clschak
Goto Top

Greenshot - ein kostenloses open-source Screenshot-Programm für maximale Produktivität

Nettes Tools zum erstellen von sauberen Screenshots und einfügen von Markierungen usw.

Warum dieses Tool? Weil es direkt auf die "DRUCKEN" Taste reagiert und man dadurch auch die Kontextmenues am Mauszeiger mit in den Screenshot bekommt, des weiteren kann man direkt den Bereich selektieren den man haben möchte.

Ein kleiner und einfacher Bildeditor wird mitgeliefert, dort kann man dann z.B. Pfeile und Textmarkierung einfügen.

Haben wir bei uns für alle Endanwender im Einsatz, somit bekommt man nicht ständig die 1280x1024/1920x1080px Screenshot in der Email die dann so klein sind das man gar nichts mehr erkennen kann face-wink

Lässt sich sauber via GPO/Script Installer ausrollen - wir geben je nach User entsprechend den Ländercode für die Hilfe bzw. Übersetzung mit, da dann auch das "Language Pack" mit installiert wird.

(meine Batch-Kenntnisse sind eher bescheiden - ist sicherlich nicht 100% das Script aber es funktioniert)

Lizenz ist OpenSource

@echo off
REM Log Setup Process...

REM Place Here Programname for Installation
REM =======================================
set prog1=Greenshot


REM <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
set ext=.log
set ext2=%date%
set logfile=%prog1%%ext2%%ext%

REM Create Logfolder
REM ----------------
	if exist "%systemdrive%\logs" (  
	 goto step2
	 ) else (
	 goto step1
	 )
	:step1
		mkdir "%systemdrive%\logs"  
	:step2
REM <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

echo ##############################					>>%systemdrive%\logs\%logfile%
echo #	%computername%							>>%systemdrive%\logs\%logfile%
echo #									>>%systemdrive%\logs\%logfile%
echo # Script based installation for					>>%systemdrive%\logs\%logfile%
echo # %prog1%								>>%systemdrive%\logs\%logfile%
echo #									>>%systemdrive%\logs\%logfile%
echo # Path to Intalllog: %systemdrive%\logs				>>%systemdrive%\logs\%logfile%
echo #									>>%systemdrive%\logs\%logfile%
echo # Installation Date: %date%					>>%systemdrive%\logs\%logfile%
echo # Installation Time: %time:~0,8%					>>%systemdrive%\logs\%logfile%
echo ##############################					>>%systemdrive%\logs\%logfile%
echo #									>>%systemdrive%\logs\%logfile%
echo #									>>%systemdrive%\logs\%logfile%
echo #									>>%systemdrive%\logs\%logfile%
echo #									>>%systemdrive%\logs\%logfile%
echo #									>>%systemdrive%\logs\%logfile%
echo [%time:~0,8%] Installing %prog1%					>>%systemdrive%\logs\%logfile%
	if exist "%PROGRAMFILES%\Greenshot" (  
	 goto step12
	 ) else (
	 goto step11
	 )
	:step11
		Greenshot-INSTALLER-1.1.5.2643.exe /VERYSILENT /NORESTART /SUPPRESSMSGBOXES /LOG="%systemdrive%\logs\Greenshot.log"  
		if errorlevel 1 goto instError
		echo [%time:~0,8%] Installation for %prog1% complete		>>%systemdrive%\logs\%logfile%
		goto step13
	:step12
		echo [%time:~0,8%] The Programm %prog1% already installed	>>%systemdrive%\logs\%logfile%
		goto ende
	:step13
		if %1=="DE" goto lpDe  
		if %1=="FR" goto lpFR  
		if %1=="ES" goto lpES  
		if %1=="IT" goto lpIT  
		if %1=="PL" goto lpPL  
		if %1=="TR" goto lpTR  
		if %1=="NL" goto lpNL 	  
		goto paramError
		
		:lpDE
		echo [%time:~0,8%] Copy Languagepack %1				>>%systemdrive%\logs\%logfile%
		xcopy language-de-DE.xml %programfiles%\Greenshot\Languages
		goto ende
		
		:lpES
		echo [%time:~0,8%] Copy Languagepack %1				>>%systemdrive%\logs\%logfile%
		xcopy language-es-ES.xml %programfiles%\Greenshot\Languages
		xcopy help-es-ES.html %programfiles%\Greenshot\Languages
		goto ende
		
		:lpFR
		echo [%time:~0,8%] Copy Languagepack %1				>>%systemdrive%\logs\%logfile%
		xcopy language-fr-FR.xml %programfiles%\Greenshot\Languages
		goto ende
		
		:lpNL
		echo [%time:~0,8%] Copy Languagepack %1				>>%systemdrive%\logs\%logfile%
		xcopy language-nl-NL.xml %programfiles%\Greenshot\Languages
		goto ende
		
		:lpIT
		echo [%time:~0,8%] Copy Languagepack %1				>>%systemdrive%\logs\%logfile%
		xcopy language-it-IT.xml %programfiles%\Greenshot\Languages
		xcopy help-it-IT.html %programfiles%\Greenshot\Languages
		goto ende

		:lpPL
		echo [%time:~0,8%] Copy Languagepack %1				>>%systemdrive%\logs\%logfile%
		xcopy language-pl-PL.xml %programfiles%\Greenshot\Languages
		xcopy help-pl-PL.html %programfiles%\Greenshot\Languages
		goto ende

		:lpTR
		echo [%time:~0,8%] Copy Languagepack %1				>>%systemdrive%\logs\%logfile%
		xcopy language-tr-TR.xml %programfiles%\Greenshot\Languages
		goto ende

	:instError
		echo [%time:~0,8%] Installer for %prog1% failed			>>%systemdrive%\logs\%logfile%
		goto ende

	:paramError
		echo [%time:~0,8%] Error - wrong Parameter [ %1 ] 		>>%systemdrive%\logs\%logfile%
		goto ende
:ende
		

http://getgreenshot.org/de/

Content-Key: 211436

Url: https://administrator.de/contentid/211436

Printed on: May 22, 2024 at 13:05 o'clock

Member: AlFalcone
AlFalcone Jul 13, 2013 at 15:28:01 (UTC)
Goto Top
besten dank fürs vorstellen, kannte diese Software noch nicht.....
Member: kontext
kontext Jul 13, 2013 at 16:31:32 (UTC)
Goto Top
Zitat von @AlFalcone:
besten dank fürs vorstellen, kannte diese Software noch nicht.....

Dann wurde es aber Zeit face-wink
Ist IMHO eine der besten Screenshot-Software die es gibt ...
... haben es bei uns im Netzwerk ebenfalls im Einsatz

Gruß
@kontext
Member: templier
templier Jul 13, 2013 updated at 16:39:26 (UTC)
Goto Top
Ich verstehe jetzt gerade den Sinn dieses "Programmes" nicht? - Mit ALT+Druck oder STRG+Druck kann ich mir, durch Bordmittel, auch meine Screens anfertigen und die überall einfügen? (Bsp: Paint, Word, etc...). Und ich hatte auch bei grösseren Auflösungen noch nie Probleme, so das ich eine Lupe gebraucht hätte? Ok, was hier fehlt ist ggf. das "Zoomen", aber wann bracuht man das mal wirklich? Das kann man dann auch in jedem Bildeditor erledigen.

Aber wer auf Spielereien steht - Soll das natürlich gerne machen. Ich halte lieber jede (nicht unbedingt benötigte) Software gerne von meinen PC´s fern.

Werde trotzdem einen "+ Punkt" vergeben, weil ich grundsätzlich "Open Source" Initiativen sehr schätze - Weiter so! face-smile

Viele Grüsse
Ralph
Member: kontext
kontext Jul 13, 2013 updated at 16:41:33 (UTC)
Goto Top
Zitat von @templier:
Ich verstehe jetzt gerade den Sinn dieses "Programmes" nicht?
Der Sinn dieser Software ist, dass es sich direkt auf die Druck Taste legt ...
... es wird auch der Mauszeiger mit "fotografiert"
... Ebenfalls kann der Mauszeiger im nachhinein verschoben werden
... ideal für die Erstellung von How-To's für die End-User oder eine genaue Fehlerbeschreibung

Ebenfalls können verschiedene Modis eingerichtet werden bzw. durchgeführt werden ...
... Skalierung des Bereichs mittels Maus / ganzer Bildschirm / zurzeit offenes Fenster, etc ...

Aber wer auf Spielereien steht - Soll das natürlich gerne machen. Ich halte lieber jede (nicht unbedingt benötigte)
Software gerne von meinen PC´s fern.
Vergleich der User von Windows Snipping Tool mit Greenshot = 0:1 für Greenshot
Früher arbeiteten die User mit SnagIT und waren dieses sehr gewoht und lt. Ihnen ist Greenshot ein Tool mit mehr / besseren fähigkeiten, also Quasi ein SnagIT 2.0 ...
Wenn die "Spielerei" einen Benefit für die User bringt und das macht was es machen soll, warum dann nicht installieren / nutzen?
Viele Grüsse
Ralph
Gruß
Member: templier
templier Jul 13, 2013 at 16:43:47 (UTC)
Goto Top
@kontext

Keine Bange - Ich möchte und werde das Programm doch nicht schlecht machen wollen. Lies dazu meinen Post bitte richtig. Aber für mich persönlich kann es noch zu wenig, um von meinen eigenen "eingefahrenen" Arbeitsweisen ab zu kommen, verstehst Du? Hab bitte Rücksicht mit einem alten Mann *lach*.

Ich schaue es mir gerne nochmal an, wenn es in einem fortgeschritteren Stadium ist, versprochen face-wink

Viele Grüsse
Ralph
Member: kontext
kontext Jul 13, 2013 updated at 16:48:36 (UTC)
Goto Top
Zitat von @templier:
Keine Bange - Ich möchte und werde das Programm doch nicht schlecht machen wollen. Lies dazu meinen Post bitte richtig.
Dann füge das nächste mal den Zusatz mit EDIT ein face-wink
Der eine Satz mit dem Open-Source verändert deinen gesamten Post face-wink
Ich schaue es mir gerne nochmal an, wenn es in einem fortgeschritteren Stadium ist, versprochen face-wink
Musst du ja nicht - jedem das seine, ist ja das gleiche mit dem Anti-Virus, etc face-wink
Und mehr wird da nicht mehr kommen - ist ja schon im fortgeschritteren Stadium face-smile
In diesem Sinne - schönen Samstag / Wochenende noch
Viele Grüsse
Ralph
Gruß
@kontext
Member: templier
templier Jul 13, 2013 updated at 17:08:12 (UTC)
Goto Top
Zitat von @kontext:
> Zitat von @templier:
> Keine Bange - Ich möchte und werde das Programm doch nicht schlecht machen wollen. Lies dazu meinen Post bitte richtig.

Dann füge das nächste mal den Zusatz mit EDIT ein face-wink
Der eine Satz mit dem Open-Source verändert deinen gesamten Post face-wink

Mist, das mache ich normalerweise immer - Hast mich nun Eiskalt erwischt *lach*. Aber ich bin seit heute Nachmittag zuhause auf meiner Terrasse mit dem Laptop...Sonne, da darf man auch mal was "vergessen" face-wink

Dir natürlich auch ein schönes Wochenende, falls wir uns hier nicht mehr "lesen" sollten natürlich face-wink

Ralph
Member: templier
templier Jul 13, 2013 at 16:54:09 (UTC)
Goto Top
Zitat von @kontext:
Und mehr wird da nicht mehr kommen - ist ja schon im fortgeschritteren Stadium face-smile
Das dachte man am Anfang von "VirtualDub" übrigens auch - Und heute, nutze ich es fast nur noch zur Videobearbeitung *zwinker*
Member: clSchak
clSchak Jul 13, 2013 at 17:01:15 (UTC)
Goto Top
Wir haben das bei uns eingeführt damit die Endanwender den ERP Entwicklern besser darstellen was die meinen, da man so auch wie weiter oben geschrieben Menüs mit in den Screenshot bekommt und man nur den passenden Ausschnitt des Bildes versenden kann und nicht erst mit Paint oder einem anderen Programm rumhantieren muss.

Und ein weiterer Punkt bzgl. Zoomen, wenn man ein Screenshot bekommt der via DRUCKEN bzw. STRG+DRUCKEN erstellt wurde und der User mehr wie ein Bildschirm hat ... dann ist das echt bescheiden - auch auf einen 22/24" Display.
Member: templier
templier Jul 13, 2013 updated at 17:11:45 (UTC)
Goto Top
Zitat von @clSchak:
Wir haben das bei uns eingeführt damit die Endanwender den ERP Entwicklern besser darstellen was die meinen,
Ja nun, jeder kann/darf/sollte sich das natürlich "Einführen" was er möchte - Spricht ja nichts dagegen *grins* - War Spass, bitte diesen Eintrag nicht ernst nehmen face-wink
Member: Dirmhirn
Dirmhirn Jul 13, 2013 at 22:19:46 (UTC)
Goto Top
wir nutzen auch Greenshot - echt genial!
sg Dirm
Member: Penny.Cilin
Penny.Cilin Jul 14, 2013 at 09:20:33 (UTC)
Goto Top
Tach,
Ich werfe dann mal das Tool Snipping Tool Plus in den Post. Auch dieses Tools ist Freeware.
Wie der name schon sagt ist es eine Erweiterung vom MS Snipping Tool. Man kann die Screenshots auch bearbeiten und mit Anmerkungen und Pfeilen versehen.

Ich selbst nutze HyperSnap, nachdem ich jahrelang Hardcopy verwendet habe.


Gruß Penny.
Member: Goldhuhn
Goldhuhn Jul 15, 2013 updated at 12:57:54 (UTC)
Goto Top
Man sollte immer abwägen, was die Endwander gerne mögen und was nicht (nehme dich trotzdem ernst) face-smile
Ich setze Greenshot auch schon seit 2010 weit vor V 1.0 ein. Das Programm ist wegen der einfachen Bedienung sehr gut bei den Endanwendern angekommen und hat besser funktioniert wie manch anderes Program V 15.8
Richtig konfiguriert, wird neben den gewissen Tastenkombinationen ALT+Druck und STRG+Druck die dem Endanwender eigentlich gar nicht interessieren, ausschliesslich nur die Druck-Taste verwendet, mit dem Fadenkreuz wird dann sein Bildchen, Textausschnitte oder gar zwei überlappende Fenster zum Drucker geschickt und gleichzeitig in ein Bildchen gespeichert, um es per Mail zu verschicken. Gerade letzte Woche wieder, meinte ein Mitarbeiter zu mir, ein super Tool mit dem man arbeiten kann.
Gerade bei ERP-Systemen, die nicht immer und überall einen Druckbutton anbieten, oder der Ausdruck nicht so aussieht wie auf dem Bildschirm angezeigt wird, sehr hilfreich. Man kann sich kleine Fensterchen zurechtrücken und diese per Fadenkreuz umschliessen.
Auch hilfreich: Teile einer Webseite mit dem Fadenkreuz umschliessen und speichern bzw. drucken.
Gruß Goldhuhn
Member: Frank
Frank Jul 17, 2013 updated at 12:15:19 (UTC)
Goto Top
Hi,

ich habe es auch gerade installiert und finde es Klasse. Microsofts "Snipping Tool" hat mir bisher gedient, aber "Greenshot" ist um ein vielfaches komfortabler und besser.

Danke für den Link!

Gruß
Frank
Member: Dirmhirn
Dirmhirn Jul 17, 2013 at 15:08:44 (UTC)
Goto Top
eine coole Funktion ist auch "IE abfotografieren".
Strg + Umschalten + Druck
sg Dirm
Member: TuXHunt3R
TuXHunt3R Aug 06, 2013 at 13:24:47 (UTC)
Goto Top
Tag

Gutes Programm, habe es gerade getestet. Mir gefällt dieses hier aber noch besser (haben wir bei uns im Einsatz):
http://www.hardcopy.de/

Ich weiss, die Website sieht aus wie vor 20 Jahren erstellt und das Programm kostet, aber bei Hardcopy hat man zwei Vorteile gegenüber Greenshot:
- Man kann alle F-Tasten, die Druck, die Scroll Lock, die Pause-Taste und noch einige andere belegen. Dann braucht man keine Tasten-Kombinationen zu verwenden.
- Man kann jeder dieser Tasten ein eigenes Ziel zuweisen.

Ich habe es bei mir z.B. so konfiguriert:
Taste PrintScreen ("Druck" in Deutschland): Ein Rechteck ausschneiden und in die Zwischenablage
Taste Scroll Lock: Ein Rechteck ausschneiden und direkt in Paint öffnen
Taste Pause: Ein Rechteck ausschneiden und direkt an den Standarddrucker schicken.

Solch detailierte Einstellungen habe ich in Greenshot jetzt nicht gefunden.
Aber ansonsten: Super Software, werden wir evt. als Alternative für Hardcopy anschauen, wenn wir von XP auf Windows 8 wechseln.
Member: Penny.Cilin
Penny.Cilin Aug 07, 2013 at 07:13:04 (UTC)
Goto Top
Zitat von @TuXHunt3R:
Tag

Gutes Programm, habe es gerade getestet. Mir gefällt dieses hier aber noch besser (haben wir bei uns im Einsatz):
http://www.hardcopy.de/

Nicht nur die Webseite, auch das Programm hat eine GUI wie vor 20 Jahren. Trotzdem finde ich das Programm gut.

Ich weiss, die Website sieht aus wie vor 20 Jahren erstellt und das Programm kostet, aber bei Hardcopy hat man zwei Vorteile
gegenüber Greenshot:

alternativ kann ich wie bereits geschrieben HyperSnap empfehlen, oder snipping tool Plus (Link siehe meine vorherige Antwort).


- Man kann alle F-Tasten, die Druck, die Scroll Lock, die Pause-Taste und noch einige andere belegen. Dann braucht man keine
Tasten-Kombinationen zu verwenden.
- Man kann jeder dieser Tasten ein eigenes Ziel zuweisen.

Ich habe es bei mir z.B. so konfiguriert:
Taste PrintScreen ("Druck" in Deutschland): Ein Rechteck ausschneiden und in die Zwischenablage
Taste Scroll Lock: Ein Rechteck ausschneiden und direkt in Paint öffnen
Taste Pause: Ein Rechteck ausschneiden und direkt an den Standarddrucker schicken.

Geht auch mit HyperSnap.


Solch detailierte Einstellungen habe ich in Greenshot jetzt nicht gefunden.
Aber ansonsten: Super Software, werden wir evt. als Alternative für Hardcopy anschauen, wenn wir von XP auf Windows 8
wechseln.