cornly
Goto Top

Frage zu einem Domänen Controller

Guten Abend,
und zwar habe ich folgende Frage bzw. folgendes Problem:"

Ich habe auf einem Windows Server 2022 (HyperV) eine VM erstellt die ein Domänen Controller ist.
Soweit funktioniert auch alles außer diese eine Sache.

Wenn ich die Domäne auf eine Andere VM eintragen will muss ich immer die Interne IP von dem Domänen Controller als DNS in die andere VM eingeben, obwohl es in dem selben Netzt ist? (Und auch drinnen stehen lassen)

Ist das so richtig? Ich vermute mal nein. Bitte Lösungsvorschläge in die Kommentare.

VG. cornly

Content-Key: 5757721163

Url: https://administrator.de/contentid/5757721163

Printed on: February 24, 2024 at 02:02 o'clock

Member: Vision2015
Vision2015 Jan 31, 2023 at 17:41:43 (UTC)
Goto Top
Moin...
Zitat von @cornly:

Guten Abend,
und zwar habe ich folgende Frage bzw. folgendes Problem:"

Ich habe auf einem Windows Server 2022 (HyperV) eine VM erstellt die ein Domänen Controller ist.
Soweit funktioniert auch alles außer diese eine Sache.

Wenn ich die Domäne auf eine Andere VM eintragen will muss ich immer die Interne IP von dem Domänen Controller als DNS in die andere VM eingeben, obwohl es in dem selben Netzt ist? (Und auch drinnen stehen lassen)

Ist das so richtig? Ich vermute mal nein. Bitte Lösungsvorschläge in die Kommentare.
ja, das ist so richtig!

VG. cornly
Frank
Member: cornly
cornly Jan 31, 2023 at 17:43:05 (UTC)
Goto Top
Ok, also muss auf der z.B Windows VM immer der DNS drinne bleiben? Obwohl die im selben Netz sind?
Member: wiesi200
wiesi200 Jan 31, 2023 at 17:43:07 (UTC)
Goto Top
Hallo,

dafür musst du deinen DHCP Server richtig einstellen. Aber Achtung damit du nicht 2, z.b. von deinem Router und DC, im Netzt hast.
Member: Th0mKa
Th0mKa Jan 31, 2023 at 17:43:14 (UTC)
Goto Top
Zitat von @cornly:
Ist das so richtig?

Moin,

ja das ist so richtig.

VG,
Thomas
Member: cornly
cornly Jan 31, 2023 at 17:46:43 (UTC)
Goto Top
Ok, ist es den überhaupt möglich das beides in einem Netzt ist oder ist das gar nicht machbar.

Wenn nicht währe auch nicht schlimm dann lasse ich den DNS die ganze Zeit drinnen.
Member: Th0mKa
Th0mKa Jan 31, 2023 at 17:51:44 (UTC)
Goto Top
Kommt ein wenig auf deinen Router an, wenn der DNS Forwarding kann ginge es schon. Wichtig ist halt das der Client der in der Domäne sein soll die Domäne auflösen kann. Am einfachsten erreicht man das halt dadurch das man den DC als DNS einträgt (wenn er denn auch die DNS Rolle hat, aber das ist hier ja gegeben).

VG,
Thom as
Member: mbehrens
mbehrens Jan 31, 2023 at 17:53:52 (UTC)
Goto Top
Zitat von @cornly:

Wenn ich die Domäne auf eine Andere VM eintragen will muss ich immer die Interne IP von dem Domänen Controller als DNS in die andere VM eingeben, obwohl es in dem selben Netzt ist? (Und auch drinnen stehen lassen)

Ist das so richtig? Ich vermute mal nein. Bitte Lösungsvorschläge in die Kommentare.

Durchaus. Auch bei Windows Netzen sind Glaskugel gerade nicht so in.
Member: mbehrens
mbehrens Jan 31, 2023 at 17:54:33 (UTC)
Goto Top
Zitat von @cornly:

Ok, ist es den überhaupt möglich das beides in einem Netzt ist oder ist das gar nicht machbar.

Warum nicht. Wie soll er denn sonst aus dem Netz heraus Routen?
Member: Vision2015
Vision2015 Jan 31, 2023 at 18:09:04 (UTC)
Goto Top
Moin...
Zitat von @cornly:

Ok, also muss auf der z.B Windows VM immer der DNS drinne bleiben? Obwohl die im selben Netz sind?
das hat nix mit deinem Netz zu tun, sondern mit deinem Active Directory. da ist DNS ein wichtger bestandteil!
natürlich kannst du auch einen DHCP Server Installieren, aber Server sollten keine DHCP IP bekommen, sondern feste IP´s...
Frank