IT-Umgebung: Roaming, Ordnerumleitung - Desktop, Notebook

Mitglied: dertowa

dertowa (Level 2) - Jetzt verbinden

01.12.2019 um 22:08 Uhr, 952 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich befasse mich gerade ein wenig mit meiner Heim-IT Umgebung und habe folgende Randbedingungen:
  • Microsoft Windows 10 Pro (1909)
  • Microsoft Server 2019 Essentials (DC / DNS / WSUS)
  • Ordnerumleitung via GPO für alles außer Roaming & Desktop

Bis auf ein kleines Phänomen welches ich noch nicht verstehe, was aber auch unter 1903 auftritt, sobald ich
mich an einem weiteren PC anmelde und mein Roamingprofil vom Server gezogen wird, habe ich kaum noch
Programme im Startmenü.
Diese lassen sich zwar mit einem Neustart des Windows-Explorer über den TaskManager wieder einblenden,
alternativ mit einer erneuten Anmeldung, es fehlen dann aber bspw. Windows Rechner, Kurznotizen und Ausschneiden & Skizzieren,
diese müssen manuell über den Store nachgeladen werden.

Was mich gerade eher vor ein Problem stellt ist die Aufgabe ein Notebook mit anzubinden, welches auch außerhalb des
Netzwerks genutzt werden soll. Mit den Offlinedateien habe ich die Ordnerumleitungen im Griff und den Pfad des Roamingprofiles
(\\srv-home\profile$\%username%) habe ich ebenso offline verfügbar gemacht.
Leider meldet mir Windows 10 nach Anmeldung ohne Netzwerk trotzdem noch, dass es Probleme beim Laden des Roamingprofiles
gab, er legt aber kein temporäres Profil an, soweit so gut.

Letztlich fehlen mir aber meine eingerichteten Kacheln des Startmenüs - welche lustigerweise eigentlich eh nicht im Roaming enthalten
sind, aber dennoch nur geladen werden, wenn die Netzwerkverbindung besteht.
Das kann ich mir aktuell nicht erklären?

Nun ist mir irgendwo klar, dass sowohl Roaming als auch Offlinedateien irgendwie veraltet sind und man schon länger liest
man solle auf Arbeitsordner setzen, letztlich soll es aber doch für den Anwender unbemerkt geschehen und man soll sich
doch keine Gedanken darüber machen müssen wo man an System 1 und an System 2 speichert, damit die Dateien auch immer
richtig landen?
Roaming wird ja durch die Ordnerumleitung entsprechend entschärft, klar wenn ich Desktop & Appdata\Roaming auch umleiten
würde, dann wäre ich ja auch ohne Roamingprofil soweit sicher, blöd nur wenn man dann Programme wie Elster hat die mit einem
umgeleiteten Roamingordner einfach nicht klarkommen und beim PDF-Druck Fehlermeldungen produzieren. :D

Wie löst ihr dieses Unterfangen?

Grüße
ToWa
Mitglied: nEmEsIs
02.12.2019 um 17:36 Uhr
Hi

Letztlich fehlen mir aber meine eingerichteten Kacheln des Startmenüs - welche lustigerweise eigentlich eh nicht im Roaming enthalten
sind, aber dennoch nur geladen werden, wenn die Netzwerkverbindung besteht.
Das kann ich mir aktuell nicht erklären?

Hierzu habe wir schon seit längerem ein Call bei Microsoft offen.
Leider wird der Fehler nicht verstanden oder aber immer neue Diagnosedaten angefordert. (Zieht sich seit 4 Monaten).
1803 1809 1903 1909
Empfehlung bisher von MS Local und Locallow mit ins roaming einzubeziehen.
Super Lösung Profil wird halt nur x GB auf dem Server groß ...

Sollte sich bei unserem Call bei MS hier was sinnvolles ergeben werde ich es hier posten.
Denke aber das die RUP keine Chance mehr geben und wir ggf workfolders
Machen müssen oder ue-v

Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Bitte warten ..
Mitglied: dertowa
02.12.2019 um 19:11 Uhr
Danke für die Antwort.
UE-V ist aber ja mit der normalen Pro nicht machbar, somit müsste ich wohl mal bei Edeka einkaufen gehen? :D
Denn ansonsten will ich mir privat keine Enterprise leisten für zig Systeme...

Was ja gehen würde, aber eben nicht ganz so elegant wäre, alle Ordner über die Umleitung und dann über Offlinedateien zur Verfügung zu stellen, es fehlt dann eben das Quäntchen Luxus auch die gemachten Einstellungen in der Registry portiert zu bekommen.
Bis auf Elster ist mir bislang auch kein Programm unter gekommen, was mit umgeleitetem Roaming-Ordner Probleme hat, aber Elster war so nett mir auf die Anfrage hin einfach zu sagen, dass das nicht supportet wird, dabei ist es vollkommen egal ob man die private Version oder die Vollversion einsetzt.

Vielleicht hat noch jemand eine Idee, ich bin bei den Arbeitsordnern irgendwie raus, die syncen mir doch auch kein Profil?
Bitte warten ..
Mitglied: nEmEsIs
02.12.2019 um 20:41 Uhr
Hi

Ne die work Folders machen das nicht die kann man nur so verbiegen das sie die Dinge aus den Ordnerumleitungen syncen.



Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Lizenzrecht Microsoft Hilfe
gelöst tAmtAm44Vor 1 TagFrageWindows Server26 Kommentare

Guten Abend liebe Community, ich bin vor kurzen bei uns in der Firma für den Vertrieb unsere MS Lizenzen auserwählt worden. Leider habe ich ...

Netzwerke
Windows 10 - Netzwerk Speedlimit?
alwayshungryVor 1 TagFrageNetzwerke17 Kommentare

Hallo, ich bin noch neu hier und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Gibt es eine Limitierung für Windows 10 bei der Netzwerkgeschwindigkeit? Leider ...

Datenschutz
Ist Microsoft Office 365 grds. nicht DSGVO-konform?
imebroVor 1 TagFrageDatenschutz40 Kommentare

Hallo, in einem anderen Thread hatte man mir als Alternative zum Analysetool "Tableau" das Programm "PowerBI" empfohlen, welches ich dann auch gekauft habe. Da ...

DNS
Domain überkleben
IT-EinsteigerVor 1 TagFrageDNS3 Kommentare

Guten Morgen, Ich habe mir einen WebSpace angemietet. Dieser läuft bspw. über die Domain storage.dienstleister.de. Jetzt ist das kein schöner Name und ich hätte ...

SAN, NAS, DAS
FritzBox NAS - Hochladen von großen Dateien geht nicht
emeriksVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS15 Kommentare

Hi, (Habe die Kategorie "SAN, NAS, DAS" genommen, obwohl nicht 100% zutreffend.) Ich habe am Wochenende versucht bei einem Kumpel in der Ferne eine ...

Server-Hardware
RPI4 nicht zugreifbar
winlinVor 8 StundenFrageServer-Hardware27 Kommentare

Hallo Zusammen, hoffe jemand kann mir helfen. Ich habe eine RPI4 gekauft. Habe mir zwei SD Karten genommen und auf einer LibreELEC und auf ...

Windows Server
Wann wird Computer-Richtlinie übernommen via VPN?
CubeHDVor 1 TagFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo, ich habe eine Gruppenrichtlinie geändert die Einstellungen am Computer ändert. Genaugenommen habe ich den Punkt "Windows-Updates" etwas geändert, dass die Computer nicht mehr ...

Microsoft
Domänencontroller, Jugendschutz, Active-Directory und Benutzerkonten
TronBetaVersionVor 1 TagFrageMicrosoft7 Kommentare

Grüße an die Community, zur Zeit setze ich mich mit dem Thema "Einrichten von Benutzerkonten" auseinander. Ich habe einen Ein-Benutzer-PC viele Jahre verwendet, aber ...