Ifmember Abfrage funktioniert nicht

Mitglied: zaxxyaner

zaxxyaner (Level 1) - Jetzt verbinden

10.03.2010 um 10:47 Uhr, 5781 Aufrufe, 16 Kommentare

Hallo zusammen,

habe folgendes Problem ich verbinde Drucker über GPOs .... und stelle im Logon Script eine Abfrage ob er der User in einer Gruppe ist
wo die GPO angewendet wird. Sieht bei mir so aus ....

%logonserver%\netlogon\ifmember.exe PRGE-G4_E3_CI
PRGE-G4_E3_SAP
PRGE-G3_E2_HR
PRGE-G4_E4_Controlling
PRGE-G6_E1_Haustechnik
PRGE-G3_E2_Marcom
PRGE-G4_E1_Wareneingang
PRGE-G4_E3_EntwicklungOptics
PRGE-G5_E1_Transmitter
PRGE-G5_E1_TSP
PRGE-G4_E3_Productmanagement


if errorlevel 1 GOTO DELETE //Drucker werden gelöscht
goto end


:DELETE

cscript.exe %logonserver%\netlogon\PrinterDelNet.vbs \\pcc-res04


:END

Das funktioniert jedoch nicht, also es soll abgefragt werden ob ein User in einer der oben genannten Gruppen ist. Wenn nicht soll er nichts machen wenn er in so einer Gruppe ist soll er Drucker vom alten PrintServer löschen.

Was ist falsch kann mir wer helfen ?
Mitglied: Sascha-1
10.03.2010 um 10:54 Uhr
Hallo Zaxxyaner,

habe in meinen Scripten immer mit if not %errorlevel% == 1 oder if not %errorlevel% == 0 gearbeitet.
Ich denke aber hier musst du einfach nur die Syntax anpassen.

Gruß

Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: zaxxyaner
10.03.2010 um 11:01 Uhr
Hi,

also soll ich einfach noch einbauen if errorlevel == 1 oder 0 ??

oder was meinst du gerade ?

Danke für deine Antwort

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Sascha-1
10.03.2010 um 12:14 Uhr
Bsp.:

%logonserver%\netlogon\ifmember xyz

if not %errorlevel% == 1 goto Ende
if not %errorlevel% == 0 goto Start

:Start

:Ende
Bitte warten ..
Mitglied: zaxxyaner
10.03.2010 um 13:05 Uhr
Ah ok weiss was du meinst .... und noch was anderes wie finde ich den Errorlevel raus den er mir zurück gibt ?
und ist das % beim errorlevel wichtig ?

Danke Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Sascha-1
10.03.2010 um 13:27 Uhr
Ja.

Du kannst dir den Errorlevel ausgeben mit "Echo %errorlevel% oder in eine Datei schreiben mit "Echo %errorlevel% > C:\datei.txt"
Bitte warten ..
Mitglied: zaxxyaner
10.03.2010 um 14:34 Uhr
%logonserver%\netlogon\ifmember PRGE-G4_E3_CI
PRGE-G4_E3_SAP
PRGE-G3_E2_HR
PRGE-G4_E4_Controlling
PRGE-G6_E1_Haustechnik
PRGE-G3_E2_Marcom
PRGE-G4_E1_Wareneingang
PRGE-G4_E3_EntwicklungOptics
PRGE-G5_E1_Transmitter
PRGE-G5_E1_TSP
PRGE-G4_E3_Productmanagement


if not %errorlevel% 1 GOTO DELETE Drucker von res04 werden gelöscht
if not %errorlevel% 0 GOTO END
Drucker werden beibehalten


:DELETE

cscript.exe %logonserver%\netlogon\PrinterDelNet.vbs \\pcc-res04


:END

So sieht jetzt mein Konstrukt aus ... es funktioniert aber immer nur in eine Richtung entweder löscht er bei beiden Fällen die Drucker oder behält Sie in beiden Fällen ?
Verstehs grade nicht ganz ? Weisst du warum ?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Sascha-1
11.03.2010 um 09:31 Uhr
Ich denke mal das könnte damit zusammenhängen das du mehrere Gruppen abfragst.

Zurück zum ersten Posting. Wurden die in den angegebenen Gruppen nicht vorhandenen Benutzer richtig abgearbeitet?

Falls ja, dann versuche einmal : if errorlevel > 1 GOTO DELETE //Drucker werden gelöscht
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
11.03.2010 um 10:16 Uhr
Mhhm, zaxxyaner und Sascha_1,

ich denke, ihr seid auf der falschen Fährte - ihr mischt zwei mögliche Strategien.

Es gäbe (mindestens) zwei denkbare Ansätze:

  • entweder jede namentlich bekannte Gruppe einzeln prüfen mit
  • oder aber mit "IFMember /list ...." alle Gruppen eines bestimmten Users anlisten und mit FIND und dessen Errorlevel weiterschunkeln.

Ich würde Variante Eins nehmen.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: zaxxyaner
11.03.2010 um 21:57 Uhr
Hi zusammen,

ne das ist nicht das was ich möchte ;) Er verarbeitet gar nichts im Moment weder eine einzelne Gruppe noch alle zusammen. Das errorlevel bleibt leider immer gleich ;(

Ich möchte Abfragen ob ein User in einer der oben genannten Gruppen eine Zugehörigkeit besitzt.

Hat jemand vielleicht ovn euch eine andere Lösung vielleicht ist der Ansatz ja auch total falsch ?!

Gruß Eric
Bitte warten ..
Mitglied: Sascha-1
12.03.2010 um 08:22 Uhr
Hallo,

habe es mal bei mir verifiziert, es funktioniert einwandfrei.
Dabei ist das Ergebnis für den Errorlevel = 0 wenn es sich nicht um ein Mitglied der Gruppe handelt und 1 wenn der User Mitglied der Gruppe ist.

Also eigentlich sollte dies bei dir auch funktionieren, vielleicht schaust du dir das ganze nochmal in einer kleineren Umgebung mit einem Testuser Rechner usw an.

Gruß

Sascha_1
Bitte warten ..
Mitglied: zaxxyaner
12.03.2010 um 08:53 Uhr
Hi,

ja das habe ich eigentlich gemacht hab lediglich auf eine Gruppe diesen Befehl angewendet ... War aber hier kein Erfolg zusehen ;(

Ich probier das jetzt hier nochmal aus ... mit welchem Skript hat es bei dir funktioniert so wie meins da oben steht oder hast du noch was verändert ?

Gruß Eric
Bitte warten ..
Mitglied: zaxxyaner
12.03.2010 um 09:45 Uhr
Okay das hat jetzt bei mir auch funktioniert!
Super vielen vielen Dank ;)

%logonserver%\netlogon\ifmember.exe PRGE-G4_E3_CI PRGE-G4_E3_SAP

if errorlevel 1 GOTO DELETE //Drucker werden gelöscht
goto end

:DELETE
cscript.exe %logonserver%\netlogon\PrinterDelNet.vbs \\pcc-res04
:END

So hats geklappt ;)
Ist es möglich das ich alle Gruppen in eine Obergruppe zutun so das ich nur eine Gruppe oben abfragen kann ?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
12.03.2010 um 10:13 Uhr
Moin zaxxyaner,

Ist es möglich das ich alle Gruppen in eine Obergruppe zutun so das ich nur eine Gruppe oben abfragen kann ?
Wäre es denn sinnvoll oder brächte es irgendwelche Vorteile?

bei der Beantwortung dieser Frage bitte berücksichtigen:
  • Batch-Skripte sehen es relativ leidenschaftslos, ob sie nun eine Zeile oder zehn Zeilen durchnudeln. Jedenfalls solange alles in der Kernarbeitszeit und nicht samstag nachmittags, wenn die Sportschau kommt, gemacht werden soll.
  • Und es mag ja sein, dass du jetzt in das Skript 10 Zeilen für 10 Gruppen reintippseln musst - der Änderungsaufwand allerdings, wenn mal eine elfte Gruppe dazukommt, ist bei der Wartung dieses Skripts genauso überschaubar wie das Einpflegen dieser 11ten Gruppe in die angedachte Obergruppe "DenenDieDruckerGelöschtWerden"

Falls ihr noch nicht genug künstliche Hierarchien im Unternehmen haben solltet...Ja hey! Warte einfach. Die kommen auch ohne dein Zutun.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Sascha-1
12.03.2010 um 10:35 Uhr
Ifmember kann meines Wissens nach keine Verschachtelung von Gruppen bis zum User auslesen.
Es ist, wie bereits Biber schon erwähnt hat, die eigentlich einfachste Methode, die Abfrage im Skript per Gruppe durchzuführen.

Sascha_1
Bitte warten ..
Mitglied: zaxxyaner
12.03.2010 um 10:50 Uhr
Also von Vorteil wäre es schon ... es ist einfacherer zuhandeln und ich muss nicht ständig das Skript anfassen.
Ich habe es jetzt mal getestet es scheint zufunktionieren....

Natürlich ist es der Übersicht halber um einiges besser zu kontrollieren.

Mal eine andere Frage zu dem Thema ... ist es möglich wenn ich auf einem Server Druckerfreigaben habe diese für Domain User einzuschränken das Sie nichts sehen oder der Zugriff verweigert wird wenn die User sich die Drucker selbst verbinden möchten ?

Das würde ich gerne unterbinden ... und wenn es nicht unbedingt im Skript sein muss wäre das toll!
Bitte warten ..
Mitglied: Sascha-1
12.03.2010 um 11:19 Uhr
Nachträgliche Konfigurationen / Anpassungen sind häufig Arbeitsintensiv.
Wenn du nun einen Druckserver mit entsprechend freigegeben Druckern hast, wirst du die Sicherheitseinstellungen entsprechend deiner Anforderung anpassen müssen, für jeden Drucker.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Sporadische Ausfälle im gesamten Heimnetz
gelöst bilbo-dvdFrageNetzwerke23 Kommentare

Guten Morgen, ich habe einen Kabelanschluss bei Vodafone und mein Tarif wurde im März auf CableMax 1000 umgestellt. Ich ...

Windows Server
Auslagerungsdatei wird nicht kleiner
GwaihirFrageWindows Server23 Kommentare

Hallo zusammen, gestern hat jemand auf einem unserer Terminalserver (Windows Server 2012 R2) eine Anwendung gestartet, die den RAM ...

Sicherheit
Sicherheit oder bessere Benutzbarkeit?
gelöst StefanKittelFrageSicherheit19 Kommentare

Hallo, ich habe eine Webanwendung programmiert und sehe mich nun mit einer Frage zur Benutzbarkeit konfrontiert. Bei der Anmeldung ...

LAN, WAN, Wireless
Externes Ziel nicht erreichbar vom internen Netzwerk
Stibe88FrageLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo Community Ich habe bei mir Homematic IP installiert. Nun kann ich seit 4 Tagen mich nicht mehr in ...

Internet Domänen
Azure AD deactivate Identity Protection
Jannik2018FrageInternet Domänen15 Kommentare

kann mir einer sagen wie ich beim meiner MS Azure AD Domäne die Identity Protection deactiviere siehe Screenshot sollte ...

Windows Server
Migration SBS2011 auf Windows 2016
r2d2r3poFrageWindows Server12 Kommentare

Hallo, meine letzten Upgrades liegen nun schon etwas zurück und ich wäre froh, wenn Ihr mir hier ein paar ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
NETWORKDAYS.INTL funktioniert
petra.kFrageMicrosoft Office11 Kommentare

Excel 2003 Hallo zusammen, meine Formel =_xlfn.NETWORKDAYS.INTL(DATUM(2017;1;1);DATUM(2017;12;31);"1000111") beim Versuch, sie auf 2018 zu ändern, funktioniert sie nicht mehr. Fehlermeldung: ...

Hosting & Housing
Portfreigabe funktioniert nicht
gelöst VollmilchheiniFrageHosting & Housing10 Kommentare

Hallo, ich habe Testweise probiert, einen eigenen Jitsi Meet Server zu erstellen. Läuft in der Google Cloud, ist Ubuntu ...

Windows 10
Schattenkopierdienst funktioniert nicht
gelöst achkleinFrageWindows 108 Kommentare

Hallo, ein Bekannter nutzt unter Windows 10 Ashampoo Backup Pro für seine Datensicherungen. Die Aufgaben brechen aber immer mit ...

Server
Domainweiterleitung funktioniert nicht
TestTyp12FrageServer2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Fritzbox mit einem IPv6 und DSLite Anschluss Zuhause. Ich habe mir außerdem einen Server ...

Windows 10
Miracast funktioniert nicht
Trekki1990FrageWindows 102 Kommentare

Hallo Zusammen! System: Windows 10 Home 64-bit 2004 (vor ein paar Tagen neu aufgesetzt) 4 GB RAM Intel Celeron ...

Windows Server

Domänenvertrauensstellung funktioniert nicht

StephanB84FrageWindows Server13 Kommentare

Guten Tag zusammen. Ich versuche seit gestern eine Domänenvertrauensstellung zwischen zwei Domänen herzustellen. Das Szenario ist wie folgt: Wir ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud