sk-it83
Goto Top

Fileserver NTFS Berechtigung als lokaler Admin vergeben an Domänenuser

Moin moin,

wie kann man es realisieren das ein lokaler Admin auf einem Fileserver NTFS Berechtigungen für Domänenuser vergeben kann?

VG

Content-Key: 278893

Url: https://administrator.de/contentid/278893

Printed on: June 24, 2024 at 16:06 o'clock

Member: beidermachtvongreyscull
Solution beidermachtvongreyscull Jul 31, 2015 updated at 10:36:39 (UTC)
Goto Top
Das muss ein Domänenbenutzer sein, der in der lokalen Gruppe der Administratoren auf dem Server auftaucht.
Dann darf er es.

Aber ist das zwingend nötig? - Ich muss dringend davon abraten.

Du kannst alternativ eine lokale Gruppe einrichten, und auf das Verzeichnissystem des Servers ausrollen und dort Verwaltungsrechte (man darf alles) geben.
Ordne den entsprechenden Domänenbenutzer dieser Gruppe zu.

Dann hat dieser Nutzer die Möglichkeit, Berechtigungen zu setzen, ohne den Server an sich administrieren zu dürfen.

Du brauchst einen Domänenbenutzer, weil dieser aufs AD zugreifen muss, wenn Du Nutzer hinzufügen möchtest.
Ein lokaler darf das nicht, wegen fehlender Authentifizierung.

Beachte auch, dass wenn das kein versierter Benutzer ist, er eventuell mehr Schaden anrichten kann, als er gut macht.
Member: sk-it83
sk-it83 Jul 31, 2015 at 10:36:34 (UTC)
Goto Top
Vielen Dank!!! face-smile

ein schönes Wochenende