Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Exchange versendet Kopie an nicht existierendes Gruppenmitglied

Mitglied: beeblebrox
Hallo,

ich habe ein Problem mit Exchange und trotz viel googelei und ausprobiererei komme ich nicht weiter und hoffe hiermit auf Hilfe.
Problem:
Wenn ich aus meinem Kalender einen Termineintrag an die interne (Haupt) Firmen-eMail-Adresse versende, bekomme ich immer einen Unzustellbarkeitsbericht für den Versand an ein Firmenmitglied, dessen Konto gar nicht mehr besteht.
Dies geschieht aber nur bei Termin-Einladungen aus dem Kalender heraus. E-Mails funktionieren an diese Adresse gerichtet funktionieren ohne Kopie an das ex-Firmenmitglied.

In beiden Fällen wähle ich die Adresse aus dem Kontakteordner, so dass ich mir die Ungleichbehandlung (Kopieversand an ex-Firmenmitglied) nicht erklären kann.

Ich habe
- keine Regel definiert im Outlook des Users mit der Hauptadresse
- unter Benutzer im AD keine "Weiterleitung an" definiert
- im Adressbuch, bzw. Kontakteordner nicht die eMail-Adresse des ex-Mitarbeiters gefunden
- keine externe Weiterleitungen bei unserem Provider definiert

Woher kann Outlook-Kalender sich die Adresse für eine Weiterleitung ziehen, wenn dass bei einer eMail nicht geschieht und in beiden Fällen die Adresse an den gewünschten Empfänger aus dem Kontakteordner gewählt wird.

Mir gehen echt die Ideen aus und ich frage mich ob es vielleicht noch andere Kopien an Empfänger gibt, von denen ich kein Unzustellbarkeitsbericht bekomme, da die Adresse existiert.

Hilfe oder Denkanstösse wären echt toll

vielen Dank

beeblebrox

Content-Key: 67044

Url: https://administrator.de/contentid/67044

Ausgedruckt am: 20.09.2021 um 08:09 Uhr

Mitglied: ElSnoopy
ElSnoopy 24.08.2007 um 17:34:46 Uhr
Goto Top
Nur zum Verständniss

Diese interne (Haupt) Firmen-eMail-Adresse
ist ein Verteiler, ein Kontakt oder ein User im ADS?
Mitglied: beeblebrox
beeblebrox 24.08.2007 um 17:39:13 Uhr
Goto Top
Die Firmen-eMail-Adresse ist ein User im ADS
Mitglied: Diskilla
Diskilla 24.08.2007 um 20:34:34 Uhr
Goto Top
Hast du denn schonmal im ADS nach dem User gesucht? Vieleicht ist das Konto noch da und wird einfah nicht im Adressbuch angezeigt. kann man ja einstellen.
Könnte mir vorstellen, dass wenn das konto deaktiviert ist evtl der exchange trotzdem versucht an den User zu senden.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Installation als Standardbenutzer oder als AdministratorUserUWVor 1 TagFrageWindows Installation5 Kommentare

Ist die Benutzerkontensteuerung aktiviert, kann auch ein Standardbenutzer Software installieren. Das Installationsprogramm, oder genauer, UAC fragt den Benutzer dann nach einem Administrator und dem Passwort ...

question
LAN Verkabelung, DNS Fehler 651 und anderesSabineGVor 1 TagFrageServer6 Kommentare

Ich habe seit 1.5 Jahren Problem mit dem Internet. Provider ist A1 (Österreich), ewige Geschichte, inzwischen 700 EUR weiter und keiner kann mir helfen. Modemtausch ...

question
Rechner im Netzwerk frieren nach Neustart einCZF-MarkusVor 12 StundenFrageWindows Netzwerk13 Kommentare

Seit einer Woche frieren unsere Rechner (Windows 10) im Firmennetzwerk nach einem Neustart ein, mal ist es die Outlook.exe, mal die Explorer.exe, mal die .exe ...

question
Suche CPU-Tabelle als CSV oder XLS gelöst SarekHLVor 19 StundenFrageCPU, RAM, Mainboards8 Kommentare

Hallo zusammen, kennt jemand eine Tabelle möglichst aller 64Bit-PC- und Notebook-Prozessoren im CSV-, ODS oder XLS/XLSX-Format mit Bezeichnung, Anzahl der Kerne, Geschwindigkeit und vielleicht sogar ...

question
Scheduled Tasks mit MSA ausführenFestus94Vor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe, ihr habt ein ruhiges Wochenende. :-) Ich sitze seit ein paar Tagen vor einem Problem, bei dem ich vermutlich einfach den ...

question
Active Directory NTDS - Settings werden nicht automatisch generiertBombadilVor 1 TagFrageWindows Server5 Kommentare

Hallo Community :), dies ist mein erster Beitrag bzw. die erste Frage, also nur vorab so zur Info. Mein "Problem" ist aufgetaucht im Zuge des ...

question
Kauftipp für einfaches KabelmodemTheEPOCHVor 14 StundenFrageHardware5 Kommentare

Hallo zusammen, ich bräuchte eine kleine Kaufberatung. Ich suche ein ganz einfaches Kabelmodem. Das Gerät soll vor eine OPNsense und das Internet bereitstellen. DOCSIS 3.0 ...

question
VPN-IPSec Ports "doppelt" nutzen? gelöst VisuciusVor 16 StundenFrageRouter & Routing8 Kommentare

Hallo in den ruhigen Sonntag Nachmittag, ist vermutlich ne "dumme" Frage aber ich habe es noch nie probiert und möchte mir mein bestehendes VPN-Setup auch ...