Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gruppenrichtlinien bei Win2003 Server

Mitglied: TheEngineer

TheEngineer (Level 1) - Jetzt verbinden

12.06.2006, aktualisiert 20:25 Uhr, 6073 Aufrufe, 7 Kommentare

Gruppenrichtlinien konfigurieren

Hallo ,
ich habe ein Domäne mit einem Win2003 server und möchte nun die Grupenrichtlinien nutzen.
Im Gruppenrichtlinien-Editor habe ich testweise mal eine Gruppenrichtlinie gesetzt. Aber außer auf meinem Win 2003 Server passiert auf den Workstations in meiner Domäne nichts.
Muss ich an den Clients noch etwas ändern?

Wie finde ich bei win 2003 in die in anderen Beiträgen schon oft beschriebenen "Policy"??

Wie kann ich Benutzer oder Clients Gruppiren um den Gruppen dan unterschiedliche Gruppenrichtlinien zuzuordnen ??

Danke im Voraus

Gruß
Engineer
Mitglied: Dani
12.06.2006 um 08:24 Uhr
Hi,
du kannst ja Benutzer/Computer in Organisationsheiten(OU) verschieben. Auf diese OU kannst du dann beliebig viele Richtlinien anlegen bzw. verknüpfen. Doch es ist zubeachten, dass es einmal Richtlinien für die Benutzer bzw. Computer gibt. Des weiteren empfehle ich dir, einen GPO Editor zu nehmen.
Am besten du schaust mal bei www.gruppenrichtlinien.de vorbei!


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: FaBMiN
12.06.2006 um 08:36 Uhr
Ich würde mir an Deiner stelle eine ordentliche Lektüre zulegen und alles bezüglich ActiveDirectory und GroupPolicies (Gruppenrichtlinien) durchlesen/lernen...
Bitte warten ..
Mitglied: whitefox
12.06.2006 um 09:31 Uhr
Und installier unbedingt die GPMC (Group Policy Management Console), falls noch nicht getan...
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
12.06.2006 um 11:50 Uhr
Hallo,

du solltest dich mal hier einlesen...
www.gruppenrichtlinien.de

Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: TheEngineer
12.06.2006 um 14:58 Uhr
Hallo Leute,
dane erst mal für euren Antworten.
Ich habe ein wenig Literatur gewälzt. So weit alles verstanden und umgesetzt.
Mein Ziel ist es bestimmten Benutzern auf bestimmten Workstations in der Domäne Installationsrechte zu geben. Dies konnte ich noch nicht realisieren, trotz eines sehr ausführlichen Beitrages hier im Forum.
Ich habe in der Activ Directory eine neue Organisationseinheit angelegt.
Dort den User UND die Workstation reingelegt.
Dann eine neue Gruppenrichtlinie erzeugt in der ich bei Benutzerkonfiguration UND bei Computerkonfiguration die Policy "Immer mit erhöhten Rechten installieren" aktiviert habe.
Wenn ich nun mit dem o.g. User am Clientrechner etwas istallieren möchte dann scheitere ich an dem Popup-Window "keine Rechte.........." .
WEiss jeman einen Rat oder eine anderen WEg um die Installation für Benutzer zu realisieren ??
Bitte warten ..
Mitglied: whitefox
12.06.2006 um 15:44 Uhr
Hallo, hast du auch in der Konsole auf dem Server gpupdate /force eingegeben? Denn gewisse Richtlinien (Computerrichtlinien) dauern ansonsten ziemlich lange, bis sie übernommen werden...
Bitte warten ..
Mitglied: TheEngineer
12.06.2006 um 20:25 Uhr
Hallo Whitefox,
danke für den Tip. Das habe ich noch nicht gemacht. Ich bin immer davon ausgeganngen, dass die sofort übernommen werden und nach dem erneuten Anmelden an dem Clientrechner das sofort funktionieren muss.

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Win 7 + Win Serv 2012: Die Vertrauensstellung zwischen dieser Arbeitsstation und der primären Domäne konnte nicht hergestellt werden

gelöst Frage von wixmixbinWindows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, nach der Wiederherstellung von einer Win 7 Arbeitsstation mit Acronis ist kein Login möglich. Wenn PC vom ...

Windows 10

Zugriff von Win2003 DC auf Win10 Client Freigabe wird abgelehnt

Frage von hermannkWindows 102 Kommentare

Hallo, ich bekomme leider trotz viel googeln keinen Zugriff von einem Win2003 DC auf eine Win10 Client-Freigabe und hoffe ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Zähe Update-Installation auf Windows Server 2016

Information von kgborn vor 1 TagWindows Server4 Kommentare

Mir sind in der Vergangenheit immer wieder Beschwerden von Admins unter die Augen gekommen, die sich über die doch ...

Humor (lol)
Turnschuhe per Firmware lahmlegen
Information von Henere vor 1 TagHumor (lol)6 Kommentare

Und was kommt demnächst ? Bekomme ich kein Klopapier mehr, weil der Spender einem DDOS unterliegt ? :-) Ich ...

Sicherheit

Sicherheitsrisiko in WinRAR und Co. durch Schwachstelle in UNACEV2.DLL

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

In der seit 2005 nicht mehr aktualisierten Bibliothek UNACEV2.DLL gibt es eine Path-Traversal-Schwachstelle. Diese ermöglicht es, bei ACE-Archiven Dateien ...

Internet

CDU Propaganda: Urheberschutz im Internet - Ende des digitalen Wild-West

Information von Frank vor 2 TagenInternet6 Kommentare

Hallo Administratoren, aus einem Kommentar heraus habe ich folgenden Beiträge von Herr Sven Schulze und Axel Voss (beide CDU ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Frage an Kenner von 5,25 Zoll Laufwerken
Frage von DerWoWussteHardware54 Kommentare

Moin Kollegen. Hier wird gerade im Archiv gewühlt und 5,25 Zoll Disketten ("2S/HD", 96TPI) sollen eingelesen werden. Ich habe ...

Windows Tools
Dateiname Automatisch auf PDF Klartext oder als Barcode abdrucken
Frage von spongebob24Windows Tools29 Kommentare

Hallo Zusammen, habe eine tolle Anforderung bekommen. Ich sollte auf mehrere PDF Dateien Automatisch einen Stempel anbringen lassen. Toll ...

Internet
SDSL oder ADSL - Preis-Leistungs-Verhältnis
Frage von ZeppelinInternet22 Kommentare

Wehrte Community, der Unterschied dieser beiden Techniken ist recht einfach erklärt. Das S, steht für Synchron (Gleich) und das ...

Microsoft Office
MicroSoft und seine Lizenzen
Frage von ZeppelinMicrosoft Office19 Kommentare

Wehrte Community, ich wende mich an die Community weil MicroSoft dazu keine Stellung nehmen möchte. Ich öffne mein Web-Browser ...