diarius
Goto Top

Fritzbox Wireguard VPN (LAN-zu-LAN) Probleme

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem und hoffe auf Unterstützung.

Folgende Konstellation:

Zwei unterschiedliche Fritzboxen sind im Einsatz: Fritzbox 7530 AX (192.168.188.1) und Fritzbox 7530 (192.168.187.1).
Es soll eine LAN-zu-LAN VPN über Wireguard aufgebaut werden.

Dies ist mir mit der Version 7.50 auch gelungen, nun mit Version 7.57 (auf beiden Geräten) wollte ich diese Konstellation erneut aufbauen jedoch erfolglos.

Zunächst wird auf Fritzbox A (7530 AX) eine neue Verbindung eingerichtet ohne das eine Gegenstelle vorhanden ist. Danach exportiere ich die .config File. Im Anschluss soll diese auf Fritzbox B (7530) importiert werden.

Wenn ich dies über die Option Gegenstelle eingerichtet mache bekomme ich eine Fehlermeldung :
(Ihre Einstellungen konnten leider nicht erfolgreich übernommen werden.
Die konfigurierte WireGuard-Gegenstelle verursacht einen Netzwerkkonflikt.
Klicken Sie auf „Schließen“, um zur WireGuard®-Übersicht zu gelangen und erstellen Sie die WireGuard®-Verbindung bitte erneut.)

Dies kann ich nicht nachvollziehen, da die Netze nicht identisch sind (192.168.188.0 und 192.168.187.0)

Wenn ich über den anderen Weg gehe (Gegenstelle noch nicht eingerichtet) dann funktioniert der Import zwar, jedoch hat Fritzbox B dann ganz andere Werte als in der Konfig angegbeben bsw. der Vereinbarte Schlüssel der identisch sein muss.

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Content-Key: 91161958798

Url: https://administrator.de/contentid/91161958798

Printed on: February 23, 2024 at 07:02 o'clock

Member: gammelobst
gammelobst Sep 13, 2023 at 11:17:32 (UTC)
Goto Top
Hallo,

schonmal auf beiden versucht das manuell zu konfigurieren?

cya
Member: Diarius
Diarius Sep 13, 2023 at 12:13:38 (UTC)
Goto Top
Hallo,

ja das habe ich auch schon versucht,
endet leider auch in einer Fehlermeldung

viele Grüße
Member: kpunkt
kpunkt Sep 13, 2023 updated at 12:23:48 (UTC)
Goto Top
Ist die denn aussagekräftiger?

Diese vier Punkte abgehakt?
https://avm.de/service/wissensdatenbank/dok/FRITZ-Box-7590/3712_FRITZ-Bo ...

Ich würd evtl. mal versuchen die IPs zu ändern.
Member: Pjordorf
Pjordorf Sep 13, 2023 at 15:09:57 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Zitat von @Diarius:
Fritzbox 7530 AX (192.168.188.1)
Wie genau wurde diese IP eingerichtet?

Wenn ich dies über die Option Gegenstelle eingerichtet mache bekomme ich eine Fehlermeldung :
Und die Fehlermeldungen ist genau welche? (Du kannst hier auch ein Screenshot der Fehlermeldung reinstellen)
Mal dran gedacht die VPN Config der beiden FritzBoxen hier uns zur Verfügung zu stellen?

Die konfigurierte WireGuard-Gegenstelle verursacht einen Netzwerkkonflikt.
Bitte die Configs uns zur Verfügung stellen.

jedoch hat Fritzbox B dann ganz andere Werte als in der Konfig angegbeben bsw.
Welche Werte sind das denn? Stehen da dann Kontonummern oder Rezepte drin? Oder eine Anleitung wie ein Fisch Fahrrad fahren lernt?

Gruß,
Peter
Member: Diarius
Diarius Sep 13, 2023 at 17:31:09 (UTC)
Goto Top
Hallo zusammen,

danke für die zahlreiche Unterstützung. Mir kams komisch vor und habe an beiden Geräten einen Werksreset durchgeführt. Sodann funktioniert es von Geisterhand, irgendwo war da der Wurm drin.

Das Thema wäre somit erledigt. Danke!