alex-w
Goto Top

Inhalt aus zwei .txt Dateien auslesen und in eine .txt hintereinander zusammenfügen

Hallo ich will aus Datei1 eine Zeile auslesen, dann aus Datei2 dasselbe.
Diese sollen dann hintereinander in eine neue Datei geschrieben werden.

Habs so probiert:

for /f "tokens=1" %%a in (liste1.txt) do (
for /f %%b in (liste2.txt) do (echo %%b %%a)
) >>info.txt

Das tut fast das Richtige. Aber es wird für jeden Wert aus liste1.txt die Werte aus liste2.txt hinzugefügt.

Sieht dann also so aus:

wert1.liste1 wert1.liste2
wert1.liste1 wert2.liste2
wert1.liste1 wert3.liste2

wert2.liste1 wert1.liste2
wert2.liste1 wert2.liste2
wert2.liste1 wert3.liste2


Es soll aber nur Wert1 aus Liste1 nur mit Wert1 aus Liste2 verknüpft werden. usw.

Content-Key: 72738

Url: https://administrator.de/contentid/72738

Ausgedruckt am: 26.09.2022 um 22:09 Uhr

Mitglied: bastla
bastla 05.11.2007 um 14:27:00 Uhr
Goto Top
Hallo alex-w und willkommen im Forum!

Versuch es mal mit folgender Vorgangsweise:
Zu jeder Zeile der ersten Liste wird durch das "skip" und die Prüfung auf "not defined" nur die korrespondierende Zeile der 2. Liste gelesen.

Etwas eleganter wäre vielleicht diese Variante:
Durch das erste "findstr" wird der Inhalt von "liste2" mit Zeilennummerierung angegeben und durch das zweite "findstr" nur die passende Zeile herausgefiltert.

Grüße
bastla
Mitglied: alex-w
alex-w 05.11.2007 um 14:53:12 Uhr
Goto Top
Danke für die superschnelle Antwort die zweite Variante ist in der Tat übersichtlicher und schlanker.

Getestet und funktioniert.

allerdings felhe hier ein Komma

"tokens=1,*

Besten Dank Alex
Mitglied: bastla
bastla 05.11.2007 um 15:08:16 Uhr
Goto Top
Hallo alex-w!

allerdings felhe hier ein Komma
"tokens=1,*
... was welche Konsequenzen hätte?

Grüße
bastla
Mitglied: alex-w
alex-w 05.11.2007 um 15:26:17 Uhr
Goto Top
Schleife läuft dann nicht. Es wird einfach abgebrochen.
Mitglied: bastla
bastla 05.11.2007 um 15:36:03 Uhr
Goto Top
Hallo alex-w!

Schleife läuft dann nicht. Es wird einfach abgebrochen.
Kann ich nicht nachvollziehen ...

Sowohl mit dem geposteten Batch als auch von der Kommandozeile (als Beispiel für Zeile 2) mit
erhalte ich das gewünschte Ergebnis - aber da Du ja für Dich eine Lösung gefunden hast, spielt's eigentlich keine Rolle mehr ...

Grüße
bastla
Mitglied: alex-w
alex-w 05.11.2007 um 15:54:43 Uhr
Goto Top
Ist ja auch egal. Trotzdem nochmal herzlichsten Dank.