiter mit verschiedenen Maildomains haben, rufen wir die Postfächer als POP über Outlook ab.

Im AD hat jeder User mehrere E-Mail-Adressen also z.B.

muster@firma.lokal
muster@firma1.de (Standardadresse)
muster@firma2.com

muster@firma.lokal
muster@firma1.de
muster@firma2.com (Standardadresse)

Es ist im AD aber nicht bei allen die gleiche Standardadresse/Domain.
In Outlook ist als Standardpostfach Exchange eingetragen, damit jeder User über zunächst seine “wichtigste“ Adresse verschickt.

Wenn jetzt ein User die Verteilergruppe “alle“ wählt und über das Konto-Exchange verschickt, kommen die Mails nicht bei allen Usern an. Wenn aber ein externes Konto gewählt wird, klappt es.

Hat jemand eine Idee, wie man das umgehen kann und ob ggf. eine andere Einstellung mehr Sinn macht?

Danke und Gruß
Christian

Content-Key: 112760

Url: https://administrator.de/contentid/112760

Ausgedruckt am: 13.08.2022 um 08:08 Uhr