cse
Goto Top

Gruppenrichtlinie IE11 - Proxy

Hi zusammen,

ich habe bei uns zwei Win8.1er am Laufen, dort wird ja der IE11 genutzt.
Nun verteilen wir per Richtlinie die Interneteinstellungen (Proxy und so).

Das blöde ist , dass er bei beiden Win8.1ern nach dem Neustart ein Haken vergessen wird (nämlich den, welcher den Proxy aktiviert), Internet "geht" dann also nicht.
Der User muss in dem Fall in die Einstellungen am IE und setzt den Haken (die Felder sind richtig gefüllt [ftp, http + Haken für alle den gleichen andwenden).


Richtlinie am Server:

51ae4ee59ccee4f1e31cdb7d636f20f0

Und Einstellung am Client:

60fe14a07af4d4f59ff62711bd7d982f

gpupdate /force bringts nicht, kein Effekt.

Es werden auch nur 3 Richtlinien angewandt (gpresult), in zweien ist das gar nicht konfiguriert und in der 3. is alles wie es sein soll.


Hat hier wer einen Schubser für mich? Vielleicht übersehe ich ja was...

danke
cse

Content-Key: 257218

Url: https://administrator.de/contentid/257218

Printed on: June 25, 2024 at 11:06 o'clock

Member: SeaStorm
SeaStorm Dec 10, 2014 at 07:11:52 (UTC)
Goto Top
Die Richtlinie gilt nur für IE10.

http://matthiaswolf.blogspot.de/2013/12/group-policy-preferences-und-de ...

Du musst die entsprechende XML editieren und die Versionsnummer erhöhen.

Dann gibt es da noch ein ADM Template für die IE11 Einstellungen was hilfreich ist.
Member: cse
cse Dec 10, 2014 at 07:15:40 (UTC)
Goto Top
Hi!

Danke für die fixe Rückmeldung.
Dann ist aber MS ne miese Rinde:

http://support.microsoft.com/kb/2898604

schau mir deinen Link mal an.
Member: xbast1x
xbast1x Dec 10, 2014 at 08:34:52 (UTC)
Goto Top
Du könntest auch die Einstellung per Registry Eintrag vornehmen. Erspart dir neue ADM's etc.
Member: Borob14
Borob14 Dec 10, 2014 at 12:09:07 (UTC)
Goto Top
Genauso hab ich es mittlerweile auch bei uns.
Per Registry ist einfach leichter und Versionsunabhängig.

mfg Rob