Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst ISA Server 2004 für OWA als DMZ oder Back End Firewall?

Mitglied: schnorz

schnorz (Level 1) - Jetzt verbinden

07.06.2006, aktualisiert 08.06.2006, 6743 Aufrufe, 2 Kommentare

ISA Server 2004 für OWA als DMZ oder Back End Firewall?

Hallo

H

Ziel:
Unser ISA 2004 Soll folgende Funktionen übernehmen: Proxy Caching, Publishing a web Server, OWA.

Ich habe das Problem, dass jede Referenz mir andere Infos gegeben hat. Es reiche diesen beim Assistent mit Proxy zu installieren, die anderen meinten diesen als DMZ zu definieren und mein Referent beim MOC Kurs meinte, diesen als Back End Server zu definieren.

Daher die Frage, ist es am Sinvollsten für diese oben genannte Dienste diesen als DMZ zu definieren, was ich jetzt so gemacht hätte, oder bin ich auf dem Holzweg.
Und als zweites wäre da die offene Frage, wird das Interne Interface der DMZ zum internen LAN verbunden und das externe Interface bzw. die zweite Netzkarte mit dem Edge Firewall, hier ein Checkpoint Firewall, verbunden.

Hoffe diese Infos helfen Euch mir weiterzuhelfen.
Mitglied: Schlachter
07.06.2006 um 22:49 Uhr
also ich bin dafür, wenn dus mal irgendwie aufmals, was du willst, denn aus deiner Beschreibung kann ich mir nix nehmen. Du schreibst, du wölltest mit dem ISA ne DMZ einrichten, ok, das geht, aber auf der anderen Seite willst du den nur als Proxy installieren? zum Einen bin ich der Meinung, dass beim ISA 2004 nur noch der integrierte Modus unterstüttz wird,zum andern kanns du sonst keine DMZ einrichten, denn wie soll dann ein Schutz herkommen. Also bitte nochmal genau nachdenken, was du wllst, und dann nochmal posten
Bitte warten ..
Mitglied: schnorz
08.06.2006 um 16:27 Uhr
Hallo

Das ganze ist vielleicht wirklich etwas verwirrend geschrieben, daher nochmals die ganaue Definition:

Ziel:
Unser ISA 2004 Soll folgende Funktionen übernehmen: Proxy Caching, Publishing a web Server, OWA.

Ich habe das Problem, dass jede Referenz mir andere Infos gegeben hat. Es reiche diesen beim Assistent mit Proxy zu installieren, die anderen meinten diesen als DMZ zu definieren und mein Referent beim MOC Kurs meinte, diesen als Back End Server zu definieren.

Daher die Frage, ist es am Sinvollsten für diese oben genannte Dienste diesen als DMZ zu definieren, was ich jetzt so gemacht hätte, oder bin ich auf dem Holzweg.
Und als zweites wäre da die offene Frage, wird das Interne Interface der DMZ zum internen LAN verbunden und das externe Interface bzw. die zweite Netzkarte mit dem Edge Firewall, hier ein Checkpoint Firewall, verbunden.

Hoffe diese Infos helfen Euch mir weiterzuhelfen.

Danke und Grüsse
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Firewall

Firewall für DMZ und Intranet richtig konfigurieren

Frage von vGavenFirewall3 Kommentare

Hi, ich habe ein Business DSL Anschluss mit fester IP und eine Firewall erhalten, die FVS318N, und würde gerne ...

Router & Routing

DMZ Verständnisfrage

Frage von PharITRouter & Routing2 Kommentare

Hallo allerseits, ich will mit meinem Cisco 891 Router meine erste DMZ aufsetzen. Hab ich das richtig verstanden, dass ...

Webentwicklung

Wordpress: ob end flush

Frage von BadgerWebentwicklung4 Kommentare

Hallo Leute, ich habe wie viele andere bei Wordpress bei einigen Plugins (z.B. dieses) das Problem, dass bei aktivierten ...

LAN, WAN, Wireless

Verständnisfrage DMZ

Frage von maddigLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Guten Morgen, ich habe schon immer eine Verständnisfrage in Bezug mit einer DMZ. Im Anhangsbild ist zum Beispiel unsere ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Wie verhindere ich, dass Websitebesucher die Werbecookies abschalten?

Information von DerWoWusste vor 10 StundenHumor (lol)4 Kommentare

Ich habe gerade auf die Antwort gefunden: ich täusche einen langwierigen Änderungsprozess vor und biete nebenbei einen Cancelbutton, den ...

Sicherheit

Windows Setup erlaubt elevation of privilege plus DC Updates

Information von DerWoWusste vor 17 StundenSicherheit2 Kommentare

Eine interessante neue Sicherheitslücke. Details gibt es wenig, aber die klare Empfehlung: If you are using WSUS or MEM ...

Exchange Server

Exchange Server 2016 and the End of Mainstream Support

Information von Dani vor 1 TagExchange Server

As hopefully many of you already know Exchange Server 2016 enters the Extended Support phase of its product lifecycle ...

Viren und Trojaner

Schwachstelle in Teamviewer oder aufgeflogene Backdoor?

Information von magicteddy vor 2 TagenViren und Trojaner

Moin, die Interpretation überlasse ich jedem selber, ich habe eine deutliche Abneigung dagegen. Wer es nutzen muss sollte schleunigst ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
VPN und Fritzbox
Frage von jensgebkenInternet29 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, da der Support von AVM mir keine Antwort gibt, versuche ich es hier einmal HArdware 7490 zwei ...

Windows Server
Windows Server "mit" oder "ohne" Antivirensoftware
Frage von Dr.MabuseWindows Server19 Kommentare

Antiviren-Software: Fluch oder Segen? Die Frage der Sinnhaftigkeit von Antiviren-Software ist nicht neu Die Software kostet Performance, sorgt oft ...

Sicherheit
Verschlüsseln anstatt löschen ?
Frage von TastuserSicherheit19 Kommentare

Hallo, ist es möglich ganze Ordner auf Windows 10 zu verschlüsseln? Aber keine Kopien zu verschlüsseln (wie mit WinRAR) ...

Switche und Hubs
Neue Switches für Schule
Frage von Freak-On-SiliconSwitche und Hubs15 Kommentare

Servus; Eins Vorweg, bin leider in vielen Sachen noch nicht so erfahren. Und nein, ich kann LEIDER keinen Dienstleister ...

Administrator Magazin
08 | 2020 Cloud-First-Strategien sind inzwischen die Regel und nicht mehr die Ausnahme und Workloads verlagern sich damit in die Cloud – auch Datenbanken. Dort geht es aber nicht nur um die Frage, wie die Datenbestände in die Wolke zu migrieren sind, sondern auch darum, welche Datenbank ...