XP Client in Domäne aber nicht sichtbar?

chris12
Goto Top
Wir haben einen Win 2003 SBS Server der eine Domäne verwaltet. Es klappt alles wunderbar, nur das zwei Client (xp mit SP3) nicht in der Netzwerkübersicht zu sehen sind.
Der Zugriff auf das Netzwerk und Exchange klappt aber natürlich und die Clients sind auch alle an der Domäne angemeldet.

Im AD unter Comuter sind die beiden Clients drin, aber wenn ich auf Netzwerk - Domäne gehe, finde ich sie nicht.
Hat jemand einen Tipp für mich?

Danke und Gruß
Christian

Content-Key: 95533

Url: https://administrator.de/contentid/95533

Ausgedruckt am: 18.08.2022 um 03:08 Uhr

Mitglied: Ricky99
Ricky99 28.08.2008 um 11:46:46 Uhr
Goto Top
Hallo,

nimm die beiden Clients nochmal aus der Domäne (durch Löschung der Computer-Konten am DC) und füg' sie anschließend an den Clients (über Arbeitsplatz->Eigenschaften->Computername->Ändern) nochmal zur Domäne hinzu.

Grüße,

Ralf.
Mitglied: AndreasHoster
AndreasHoster 28.08.2008 um 12:01:52 Uhr
Goto Top
Man kann die Rechner in der Netzwerkumgebung auch verstecken.
HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\LanmanServer\Parameters\hidden
0=Sichtbar
1=Versteckt
Eventuell ist der Parameter aus irgendwelchen Gründen gesetzt.
Siehe auch http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc738179.aspx