Fehlerhafte Dateistruktur

Guten Tag an alle Admins da draussen!

Ich habe folgendes Problem:
Bei der unbeaufsichtigten Installation eines Clients trat folgende Fehlermeldung auf:

"Die Struktur des Dateisystems auf dem Datenträger ist beschädigt und nicht verwendbar. Führen Chkdsk auf dem Gerät /Device/Harddisc0/Partition1 mit der Bezeichnung "" aus."

Ich konnte auf "Ok" klicken, und er hat ganz normal weiterinstalliert, ohne weitere Fehler.
Danach habe ich dann Checkdisk ausgeführt, und ich bekam folgende Info:

"Chkdsk hat minimale Inkonsestenzen auf dem Laufwerk gefunden"

Ich habe keine Ahnung, was damit gemeint ist! Der Computer funktioniert so eigentlich einwandfrei, nur wenn die HDD kaputt ist, oder fehlerhaft, muss ich ja unseren Support benachrichtigen, da dieser Rechner eigentlich gerade erst "neu" geliefert wurde.

Kann mir jemand weiterhelfen? Was meint Checkdisk? Ist die HDD defekt? Kann ich diese sonst noch anders überprüfen, ausser mit chkdsk und scandisk?

Danke im Voraus! Schönen tag noch.

Nemesis

Content-Key: 390

Url: https://administrator.de/contentid/390

Ausgedruckt am: 29.11.2021 um 19:11 Uhr

Mitglied: Frank
Frank 02.10.2002 um 10:41:18 Uhr
Goto Top
Hallo,

Bei Windows 9x Scandisk im Erweiterten Modus laufen lassen (kann ne Stunde dauern)
Ich nehme jetzt mal an du hast eine Windows 2000 Version:
Schon mal bei der Fehlerprüfung von Laufwerken die Optionen "Dateisystemfehler automatisch korrigieren" und "Fehlerhafte Sektoren suchen/wiederherstellen" aktiviert.
Beim nächten Bootvorgang startet er dann ein erweitertes ScanDisk. Bei NTFS werden solche Fehler normalerweise markiert und ausgesperrt.

Sicherheitshalber würde ich aber die Festplatte zurückschicken oder mindestens neu Formatieren.
Wenn nach dem Formatieren der Fehler immer noch auftritt ist die Festplatte wahrscheinlich defekt.

Gruß
Frank
Heiß diskutierte Beiträge
question
Adminpasswort löschenaleks08Vor 1 TagFrageWindows 79 Kommentare

Bei einem Kollegen hat jemand den Rechner eingerichtet und dabei ein Adminpasswort vergeben. Das Adminpasswort kennt er aber nicht und der Einrichter ist nicht mehr ...

question
Ethernet-LAN und DSL über Telefonkabel gelöst 150103Vor 1 TagFrageNetzwerke10 Kommentare

Hallo Administrator-Forum, ich habe hier ein ungewöhnliches Szenario, dass ich euch gerne näher bringen würde. Auf einem Grundstück gibt 2 Häuser (H1 und H2). Im ...

question
Medienwandler für Glasfaser gelöst Reamer76Vor 1 TagFrageHardware9 Kommentare

Guten Tag liebe Admins, ich bräuchte mal Eure Hilfe für die Anschaffung eines Medienwandlers. Wir werden nächsten Monat freigeschaltet, Anbieter ist Wemacom. Ich habe die ...

question
AD Server von 2012 R2 auf Server 2019 R2 hochgesetzt. Domänenlevel noch 2012 Aber nun geht kein LDAPS . LDAP geht gelöst itititVor 19 StundenFrageWindows Server13 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben die Server 2012 R2 mit Server 2019 R2 ersetzt. Neue Server kein Inplace. Die neuen DCs haben IP und Name gleich ...

question
"Nicht identifiziertes Netzwerk" bei VPN VerbindungKatachi29Vor 1 TagFrageDSL, VDSL5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass, wenn ich mich daheim bei meinem Sophos SSL VPN Client anmelde, immer die Meldung: "Nicht ...

question
Euro Zeichen geht nicht mehrGwaihirVor 17 StundenFrageWindows 1013 Kommentare

Hallo zusammen, bei einem User geht das Euro-Zeichen nicht mehr. Er kann es nur noch über Copy&Paste aus der Zeichentabelle einfügen. Auch STRG+ALT+E klappt nicht. ...

question
Dauernd gesperrter User in der ADChristianIT2021Vor 22 StundenFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe ein riesen Problem ich habe einen User der wird immer wieder gesperrt. Über die Eventlgs habe ich schon herausgefunden aus welcher ...

question
RDS 2019 - Excel2019 öffnet Dateien sehr langsam gelöst pr3adusVor 19 StundenFrageWindows Server15 Kommentare

Guten Tag, ich habe ein Problem bei einem meiner Kunden: seit kurzem verwendet der Kunde meine RDS-Farm. Hier haben wir 2 RDS-Hosts und ein RDS-GW ...