manuel-r
Goto Top

Google Chrome in AppMode starten per Powershell

Hallo zusammen

Ich hätte da mal gerne ein Problem face-confused oder noch besser eine Lösung für folgendes Phänomen.
Es gibt eine WebApp die hervorragend funktioniert, unter anderem WebRTC nutzt und am besten mit Chrome funktioniert. Soweit so schön.

Damit es nun schöner aussieht für die Benutzer wollte ich die WebApp gerne per Powershell in GoogleChrome und im AppMode starten. Das hätte den charmanten Vorteil, dass sichergestellt ist, dass immer Chrome genutzt wird. Egal welchen Browser der User ansonsten als Standard nutzt. Außerdem sieht die WebApp im AppMode aus wie eine lokale Anwendung weil alles was man nicht braucht einfach nicht da ist. Kein Menü, keine Adressleiste, keine Favoriten usw.

Soweit die Theorie. In der Praxis habe ich folgendes Phänomen:
Starte ich das ganze in einer offenen Powershell - also schön per Hand eingetippt oder Copy/Paste - dann verhält sich Chrome so wie geplant. Die WebApp wird geladen und ich kann Audio und Video nutzen nachdem einmalig die Berechtigung erteilt wurde.
Genauso gut funktioniert es wenn ich eine offene Kommandozeile nutze mit

Baue ich den Code aber in ein Script ein, dann startet Chrome auch im AppMode. Die WebApp funktioniert auch. Aber nur so lange bis ich Audio oder Video nutzen will.
Dann kommt die Abfrage der Berechtigung, danach nachfolgende Fehlermeldung und weder Audio noch Video funktioniert.

fehlerchromeapppowershell

Hat irgendjemand eine Idee woran das liegt und wie ich es zum Laufen bekommen kann?

Manuel

Nachtrag:
Spaßeshalber habe ich es jetzt auch mal noch per VBScript getestet.
Same shit. Es scheint fast so, als ob Chrome das - aus mir nicht nachvollziehbaren Gründen - blockiert.

Content-Key: 630160

Url: https://administrator.de/contentid/630160

Ausgedruckt am: 03.10.2022 um 05:10 Uhr

Mitglied: 146707
146707 11.12.2020 aktualisiert um 10:54:58 Uhr
Goto Top
Moin.
Also hier funktioniert das testweise aus einem PS Skript heraus ohne Probleme mit einem aktuellen Chrome auf Windows 20H2. Habe mit einer Jitsi-Meet-URL als WebRTC App getestet der ich vorher in Chrome einmal die Berechtigung auf die Devices erteilt habe, aber auch bei fehlender Berechtigung und erteilen in der App funktioniert es wie erwartet. Welche WebApp-URL nutzt du denn genau? Schon mal eine andere getestet?

Gruß p.
Mitglied: manuel-r
manuel-r 11.12.2020 um 10:59:31 Uhr
Goto Top
Auf die Idee mal mit einem anderen Ziel zu testen hätte ich ja auch mal kommen können...
Hat aber leider nichts gebracht. Es kommt die Abfrage zum Freigeben von Audio/Video und nachdem ich "Erlauben" anklicke kommt

fehlerchromeapppowershell2

Manuel
Mitglied: 146707
146707 11.12.2020 aktualisiert um 11:04:57 Uhr
Goto Top
Hier klappt's (nur zur Info, mein Device hat keine Kamera nur Mikro).

screenshot

screenshot

screenshot

Würde ich evtl. mal auf den Virenscanner tippen.