GPO - Sicherheitsrichtlinien

Mitglied: 1712

1712

18.09.2003, aktualisiert 14.10.2004, 9342 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Ihr,

ich habe momentan das Problem, das ich Terminalclient-Usern in der Session das Menü Programm kpl. ausblenden muß, da man sonst mit Doppelklick auf Programme den Explorer öffnen kann und hierdrüber auf die Root kommt.

Hatte das vielleicht schon mal jemand gemacht???

Besten Dank
Gruß
Nico
Mitglied: LarsJakubowski
29.09.2003 um 22:12 Uhr
Wenn Du Active Directory hast, dann kannst Du den Explorer und auch das Root Verzeichnis auch sperren.
Die ganze Gruppe Programme auszublenden ist meist nicht sinnvoll.
Sonst müsstest Du die Programme ja auf den Desktop legen und das braucht Ressourcen.

Wenn Du wissen willst wie ich das regel, meld Dich einfach mal bei mir und ich erkläre Dir das dann ganz genau.

Viele Grüße Lars
Bitte warten ..
Mitglied: 1712
1712 (Level 1)
30.09.2003 um 08:50 Uhr
Hallo Lars,

ja ich habe AD.

Ich starte, beim Aufruf der Terminalsession ein Programm, was nach Beendigung auch die Session schließt, man hat leider noch die Möglichkeit, das Programm zu beenden, wenn ich nun auf Start - Programme Doppelklick mache, bekomme ich den Programmordner, wo ich jetzt die Möglichkeit habe auf die Root zu gehen.

Über das AD ist schon alles ausgeblendet, der User bekommt in der Session unter Arbeitsplatz auch nicht die Laufwerke des Servers angezeigt, sondern nur seine lokalen Laufwerke, den Zugriff auf die Systempartition ist gesperrt. Aber dennoch funktioniert es wie oben beschrieben, es handelt sich hierbei wohl noch um eine Sicherheitslücke im Server 2003.

Deshalb bin ich etwas ratlos, wie die diese Lücke abfangen kann.

Viele Grüße
Nico
Bitte warten ..
Mitglied: xqTpx
14.10.2004 um 18:47 Uhr
Hi Guys

Ich habe genau das gleiche problem wobei ich ueber Gruppenrichtlinien die rechte auf die lokalen laufwerke zuzugreifen ausgeblendete habe d.h. kein zugriff auf die lockale harddisk moeglich.

Mich wuerde freuen wenn wir dieses Thema nochmal aufgreifen koennen zum thema Ordner zubehoer. Ich habe probleme diesen bloeden ordner auszublenden. dort befindet sich allerlei kram drin inklusive die dos shell welche ich gerne da raus haben moechte !!!
Dos skrips sollen aber weiterhin verfuegbar bleiben daher wollte ich das so nicht deaktivieren.

ich ibn fuer jede hilfe sehr dankbar

Richard
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
DHCP-Server vom ausgeschalteten PC?
pow3rlock3Vor 16 StundenFrageNetzwerkprotokolle46 Kommentare

Guten Tag in die Runde, kurz zu mir: IT-Administrator und seit über 20 Jahren im PC-Bereich unterwegs. habe zu Hause jetzt ein Problem: grober ...

Server
Argumente für Serverumstellung
Stivi1989Vor 1 TagFrageServer15 Kommentare

Hallo zusammen, ich benötige einmal unterstützung eine Serverumstellung zu begründen. Problem ist wie folgt: Ein Unternehmen setzt aktuell noch einen SBS2011 ein. Da dieses ...

Server-Hardware
Intel(R) 82576 Gigabit-Netzwerkarte macht nur 10MBit
fdk007Vor 1 TagFrageServer-Hardware18 Kommentare

Hallo Leute, das Problem bleibt, (s. Bild): Egal welcher Treiber…die Intel Karten machen 10 Mbit. Egal was ich einstelle. Die 3. Netzwerkarte des Cisco ...

Microsoft
Software zur Archivierung von Rechnungen
gelöst MazenauerVor 1 TagFrageMicrosoft12 Kommentare

Guten Tag zusammen Leider habe ich keine passende Rubrik gefunden, deshalb probiere ich es hier. Als ich letzthin die ersten bezahlten Rechnungen des Jahres ...

LAN, WAN, Wireless
Fritzbox mit Switch verbinden und Vlan einrichten
Forrest57Vor 14 StundenFrageLAN, WAN, Wireless35 Kommentare

Hallo zusammen. Möchte meine Geräte über VLAN trennen. Anhand der Zeichung sieht man wie das Netz aufgebaut sein soll es ist ein 24 Port ...

Windows Server
Änderung des Standard-Browsers Server 2019
EmptymanVor 1 TagFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde. Ich schlage mich mit einem kleinen Problem rum, dessen Lösung ich aber leider nicht auf die Schliche komme. Auf meiner Terminalserver-Umgebung, ...

Netzwerkmanagement
TIA568A oder B - Leistungsunterschiede oder egal?
gelöst alboshiroVor 12 StundenFrageNetzwerkmanagement15 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin aktuell im Hausbau und habe in jedem Zimmer ein RJ45 CAT7 Ethernetkabel für jeden Raum verlegt. Jetzt müsste ich die ...

Firewall
PfSense direkt an Glasfasermodem der Telekom über PPPoE
gelöst snah0815Vor 8 StundenFrageFirewall22 Kommentare

Hallo Zusammen, nachdem ich die pfSense nun eine Zeit lang in einer Kaskade mit einer Fritzbox 7590 betrieben habe, möchte ich nun gerne die ...