Festplatte wird von Windoof nicht erkannt

mr-wolf
Goto Top
Hallo bin neu hier...

Habe ein problem mit einer nagelneuen festplatte, glaube nicht das sie defekt ist. Im bios wird sie erkannt in Windows im Gerätemanager auch nur im Arbeitsplatz nicht. Habe schon sämtliche jumper und kabel in allen erdenklichen variationen gesteckt immmer mit dem selben Ergebniss: bios ja gerätemanager ja arbeitsplatz nein weiss echt nichtmehr weiter. thx im voraus

Content-Key: 66567

Url: https://administrator.de/contentid/66567

Ausgedruckt am: 29.06.2022 um 22:06 Uhr

Mitglied: Klugscheisserman
Klugscheisserman 19.08.2007 um 19:39:53 Uhr
Goto Top
Ist die Festplatte partitioniert und formatiert? Systemsteuerung - Verwaltung - Datenträgerverwaltung


Grüsse
Mitglied: manuel-r
manuel-r 19.08.2007 um 19:40:14 Uhr
Goto Top
Kann es evtl. sein, dass auf der HD noch keine Partitionen drauf sind? Ob dem so ist siehst du in der Datenträgerverwaltung. (Arbeitsplatz > rechte Maustaste > Verwalten)

Manuel
Mitglied: brammer
brammer 19.08.2007 um 20:36:19 Uhr
Goto Top
Hallo,


vorab wäre mal wichtig um was für eine Platte es sich handelt!
IDE ? S-ATA ? SCSI ?
Größe ?
Welches "Windows"?
XP ? VISTA ?

brammer
Mitglied: Hagbard-Celine
Hagbard-Celine 22.08.2007 um 21:08:54 Uhr
Goto Top
Hi,

die meisten Festplatten die du im Geschäft kaufen kannst sind noch nicht
Vor-Partitioniert/Formatiert. Da deine Festplatte im Bios, wie auch im Gerätemanager
angezeigt wird, gehe ich sehr stark davon aus das das bei dir auch der Fall ist.

Und deshalb wie Klug###erman schon sagte

Systemsteuerung - Verwaltung - Datenträgerverwaltung (Windows XP, ich weiß nicht inwiefern die Struktur bzw. die Möglichkeit unter 98 und Co besteht).

Und dort zeigt er dir dann deine neue Festplatte an und dort kannst du Sie Partitionieren bzw. Formatieren lassen ;)