port5000
Goto Top

Headset: Probleme mit Poly Voyager 4245 Office, Alternativen?

Hallo Community,

wir haben für unsere Büro-Arbeitsplätze Headsets vom Typ "Poly Voyager 4245 Office" (ca. 200 Euro/Stück) gekauft, die sowohl an den PC als auch an das Tischtelefon angeschlossen werden können. Leider sind wir sehr unzufrieden mit den Headsets. Die Mikrofonqualität ist unterirdisch: Die Gesprächspartner beklagen sich, dass die Lautstärke stark schwankt (Nebengeräuschunterdrückung wohl viel zu aggressiv/nicht funktionierend) und generell sich alles dumpf anhöre. Auch über die Installation der Poly/Plantronics-Software haben sich die Probleme nicht beheben lassen. Wir sind sehr enttäuscht. Bei diesem Preis und diesem Markenhersteller hatten wir bessere Qualität erwartet.

a) Hat jemand von euch auch Poly Voyager 4245 Office im Einsatz? Wie sind eure Erfahrungen?
b1) Was für Funk-Headsets (einohrig) könnt ihr empfehlen?
b2) Was für Funk-Headsets (zweiohrig mit ANC) könnt ihr empfehlen?


Gruß
Port5000

Content-Key: 6019513101

Url: https://administrator.de/contentid/6019513101

Printed on: June 22, 2024 at 19:06 o'clock

Mitglied: 2423392070
2423392070 Feb 17, 2023 at 12:01:00 (UTC)
Goto Top
B2: Ich nutze meistens meine OnePlus Butts. Können sich zu zwei Geräten verbinden.

Ansonsten hatte ich die Tage ein Sandberg Pro+. Das hatte eine sehr gute Qualität.
Member: MirkoKR
MirkoKR Feb 17, 2023 updated at 12:21:47 (UTC)
Goto Top
H
Die Mikrofon-Qualität hängt von vielen Faktoren ab.

- Mikrofon an sich
- Hardware (Smartphone/Windows,)
- Geräuscherkennung-Software

Wenn, wie bei bei dir beschrieben, das UX beim Gegenüber Plattformübergreifend schlecht ist, solltest du alternative Hardware testen...

Nicht wirklich überraschend: Ein einfaches Headset mit OverEar und Mikrofon-Stil von action für < 20€ brachte mir die besten Ergebnisse (Klinke an Smartphone)

.
Member: SirEistee
SirEistee Feb 17, 2023 at 12:26:05 (UTC)
Goto Top
Moin,

zu den B-Fragen:
Jabra ist hier sehr gut aufstellt, sowohl Mono als auch Stereo. Preislich im selben Rahmen.
Haben wir hier beides im Einsatz, ohne ANC aber. Dafür dichten die Stereo, trotz On-Ear, schon gut ab.

Habe die für PC, Tischtelefon und meinem Mobiltelefon (alle gleichzeitig angeschlossen) im Einsatz.
Software hat einige Einstellungsmöglichkeiten, läuft ohne Probleme. Einzig die ständigen Push-Nachrichten für ein Update nerven ein wenig. :D
Member: LauneBaer
LauneBaer Feb 17, 2023 at 12:32:01 (UTC)
Goto Top
Würde dir jetzt auch Jabra und/oder Yealink Headsets ans Herz legen. Beides in meinen Augen gute Headsets.
Member: Port5000
Port5000 Feb 17, 2023 at 12:37:37 (UTC)
Goto Top
Danke für eure Rückmeldungen.
Was mir noch auffällt: Es gibt die Headsets alle in der Varainate "Teams" und "UC". Was soll man wählen, wenn man (noch?) kein Teams einsetzt?
Member: LauneBaer
LauneBaer Feb 17, 2023 at 12:42:16 (UTC)
Goto Top
Dann nimmst du UC (Unified Communications), das geht dann für alles bzw. hat halt in der Regel keine Teams Taste etc. sondern die "normalen"
Member: Manforall
Manforall Feb 17, 2023 at 12:54:26 (UTC)
Goto Top
Die UC kann man auch gut nutzen um das Festnetz Telefon anzuschließen, habe das zum bsp schon bei Cisco Telefonen verwendent
Member: dbru61
dbru61 Feb 17, 2023 at 13:59:25 (UTC)
Goto Top
Hatte ich schon bei einigen Kunden im Einsatz - Büro und Callcenter. Sprachqualität am Mitel Systel war ohne Beanstandungen. Lediglich die Headsets waren m.M.n. etwas zu filigran.
Seit geraumer Zeit setzte ich nur noch Jabra Engage ein.