Geforce 8400GS Sound über HDMI

dudeson
Goto Top
Hallo Leute,

ich möchte gern über meinen PC mit WindowsXP Prof. SP3 auf meinen LCD-Fernseher mit HDMI Videos schauen, habe allerdings das Problem das ich nur ein Bild und keinen Ton habe.

Nach langen suchen bei Google habe ich schon folgendes getan:

- Ich habe mir ein 2Polliges SPDIF Kabel gekauft welches ich meinem Foxconn G31MXP Board ( mit einem SPDIF_OUT-Anschluss) und meiner Geforce 84000gs verbunden habe.
- Ich habe die aktuellen Nvidia Treiber und Realtek HD Audio Treiber installiert.
- BIOS einstellungen durchgesehen, allerdings nichts mit SPDIF gefunden, ich kann nur meine AUDIO auf disable stellen
- In der Realtek Audio Software die Samplingrate für den Digitalausgang geändert ( 44,1KHz / 48KHz / 96KHZ )
- In der Realtek Audio Software die Ausgabequelle auf "Keine SPDIF-Ausgabe" und "Ausgang: Digitale Audioquelle" gestellt
- Einen Film mit dem VLC-PLayer angesehen und bei Audiogerät folgende Quellen eingestellt ( A/52 over SPDIF / 5.1 / Stereo )

Doch das hat alles nichts gebracht, ich habe immer noch keinen Sound.

Ich weiß aber das der Fernseher das unterstüzt, da es mit anderen Geräten wie PS3 und Notebook von einem Freund auch funktioniert.

Vielleicht habt Ihr noch einen Tipp für mich.

Vielen Dank

Content-Key: 173421

Url: https://administrator.de/contentid/173421

Ausgedruckt am: 01.07.2022 um 10:07 Uhr

Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 20.09.2011 um 20:59:28 Uhr
Goto Top
Moin.
Aus dem Bauch heraus: die 8400 kann das gar nicht. Stell mal sicher, ob das nicht zufällig zutrifft, ich schätze, die kann nur Bild über HDMI.
Mitglied: Clijsters
Clijsters 20.09.2011 um 21:08:06 Uhr
Goto Top
Hallo dudeson,

Google ist dein Freund (Oder DerWoWusste): Diese Grafikkarte gibt leider keinen Sound mit.
Wenn der Fernseher es unterstützt, kannst du den Sound von deiner Realtek-Soundkarte via Klinke->Cinch in den Fernseher speisen.

Gruß
Dominique
Mitglied: dudeson
dudeson 20.09.2011 um 23:42:53 Uhr
Goto Top
Hallo Leute,

also so wie ich das gelesen habe kann die das angeblich wenn man das SPDIF-Kabel welches ich ja habe mit dem Motherboard verbindet, die Grafikkarte hat ja dafür einen Anschluss.

So wie der Kollege in diesem Forum und bei Ihm gehts.

http://www.easyvdr-forum.de/forum/index.php?topic=4715.0
Mitglied: Stelli
Stelli 21.09.2011 um 09:54:25 Uhr
Goto Top
Hmm,

hast du schonmal versucht das Standardwiedergabegerät in Windows XP umzustellen?

Schritt 1: Alle Programme schließen
Schritt 2: Systemsteuerung aufrufen --> Auf klassische Ansicht einstellen.
Schritt 3: Sounds und Audiogeräte öffnen --> Auf den Tab "Audio" wechseln und bei Soundwiedergabe das Standardgerät ändern. Entweder SPDIF oder HDMI am besten du probierst einfach mal alle Geräte durch die es gibt. Nach jedem Gerät auf übernehmen klicken und versuchen den Film abzuspielen.

Unbedingt zu beachten. Wenn du das Standardsoundgerät änderst musst du das Videowiedergabeprogramm schließen und wieder öffnen damit es die Änderungen übernimmt.

Gruß
Stelli
Mitglied: dudeson
dudeson 21.09.2011 um 21:19:12 Uhr
Goto Top
Diese Option Gibt es nicht,
Ich kann nur Realtek HD Audio als Gerät auswählen. Ich habe dann noch das Orange Soundsymbol von Realtek in der Taskleiste bei der ich
die Ausgänge usw. konfigurieren kann.
Mitglied: Stelli
Stelli 22.09.2011 um 08:41:29 Uhr
Goto Top
Hmm ok und so wie du in deinem ersten Post geschrieben hast funktoiniert es auch nicht wenn du das im Realtek einstellst.

Ich habe noch eine 8800gt bei der funktioniert es. Allerdings hatte ich damals auch Startschwierigkeiten. Schau doch mal, das Kabel zwischen Mainboard und Grafikkarte, hat ja auf der Seite der Grafikkarte einen normalen Stecker und auf der anderen Seite zwei Lose stecker die du auf die Pins des Mainboards stecken musst oder?

Versuche doch mal die beiden losen Stecker zu drehen, d.h. dass eben beide genau auf dem anderen pin sitzen als jetzt. Vielleicht funktionierts dann. Ansonsten mal das Handbuch des Mainboards zu rate ziehen und schauen auf welchem Pin der Plus und Minus Pol ist. Das wäre die sicherste Variante.

Gruß
Stelli
Mitglied: dudeson
dudeson 22.09.2011 um 17:42:13 Uhr
Goto Top
Das habe ich auch schon gemacht,
ist aber trotzdem kein Sound gekommen. Ich denke an der Verkabelung habe ich nichts falsch gemacht.

Und im Handbuch von Mainboard steht nichts über den SPDIF-OUT Anschluss, außer das er vorhanden ist.

Meine letzte Option ist das ich eine extra Soundkarte einbauen und dies nochmal austeste.

Oder liegts vielleicht an Windows XP und sollte es mit Windows 7 und der selben Hardware funktionieren?