Kommentar vom Moderator tomolpi am 12.08.2020 um 16:06:10 Uhr
Beitrag steht unter Beobachtung.

Fritzbox 7412 und Tp Link Repeater geht das ?

Mitglied: Alex39

Alex39 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.08.2020, aktualisiert 16:06 Uhr, 347 Aufrufe, 14 Kommentare

Kann man das irgendwie das zum laufen bringen diese 2 Komponenten

Ich glaube der Tp Link Repeater kann sich nicht in die Fritzbox 7412 einloggen

Geht das überhaupt , möchte das gehackte Wlan mit einem Repeater erweitern oder funktionieren nur die hauseigenen Repeater von AMG ?

Freundliche Grüße
Alex
Mitglied: Lochkartenstanzer
12.08.2020, aktualisiert um 14:36 Uhr
Zitat von Alex39:

Kann man das irgendwie das zum laufen bringen diese 2 Komponenten

Ja

Ich glaube der Tp Link Repeater kann sich nicht in die Fritzbox 7412 einloggen

Vermutlich, weil er falsch eingestellt ist oder Du das falsche Paßwort hast.


Geht das überhaupt , ...

ja

... möchte das gehackte Wlan ...

Paß auf, daß da keiner mit einem Hackebeil auf Dich losgeht. Ich habe Hackern schon einiges abgehackt.

mit einem Repeater erweitern oder funktionieren nur die hauseigenen Repeater von AMG ?

Seit wann macht AMG auch Repeater? Von denen kaufe ich nur Sterne.

Hitze zu Kopf gestiegen?

Freundliche Grüße

Nimm mal eine kalte Dusche. Gruß,

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Alex39
12.08.2020 um 14:53 Uhr
Warum bekomme ich das nicht hin , das passwort müsste richtig sein, muss man was besonderes beachten

Mit meiner jetzt kaputten Fritzbox 7490 ging alles ohne Probleme

Mit gehacktem Wlan meinte ich das die Fritzbox 7410 freigeschaltet wurde für das Wlan !

Gruß
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
12.08.2020, aktualisiert um 14:57 Uhr
Zitat von Alex39:

Mit gehacktem Wlan meinte ich das die Fritzbox 7410 freigeschaltet wurde für das Wlan !

Welches Fritzbox-Modell soll denn das sein? Mr wäre nicht bekannt, aß es ein Model "7410" gäbe. Und die 7412 kann ohne weiteres WLAN. Die muß man nicht "hacken".

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Possibaer
12.08.2020 um 15:11 Uhr
Moinsen,

die 7412 gibt es, soweit ich weiss nur von 1&1 und wird dort intern als Hartz4-Box bezeichnet.
Ist eben die billigste Box von allen. Eingeschränkte Anschluss-Möglichkeiten und eingeschränkte Konfigurations-Möglichkeiten.

Dass eventuell der Repeater sich nicht mit der Box verbindet würde mich nicht wundern.

Die spannende Frage ist, warum hast du dir diese Box andrehen lassen, wenn du doch vorher das alte Flagschiff von AVM hattest?

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
12.08.2020, aktualisiert um 15:18 Uhr
Zitat von Possibaer:

Dass eventuell der Repeater sich nicht mit der Box verbindet würde mich nicht wundern.

Ich habe die 7412 schon in den Fingern gehabt. Ist eine ganz normale Fritte. Zumindest keine Besonderheiten bei WLAN. Man kann sie auch "debranden" und mit der nativen AVM-Firmware betreiben. Da muß man nichts hacken. ggf. auf die neues Firmware-version 6.86 bringen wäre hilfreich.

Aber der TO schrieb ja, aß er eine 7410 hätte, die es gar nicht bei AVM (und den Providern) gibt, soweit mir bekannt. Vielleicht hat ihm ja jemand eine Fake-Fritzbox angedreht.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Possibaer
12.08.2020 um 15:23 Uhr
Es gab mal eine FirtzBox 7310 von 1&1. Ist aber schon 10 Jahre her.
Vielleicht hat es ja so eine.



VG
Bitte warten ..
Mitglied: Alex39
12.08.2020 um 15:35 Uhr
NEIN es ist die Fritzbox 7412, war ein Schreibfehler
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
12.08.2020, aktualisiert um 15:48 Uhr
Es gab das Modell lt. Google bzw. yt auch mit deaktivierten WLan. Ich habe so ein Teil seit einigen Tagen selber in Betrieb und abgesehen 2.4 Ghz only und wenig Anschlüssen ist die ziemlich „cool“. Die kann nämlich auch ppoe path thr... um nen „richtigen Router“ anzuschließen.


Zitat von Lochkartenstanzer:

Zitat von Alex39:

Mit gehacktem Wlan meinte ich das die Fritzbox 7410 freigeschaltet wurde für das Wlan !

Welches Fritzbox-Modell soll denn das sein? Mr wäre nicht bekannt, aß es ein Model "7410" gäbe. Und die 7412 kann ohne weiteres WLAN. Die muß man nicht "hacken".

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
12.08.2020 um 15:46 Uhr
Zitat von Alex39:

NEIN es ist die Fritzbox 7412, war ein Schreibfehler

Und was mußtest Du da "hacken" für das WLAN?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Possibaer
12.08.2020, aktualisiert um 15:47 Uhr
Hast du den Repeater mal auf Werkeinstellungen zurückgesetzt, damit der alte Rotz der 7490 raus ist?

Und wie gibst du die Zugangsdaten des WLAN's in den Repeater ein?
Per WLAN, per Kabel usw. Ist auf dem Repeater und der Fritte jeweils die aktuelle Firmware drauf?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
12.08.2020 um 15:47 Uhr
Zitat von Visucius:

Es gab das Modell auch mit deaktivierten WLan. Ich habe so ein Teilnseit Tagen selber in Betrieb und abgesehen 2.4 Ghz only und wenig Anschlüssen ist die ziemlich „cool“. Die kann nämlich auch ppoe path thr...

Dann spielt man halt die Firmware von AVM drauf und aktiviert das WLAN. Wo ist das Problem?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
12.08.2020, aktualisiert um 16:19 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
Wo ist das Problem?

lks
Keine Ahnung. Fürs Wifi ist das aber mW. nicht notwendig und wenn Du Pech hast, ist dann passthrough weg. Und genau dafür finde ich die Box fein ... für ein paar EUR gebraucht
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
12.08.2020 um 17:40 Uhr
Die Repeaterfunktion muss ja nicht beim Master „eingebaut sein“. Der TPlink muss das ja können bzw. „durchreichen“

Mein Punkt ist eher, dass das 2.4 Ghz der 7412 für den Uplink ziemlich dürftig ist. Und das diese TPlink-Repeater bei mir mittlerweile alle rausgeflogen sind, wegen unzuverlässigkeit
Bitte warten ..
Mitglied: hildefeuer
14.08.2020 um 11:51 Uhr
An der 7412 kann man sicherlich jeden beliebigen Repeater betreiben. Bei TP-Link ist es halt so, das es da Hardware gibt die als Repeater bezeichnet wird, aber eine NAT hat, die sich nicht abschalten lässt. Die Typenbezeichnung wurde ja nicht genannt. Hat das TP-Link Ding eine Router- Funktion oder VLAN deutet das in die Richtung.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing

Fritzbox 7412 - redundante Routen und Portfreigaben

gelöst Frage von whitbreadRouter & Routing8 Kommentare

Hallo, ich habe hier eine FB 7412, die ausschliesslich die (V)DSL-Einwahl und Telefonie übernimmt. Dahinter kommt mein eigenes separates ...

Switche und Hubs

TP Link SFP Ports Speziell Konfigurieren?

Frage von roeggiSwitche und Hubs11 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe ein kleines Problem. Musste einen HP Switsch durch einen T1600G-28PS (TP-Link) esretzten. Der HP Switsch ...

Router & Routing

CPE210 mit TP-Link 841N verbinden

Frage von ILeonardRouter & Routing4 Kommentare

Hallo, Ich habe eine Frage, ich möchte einen TP-LINK 841N mit einem CPE 210 verbinden. Wie geht das? Grüße ...

DSL, VDSL

TP-Link ER6020 und Telekom Business

gelöst Frage von mmovchinDSL, VDSL7 Kommentare

Hallo liebe Community, bei einem Kunden versuche ich, auf dem TP-Link ER6020, welcher als Ersatz der FritzBox dient, den ...

LAN, WAN, Wireless

WLAN-Repeater TP-Link TL-WR841N

Frage von StefaOnLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hallo, ich habe eine TP-Link TL-WR841N und möchte gerne meinen WLAN-Empfang am anderen Ende des Hauses verbessern. Ich habe ...

Peripheriegeräte

TP Link TL-WR841N Acces Point

gelöst Frage von HevidarPeripheriegeräte3 Kommentare

Hallo, ich habe, wie oben erwähnt, einen TP Link TL-WR841N Router. Den hatte ich mit einem Freifunk verbunden. Nun ...

Heiß diskutierte Inhalte
Notebook & Zubehör
Macbook oder Surface Book 3?
gelöst Frage von FamousDex089Notebook & Zubehör36 Kommentare

Hallo Zusammen :-), ich bin komplett neu in der IT Admin schiene und neu in diesem Forum. Ich habe ...

Outlook & Mail
Outlook App auf Android
gelöst Frage von PeterGygerOutlook & Mail21 Kommentare

Hallo Folgende Situation: Samsung S3 Samsung S5 Mini Die Microsoft Outlook App kann nicht mehr gestartet werden. Es waren ...

Humor (lol)
So eine Art Jobangebot
Frage von Melvin.van.HorneHumor (lol)18 Kommentare

Moin, ich habe eben eine Zeit damit zugebracht eine GPO für eine Gruppe von Clients zu erstellen. Egal was ...

Switche und Hubs
Kaufberatung (10G) Switche für Unternehmensnetzwerk
Frage von ipzipzapSwitche und Hubs17 Kommentare

Moin, unsere Firma zieht um und am neu renovierten Standort muss/soll alles neu. Auf drei Etagen stehen Racks, in ...

SAN, NAS, DAS
Probleme mit der GIGABIT Leitung - Finden der Krücke - Wer ist schuld ?
gelöst Frage von daswinimramSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo Community , folgender Aufbau : "erfolgreich" umgestellt auf Gigabit Tarif am 26.09.20 Speedtests wurden von allen PCs hinter ...

Windows Server
AD (virtualisiert) und alle angeschlossenen Clients fahren ungeplant herunter
Frage von tobitobsnWindows Server16 Kommentare

Ich habe aktuell ein Problem, dass ein frisch aufgesetzer Hyper-V mit einem virtualisierten AD regelmäßig 1x die Woche herunterfährt ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT