sirfrancis
Goto Top

Google Lighthouse Score optimieren: SEO, Webdesign

Hallo zusammen,

ich brauche bitte Hilfe oder Tipps mit meiner Website. Ich schaffe es einfach nicht, meinen Lighthouse Score über 75 bis 80 Performance-Punkte zu bringen. Das größte Problem scheint das
"Largest Contentful Paint" zu sein.
Habt ihr vielleicht ein paar Tipps oder Tricks, wie ich da mehr rausholen kann?

Bis jetzt habe ich schon einiges probiert, z.B. JavaScript und CSS minimiert. Ich nutze den breakdance builder, falls das relevant sein sollte.

Was mich dabei ach interessieren würde: Wie wichtig ist der Lighthouse Score für SEO? Hat jemand von euch hier Erfahrungen

Danke schonmal face-smile.

Content-Key: 12408157637

Url: https://administrator.de/contentid/12408157637

Printed on: July 21, 2024 at 01:07 o'clock

Member: Trommel
Trommel May 30, 2024 updated at 16:08:59 (UTC)
Goto Top
Ich kann und möchte von hier aus keine fremden Seiten öffnen um das nun genau zu prüfen (Link wurde ja bereits entfernt). Wir sind eben im Adminforum face-smile

Aber:
Zitat von @SirFrancis:
Was mich dabei ach interessieren würde: Wie wichtig ist der Lighthouse Score für SEO? Hat jemand von euch hier Erfahrungen

Ich bin ganz ehrlich, ich habe bis jetzt noch nie vom Lighthouse Score gehört aber bisher jede meiner Webseiten war an der richtigen Stelle.

Ich nutze allerdings auch keine überladenen CMS-Systeme mit Baukasten der den Code sinnloserweise verhundertfacht sondern schreibe meine von Hand. Das sind dann aber natürlich auch keine riesen großen Shopsysteme aber trotzdem relativ dynamisch und leicht zu pflegen. Die Beurteilung, was hier sicherlich als "Largest Contentful Paint" gilt, habe ich immer über die Developer Tools vom Firefox anhand der Ladezeiten gemacht. Da gab es nie Probleme, selbst meine größten Webseiten sind vielleicht 10 MB groß (alle Dateien in einem Ordner). Die größten Dateien sind meistens die selbst gehosteten Fonts.

Wichtig für mich sind die Tags, die Google/Bing Anmeldung und Einrichung inkl. Sitemap, Optimierung für Mobilgeräte und die Robots und sauberer, schlichter Code (ich mache immer noch den W3C Markup HTML5 und CSS Test face-big-smile ) und natürlich der Seiteninhalt. Und etwas Zeit. Damit hatte ich nie Probleme. Du hast aber natürlich auch ein hartes Brot gewählt. Generischer Name in der Großstadt wo es sicherlich 1000 andere Firmen gibt, die genauso heißen.

Trommel

PS: Die anderen neuen Posts von Dir sind in Threads, die bereits 2 oder 3 Jahre alt sind face-wink

@13034433319: Das wäre dann aber nicht die beste Werbung face-wink
Member: SirFrancis
SirFrancis May 30, 2024 at 16:05:55 (UTC)
Goto Top
Danke Dir schonmal face-smile. Das mit den Threads habe ich jetzt auch gesehen :D. Dachte die wären chronologisch sortiert.
Member: Mr.Webdesign
Mr.Webdesign Jun 24, 2024 at 17:17:53 (UTC)
Goto Top
Hallo,

um deinen Lighthouse Score und speziell den "Largest Contentful Paint" (LCP) zu verbessern, kannst du folgende Maßnahmen in Betracht ziehen:

Bilder optimieren: Stelle sicher, dass alle Bilder komprimiert sind und in modernen Formaten wie WebP vorliegen.
Lazy Loading: Lade Bilder und Videos erst, wenn sie im sichtbaren Bereich erscheinen.
Critical CSS: Lade nur das notwendige CSS für den sichtbaren Bereich (above-the-fold) zuerst.
Server-Optimierungen: Nutze Caching und ein Content Delivery Network (CDN) zur Beschleunigung der Ladezeiten.
Schriftarten optimieren: Verwende font-display: swap; für Webfonts, um das Rendering nicht zu blockieren.
Der Lighthouse Score ist wichtig für SEO, da er die Benutzerfreundlichkeit und Performance deiner Website beeinflusst, was wiederum das Ranking in den Suchergebnissen positiv beeinflussen kann.

Viel Erfolg!