Internetverbindung funktioniert erst nach ipconfig renew

Mitglied: Joshh1

Joshh1 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.12.2016 um 13:25 Uhr, 2017 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen, wir nehmen mal folgendes an:

Ich bin in einem Hotel und habe mir dort ein Appartment gekauft. Zu dem Appartment gab es eine Internetleitung, welche vom Hotelnetzwerk für Kunden per Kabel zu mir gelegt wurde.
Das Kabel führt von der Dose aus in einen Access Point und auf diesem ist mein Notebook eingeloggt. Ich kann mich mit dem AP verbinden und kann auch den Router über HTTP erreichen. Allerdings bekomme ich beim Hochfahren keine Verbindung zum Internet. Nach der Eingabe von ipconfig /renew funktioniert das Internet dann. Allerdings soll es ja schon beim hochfahren funktionieren. Es funktioniert dann auch nur für eine gewisse Zeit und ich muss den Befehl dann erneut eingeben. Andere Geräte kann ich an diesem AP ohne Probleme mit dem Internet verbinden (z.B. Laptop (w10), Androidsmartphone..).

Das Gerät welches Probleme macht, läuft mit W7. In der IP Konfig werden mit /renew lediglich 2 Tunneladapter hinzugefügt! Sonst bleiben alle Einstellungen gleich.

Kann mir jemand einen Tipp geben oder kennt gleich die Lösung?

Ich danke euch bereits im Voraus!

Gruß Josh
Mitglied: aqui
09.12.2016 um 17:33 Uhr
Ich bin in einem Hotel und habe mir dort ein Appartment gekauft.
Auch nicht schlecht.... Sowas kennt man ja eigentlich nur von Udo Lindenberg im Hotel Atlantic ?!
Ich kann mich mit dem AP verbinden
OK, dein Zugriff erfolgt also ausschliesslich Wireless, richtig ? Fragt sich dann warum da denn nch ein Kabel liegt ? Oder versorgt das Kabel ausschliesslich nur den AP ?
und kann auch den Router über HTTP erreichen
Was für einen Router ?? Bzw. von welchem Router reden wir hier ?? Den zentralen Hotel Router ???
Du hast ja nur einen Accesspoint bei dir. Welchen Router meinst du also ?? Verwirrung pur :-( face-sad
Nach der Eingabe von ipconfig /renew funktioniert das Internet dann.
Was sagt denn erstmal nur ein ipconfig ?? Bekommst du dann wenigstens die zu deinem IPsegment richtigen IP Adressen, Gateway und DNS ?
Ein ipconfig /renew stößt den DHCP Prozess neu an, sprich der Rechner sendet einen neuen DHCP Request aus.
Allerdings soll es ja schon beim hochfahren funktionieren
Eigentlich ja... Wenn der Rechner mit Winblows betrieben ist und Adresse automatisch beziehen dann sendet er während des Bootprozesses schon DHCP Requests.
Wenn dein Rechner das nicht macht wie es scheint oder schlimmer noch nach der Lease Time vermutlich die Adressen wieder verliert hast du ein gravierendes Problem mit dem DHCP Client Prozess am Rechner.
Das es nicht am Netzwerk selber liegt siehst du ja daran das alle anderen Komponenten sauber funktionieren.
Das Problem ist also klar dein Rechner.
In der IP Konfig werden mit /renew lediglich 2 Tunneladapter hinzugefügt!
Das ist natürlich technischer Blödsinn wie so immer am Freitag hier....
Du meinst sicher die Standart Teredo Tunneladapter und den 6to4 Adapter den Winblows immer standardmässig per Default anlegt, oder ??
Die haben mit dem Problem ursächlich nichts zu tun.
Vielleicht hilft es den WLAN Adapter einmal auf eine statische IP zu setzen und danch wieder auf DHCP um den Prozess neu zu triggern.
Helfen kann auch den zu deinem Chipsatz aktuellsten Treiber zu installieren buw. upzudaten !
Hier solltest du zwingend darauf achten niemals den Windows embeddeten Treiber zu nhemen sondern immer den des WLAN Chipsatz Herstellers selber (Intel, Realtek etc.)
In der Regel fixt das schon das Problem.
Bitte warten ..
Mitglied: Joshh1
09.12.2016 um 18:03 Uhr
OK, dein Zugriff erfolgt also ausschliesslich Wireless, richtig ? Fragt sich dann warum da denn nch ein Kabel liegt ? Oder versorgt das Kabel ausschliesslich nur den AP ?
Der Laptop könnte natürlich auch direkt an das Kabel angeschlossen werden aber dann kann ich das Smartphone nicht verbinden, somit habe ich einen AP in den das Kabel führt.

Was für einen Router ?? Bzw. von welchem Router reden wir hier ?? Den zentralen Hotel Router ???
Es ist ein Netgear Firewall Router FVS318.. er ist nach meinen Informationen ein Unterrouter zum Hauptrouter (Internet->Hauptrouter[Firmennetz]->Netgear FVS318-> AP). Sollte also an einem der Ports des Firmennetzes angeschlossen sein.
Du hast ja nur einen Accesspoint bei dir. Welchen Router meinst du also ?? Verwirrung pur :-( face-sad
Zum Accesspoint habe ich komischerweise keine Verbindung.. ja WIRKLICH.
Was sagt denn erstmal nur ein ipconfig ?? Bekommst du dann wenigstens die zu deinem IPsegment richtigen IP Adressen, Gateway und DNS ?
Ich bekomme die korrekten IP Adressen habe DHCP auch sonst passt alles.. nach dem DHCP Request stehen nur die beiden neuen Standardadapter drin! Sonst ist alles wie vor dem erneuten Request.
Wenn dein Rechner das nicht macht wie es scheint oder schlimmer noch nach der Lease Time vermutlich die Adressen wieder verliert hast du ein gravierendes Problem mit dem DHCP Client Prozess am Rechner.
Das es nicht am Netzwerk selber liegt siehst du ja daran das alle anderen Komponenten sauber funktionieren.
Macht Windows10 oder Android da etwas anders als Windows7? Wenn nicht wird es definitiv der Rechner sein..

Danke dir auf jedenfall für die Antworten und entschuldige meine ungenauen Infos
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
09.12.2016 um 20:24 Uhr
Hallo,

Zitat von Joshh1:
somit habe ich einen AP in den das Kabel führt.
Das glaubt dir keiner :-) face-smile Das du dir ein Kabel einführst mag noch akzeptieren, aber das du ein AP in dein Kabel einführst? Wie gross ist dein Kabel oder wie klein ist dein AP? :-) face-smile Auch ich habe schon mal ein vertippseln, aber solche?

an einem der Ports des Firmennetzes angeschlossen sein.
Wo kommt denn jetzt das Firmennetz her. Du sagst du hast ein Wohnung in einHotel gekauft. Wo also kommt jetzt das Firmennetz her?

Zum Accesspoint habe ich komischerweise keine Verbindung.. ja WIRKLICH.
Verständlich wenn du den AP wirklich ins Kabel gesteckt hast:-) face-smile Wer hat denn nun dein AP konfiguriert? Der Page vom Hotel oder deine IT-Admins deiner Firmen?

Ich bekomme die korrekten IP Adressen
Woher weisst du das?

habe DHCP
Hab Ischias

stehen nur die beiden neuen Standardadapter drin!
Die stehen auch ohne ein DHCP request drin

Macht Windows10 oder Android da etwas anders als Windows7? Wenn nicht wird es definitiv der Rechner sein..
Beide setzen hier etwas Fachwissen vorraus um das wirklich zu erkennen. Deinen nicht zusammenhängenden Sätze mit Fachbegriffen ennehme ich das IT nicht das ist womit du dein Geld verdienst.

Danke dir auf jedenfall für die Antworten und entschuldige meine ungenauen Infos
Hat das Hotel einen ITler im Haus? Oder kann einer deiner IT-Admins niocht die Zewigstelle dort oder Home-Office behilflich sein?

IPConfig /all und das Ergebniss hier rein
Route Print und das ergebniss hier rein

Die SSID deines AP ist bekannt bzw. wenn du dort ja nicht dran kommst, wie geht dann Surfen?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
09.12.2016 um 20:39 Uhr
Moin,
Hab Ischias
nimm die Gelbe aus der Apotheke ... ;-) face-wink

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Joshh1
09.12.2016 um 23:47 Uhr
Das glaubt dir keiner :-) face-smile Das du dir ein Kabel einführst mag noch akzeptieren, aber das du ein AP in dein Kabel einführst? Wie gross ist dein Kabel oder wie klein ist dein AP? :-) face-smile Auch ich habe schon mal ein vertippseln, aber solche?
Lern lesen!
Wo kommt denn jetzt das Firmennetz her. Du sagst du hast ein Wohnung in einHotel gekauft. Wo also kommt jetzt das Firmennetz her?
Das Firmennetz ist in diesem Fall das Netz des Hotels und deren Mitarbeiter.
Woher weisst du das?
Habe ich durch Nachfrage erfahren

Die stehen auch ohne ein DHCP request drin
Ich habe nach dem Hochfahren und nach dem manuellen Request geschaut, und es waren 2 neue da!

Beide setzen hier etwas Fachwissen vorraus um das wirklich zu erkennen. Deinen nicht zusammenhängenden Sätze mit Fachbegriffen ennehme ich das IT nicht das ist womit du dein Geld verdienst.
Da magst du recht haben.

Hat das Hotel einen ITler im Haus? Oder kann einer deiner IT-Admins niocht die Zewigstelle dort oder Home-Office behilflich sein?
Nein sonst würde ich hier keine "dummen" Fragen stellen

IPConfig /all und das Ergebniss hier rein
Route Print und das ergebniss hier rein

Liefer ich morgen nach

Die SSID deines AP ist bekannt bzw. wenn du dort ja nicht dran kommst, wie geht dann Surfen?
Ich komme nur mit der IP nicht auf die Oberfläche des AP aber ich kann mich über Wlan damit verbinden!

Man könnte ja auch mal netter sein..
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
10.12.2016 um 01:45 Uhr
Hallo,

Zitat von Joshh1:
Lern lesen!
Oha. Dein geschriebenes
somit habe ich einen AP in den das Kabel führt
sagt aber eindeutig das du einen AP in das kabel eingeführt hast. Habe ich das falsch gelesen:-) face-smile Wenn es bei euch üblicherweise und im allgemeinen so geschreiben wird wenn man ein Kabel in ein AP einführt (damit meint man (allgemein) den RJ-45 Stecker am Kabelende in die passende RJ-45 Buchse am AP) dann entschuldige, aber mir ist diese Redensart eher Fremd. Alleine schon von den größenverhältnissen passt es nicht :-) face-smile

Das Firmennetz ist in diesem Fall das Netz des Hotels und deren Mitarbeiter.
OK. Unglücklich Formuliert. Nun wissen wir auch das.

Habe ich durch Nachfrage erfahren
OK. Fragt sich nur wer das jetzt gesagt hat, ein IT Spezi oder jemand vom Hotel? Wer hat denn diesen AP bei dir installiert und konfiguriert? Dein Eigentum oder ein Miet / Leihgerät vom Hotel oder was? Ist die SSID eine vom Hotel oder eine komplett andere? Was wird dir denn in dein Wohnung dort zur Verfügung gestellt? Einen Ethernetport (Internet) vom Hotel aus oder direkt von einen ISP? Welcher zugangsdaten hast du denn für den AP erhalten und wer macht dann DHCP wenn du nur einen AP dort am Kabel betreibst? Oder ist der AP gar kein AP sondern eher ein (Ethernet) Router der in sein Plastikkleid auch noch ein AP enthält (genannt WLAN Router im Volksmund)?

Ich habe nach dem Hochfahren und nach dem manuellen Request geschaut, und es waren 2 neue da!
Dann wäre es hilfreich diese auch mit namen zu nennen dann wissen wir was du dort meinst und was es bewirken kann.

Da magst du recht haben.
Das ist keine Schande, auch hier n icht in ein Administrator Forum. Wir solltes es nur etwas wissen damit wir uns darauf einstellen können. Es ist halt Freitag und da tauchen oftmals die blödesten Fragen bzw. Fragesteller auf. Am lustigsten sind dann noch die Schüler wenn gleichzeitig Ferien sind (Kommt in den nächsten Tagen. Auch möchtegern Admins oder solche die mit den einfachsten Basics nicht klarkommen aber die kompliziertesten Netzwerke und Probleme von uns mal eben gelöst haben wollen und selbst noch nicht einmal die kleinste notige Information preisgeben wollen. So schätze ich dich jetzt nicht ein.

Nein sonst würde ich hier keine "dummen" Fragen stellen
Es gibt keine Dumme Fragen, nur Dumme Antworten :-) face-smile

Liefer ich morgen nach
OK.

Ich komme nur mit der IP nicht auf die Oberfläche des AP aber ich kann mich über Wlan damit verbinden!
Da ist schon das erste Problem das gelöst werden muss. Ohne das du an den AP an dessen Einstellungen kommst kannst du eher gar nichts Prüfen oder tun. Sofern es ja dein eigentum sein soll. Auch stellt sich die Frage wie dein AP eben an das Internet / LAN angebunden ist macht einen Unterschied. Vermutlich direkt ans Hotelnetz und dann auch noch eingeschränkt bzw. stark gefiltert und evtl Protokolliert (ohne dein Wissen evtl. gar)

Man könnte ja auch mal netter sein..
Das tun wir mit den hier :-) face-smile andeuten :-) face-smile

AP: Name und Modell?
ISP: Hotelnetz (LAN) oder eigner ISP?
Welche IPs sollen dir denn zugeordnet sein (Du ahst ja mehrere WLAN Geräte)?
Neben Surfen (http / https) und Mailen was soll noch möglich sein? VPN ins Firmennetz oder nach Hause?

Mit der Preisgabe von Hersteller und Modellnamen der Geräte hilfst du uns deine vorhanden Umgebung zu Verstehen. Daraus können wir zum Teil erkennen was möglich ist und was nicht bzw. was denn nun tatsächlich gewünscht wird. Auch die Preisgabe von Privaten IPs und dessen weitere daten ist nicht schlimm. Damit kann auch hier keiner etwas anfangen ohne dich oder den Ort deiner Wohnung zu kennen. Private IPs nennen sich deshalb so weil die eben Privat sind. Und fast jede Firma und Haulshalt welche einen Internetanschluß nutzen betreiben so etwas mit Privaten IPs. Die Öffentliche IP wollen wir nicht wissen und kann sofern es die echte Öffentliche ist auch gern verschleiert werden.

Neben der IP welche dein AP hat, brauchen wir noch die Ausgabe von IPConfig /all und Route Print als Text hier rein kopiert und mit Codeblöcken (links vom Editor hier auf "Kleiner als / Größer als" Icon klicken) umgeben.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Wünsch Dir was
Das ist ja nicht auszuhalten, dass ich für jeden googlen soll
NordicMikeVor 1 TagAllgemeinWünsch Dir was24 Kommentare

Ich beantrage, dass bei jeder Beitragserstellung eine Checkbox angeklickt werden muss, mit dem Text: Ja, ich habe bereits danach gegoogelt. Ansonsten soll der "Senden" ...

Festplatten, SSD, Raid
SATA Treiber für HP
gelöst ben1300Vor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid21 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen PC von HP (Seriennummer: CZC3475D5D) Wollte hier Windows 7 Prof. installieren - es fehlt der SATA Treiber Leider kann ...

Hardware
Homelab - Gebrauchte Server Hardware?
gelöst kernl33Vor 1 TagFrageHardware16 Kommentare

Hallo zusammen, ich plane mir für mein Homelab einen 19 Zoll Server (2-4HE) anzulegen, es soll ein Hypervisor mit diversen VMs laufen. Hier zu ...

Cloud-Dienste
Server über zwei WAN Leitungen mit Load Balancing verfügbar machen
tobitobsnVor 1 TagFrageCloud-Dienste14 Kommentare

Moin zusammen, ich plane, einen Server im WAN über zwei Leitungen (Kabel und DSL) zwecks Ausfallsicherheit und Load Balancing verfügbar zu machen. Es sind ...

Sicherheitsgrundlagen
TI am Ende - Aus für Konnektor und elektronische Gesundheitskarte: Gematik stellt TI 2.0 vor
StefanKittelVor 1 TagInformationSicherheitsgrundlagen5 Kommentare

Hallo, nach der Großstörung in 2020 und allgemeinen Vorwürfen bezüglich der zweifelhaften Konnetktoren scheint die TI nun den Stecker ziehen zu wollen. Nachdem nun ...

Windows Systemdateien
Sql Server 2014 mit extrem vielen DBs auf neuen Server migrieren
gelöst itnirvanaVor 1 TagFrageWindows Systemdateien6 Kommentare

SQL DB Migration auf anderen Server eigentlich ok. Management Studio export . Anderer Server Imporr. Berevhtigung neu setzen SQL User ersteölen etc Jetzt habe ...

Outlook & Mail
Gibt es ein allgemeines Outlook senden Problem zur Zeit?
StefanKittelVor 1 TagFrageOutlook & Mail3 Kommentare

Hallo, habe gerade kurz hinterander 2 völlig getrennte Kunden mit dem gleichen Wirren Problem in Outlook. A) Outlook 2019, Exchange bei Busymouse24 (Hoster), Mit ...

Netzwerkgrundlagen
Cisco IOS: shut?
gelöst ral9004Vor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen15 Kommentare

Hallo Auf dem Cisco Switch läuft IOS XE Gibraltar (16.12) Die Dokumentation des Config Scripts enthält diese Anweisung "shut" wird die Abkürzung für "shutdown" ...