Handschrifterkennung - Tablet PC

Hi,

habe bisher überhaupt keine Erfahrung mit Tablet PC, iPad etc gemacht. Wie gut ist denn mittlerweile die Handschrifterkennung bei diversen Geräten?
bzw. benötigt man evtl. Zusatzsoftware?

Content-Key: 159509

Url: https://administrator.de/contentid/159509

Ausgedruckt am: 15.10.2021 um 20:10 Uhr

Mitglied: dog
dog 26.01.2011 um 18:59:22 Uhr
Goto Top
iPad: Es gibt keine. Das Gerät hat nur ein Soft-Keyboard.
Windows 7: OK, aber immer noch nervig genung, dass man schnell wieder auf Soft-Keyboard umschaltet
Mac OS X: Wenig brauchbar.

Hängt natürlich von der Handschrift ab ;-) face-wink
Mitglied: brammer
brammer 26.01.2011 um 19:38:40 Uhr
Goto Top
Hallo,

@dog


iPad: Es gibt keine. Das Gerät hat nur ein Soft-Keyboard.

Doch!
zumindest in Form von Zusatsoftware und die soll nicht mal schlecht sein.
http://www.golem.de/1006/75904.html

brammer
Mitglied: filippg
filippg 26.01.2011 um 23:21:32 Uhr
Goto Top
Hallo,

eins der Probleme bei Handschrifterkennung auf kapazitiven Touchscreens (und damit auch Ursache für geringe Verbreitung) ist wohl, dass die meisten Leute sehr schlecht mit der Fingerspitze schreiben können (bzw nur sehr groß), und normale Stifte gehen nicht. Es gibt allerdings spezielle Stifte für kapazitive Screens.

Gruß

Filipp
Mitglied: Mr.correct
Mr.correct 27.01.2011 um 13:54:51 Uhr
Goto Top
Hallo,

also ich habe ein Thinkpad X200t, eines mit induktivem Screen. Nachteil ist, das man fuer diesen immer einen Stift braucht, dafuer gibt es doch einige Vorteile. Die Schrifterkennung bei Windows 7 geht, solange man wirklich hochdeutsch schreibt. Fuer URLs oder aehnliches schaltet man dann aber doch meistens das auf das Soft-Keyboard um, was aber nur ein "Tastendruck" ist.

Im Studium schreibe ich auf dem Tablet in OneNote mit, allerdings ist die Schrifterkennung ausgeschaltet, weil die natuerlich mit mathematischen Formeln und Bruechen ueberfordert ist. Es gibt zwar einen mathematischen Eingabebereich, den ich mal getestet habe, man ist aber deutlich langsamer, wenn man Fehler korrigieren muss.

Insgesamt bin ich aber sehr zufrieden, gerade weil das X200t ein Convertible ist, man also (beispielsweise zum Programmieren in der Informatik-Uebung) auch eine vollwertige Tastatur hat.

Kommt aber immer drauf an, was man mit dem Teil machen will, kannst du dazu ein bisschen mehr sagen?

Gruesse

Matthias
Heiß diskutierte Beiträge
question
Achtung VMware, Inc. - SCSIAdapter - 1.3.18.0 virtuelle Server starten nicht mehrBl0ckS1z3Vor 1 TagFrageWindows Server5 Kommentare

Hallo Admins, ich habe heute über das VMware, Inc. - SCSIAdapter - 1.3.18.0 Treiberupdate aus den Windows Updates auf einem virtuellen Server Windows 2012 R2 ...

question
WIN 10 pro for workstations - Was genau ist das?toddehbVor 1 TagFrageWindows 1017 Kommentare

Hi, bin das erste mal über einen PC mit Win 10 Pro for workstations gestolpert und frage mich, was an dieser Edition anders ist, als ...

report
Ist FSLogix das Gelbe vom Ei?dertowaVor 1 TagErfahrungsberichtWindows Userverwaltung8 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe mich die letzten Tage eingehend mit FSLogix in meinem Lab befasst und bin noch ein wenig zweigeteilter Meinung. Aktuell produktiv im ...

question
Hotel - Gast WLAN - Hotspot Aufbau und Sicherheit-Haftungaif-getVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne bei einem Bekannten, der ein kleines Hotel (30 Zimmer - 3 Unify APs) besitzt ein Gäste WLAN aufsetzen, möglichst mit ...

question
VOIP BasisstationWolf6660Vor 1 TagFragePeripheriegeräte18 Kommentare

Hi, ich will meine FritzBox gegen einen MikroTik RB4011iGS+5HacQ2HnD-IN austauschen. Nun benötige ich aber einen VOIP Basisstation. Natürlich könnte ich meine 7590 dazu benutzten aber ...

question
Portbasierten vLans als Ersatz von unabhängigen Switches gelöst cheechybaVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement10 Kommentare

Guten Tag liebe Community, im Anhang habe ich eine einfach Skizze angefügt um folgende Idee zu diskutieren und um Hilfe bei der Umsetzung zu bitten. ...

question
CAD Mobil in rauer Umgebunggansa28Vor 1 TagFrageHardware4 Kommentare

Hallo zusammen, Zu meinem Problem: Mein Schwieger Vater bekommt in seinem Metall Produzierenden Gewerbe zwei neue CAD Arbeitsplätze die eine recht hohe Hardware Anforderung haben, ...

general
Automatische Dokumentation von Vorgängen mit Kamerapassy951Vor 1 TagAllgemeinSonstige Systeme6 Kommentare

Hallo zusammen, ich wende mich mal an euch, da ich nicht weiß wie ich das lösen soll bzw. ob es sowas überhaupt zu kaufen gibt. ...