136826
Goto Top

Hyper-V Host zeigt nicht alle VMs an

Moin,
nachdem ich auf einem Host (Server 2019) die Replikation für ein paar VM´s (nacheinander) gestartet hatte und diese durchgelaufen sind
hatte ich mich vom Host abgemeldet.

Nach der nächsten Anmeldung zeigt mir der Hyper-v Manager nur noch die Hälfte an VM´s an die gehostet sind.
mit get-vm sehe ich das die anderen VM´s noch da sind und laufen.

Abmelden und neu anmelden bringt nichts.
Ich habe versucht mit einem anderen Domänen Admin mich anzumelden und dort das selbe Spiel erlebt.
Wenn ich aber mit dem lokalen Admin den Hyper-V Manger öffne, sehe ich wie in der Konsole das alle VM´s existieren und laufen.

Den Host "mal eben" neu starten ist nicht möglich.
jemand eine Idee was da schief gelaufen sein könnte?

p.s. Die VM´s werden weiterhin ordentlich repliziert. Auch wenn der Manager sie in der Gui nicht anzeigt.

Content-Key: 514141

Url: https://administrator.de/contentid/514141

Printed on: June 21, 2024 at 20:06 o'clock

Member: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli Nov 12, 2019 updated at 06:57:20 (UTC)
Goto Top
Moin,

hast du die Replika eingerichtet oder nur ausgeführt?
Sind die VMs noch im Speicher, also noch existent?
Bist du sicher, das du auf dem richten Host geschaut hast?
Wurde wirklich die Replika aktiviert, oder werden die VMs verschoben?

Gruß
Spirit
Mitglied: 136826
136826 Nov 12, 2019 updated at 07:03:44 (UTC)
Goto Top
Moin,
ich habe die Replikation für weitere VM´s ausgeführt. Der Host war bereits eingerichtet und ca. die Hälfte an VM´s waren schon repliziert.
Es fehlten noch ein paar wenige und die habe ich nun gestartet.

Die Maschinen sind noch im Speicher, wenn ich mich mit dem lokalen Admin anmelde sehe ich das sie da sind, laufen und auch das die Replikation funktioniert. 'Das zeigt mir auch get-VM an. Sind da, replizieren sich und laufen..

Nur halt mit Dom. Admin Accounts im Hyper -V Manager sehe ich nur ein paar. (bis Buchstabe L)

Auf dem Replikationsserver sehe ich auch die VM´s und der Status verrät mir, das diese auch brav weiter repliziert werden.
Member: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus Nov 12, 2019 at 07:22:58 (UTC)
Goto Top
Wie viele vm sind denn auf dem Server?
Mitglied: 136826
136826 Nov 12, 2019 at 07:37:14 (UTC)
Goto Top
auf dem host der Probleme macht sind 12 VM´s drauf und der Replikatsserver hat 15 VM´s plus seine eigenen 10 VM´s
Mitglied: 136826
136826 Nov 12, 2019 at 08:33:11 (UTC)
Goto Top
Was mir noch aufgefallen ist:
die Backupsoftware erkennt alle VM´s und listet sie auf. Auch unter dem Dom. Admin Accounts.
Member: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus Nov 12, 2019 at 08:40:54 (UTC)
Goto Top
Bitte lass doch das sogenannte de....Apostroph weg.

Gibt es einen sccvm?
Mitglied: 136826
136826 Nov 12, 2019 at 09:35:03 (UTC)
Goto Top
nein
Member: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus Nov 12, 2019 at 09:39:01 (UTC)
Goto Top
Damit wären dann die Glaskugeltipps erschöpft. Wenn es von Relevanz ist, ziehe jemanden 'hands-on' hin zu.
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Nov 22, 2019 at 12:25:00 (UTC)
Goto Top
Hatte ich heute auch 2x, während der Host den Auftrag zum Neustart hatte und dabei war, die VMs zu suspendieren. Sobald ich F5 drückte, wurden wieder alle VMs angezeigt.
Gleiches Setup wie bei Dir, 2019er Host und eine Maschine wird repliziert, aber ich glaube kaum, dass es damit zu tun hat. Du solltest prüfen, ob es ein Leistungsengpass ist. Hier tritt es eben nur auf, wenn 14 Maschinen gleichzeitig suspendiert werden, sonst nie.