o-marc
Goto Top

Kann man Server 2003 CALs weiter verwenden?

Hallo,

ich bin gerade dabei eine Kosteneinschätzung für einen zusätzlichen Server zu erstellen.

Die vorliegende Umgebung besteht aus einem Server 2003 R2 Active Directory. Der neue Server soll zusätzlicher Domain Controller werden und ich liebäugele mit dem Betriebssystem Windows Server 2008 R2.
Die Domäne soll jedoch unverändert bleiben und auch die bisherigen DCs werden weiterhin mit 2003 R2 betrieben werden. Es erfolgt also kein Upgrade auf 2008 R2 und keine Heraufstufung der Domäne auf 2008.

Kann ich in diesem Fall die vorhandenen CALs von Server 2003 weiter verwenden oder muss ich neue beschaffen?
Die CALs beinhalten keine Software Assurance.

Über Antworten und Tipps freue ich mich sehr. Bei Microsoft direkt habe ich noch keine passende Hotline gefunden. Mein Händler ist sich ebenfalls sehr unsicher.

Content-Key: 142065

Url: https://administrator.de/contentid/142065

Printed on: June 1, 2023 at 01:06 o'clock

Member: jamie87
jamie87 May 04, 2010 at 10:49:24 (UTC)
Goto Top
Hallo,

also ich meine folgendes zu wissen:

Für jeden User der sich an einem Windows Server 2008 R2 authentifiziert, benötigst du eine CAL. Da du ja einen DC möchtest, musst du für alle User / Geräte lizenzieren.

Näheres findest du hier: http://www.microsoft.com/germany/windowsserver2008/r2-lizenzierung.mspx

Gruß Jamie
Member: exellent
exellent May 04, 2010 at 12:57:02 (UTC)
Goto Top
Hallo,

du kannst die CALs in diesen Falle weiterverwenden. Warum willst du denn einen 2008 R2 als DC benutzen wenn das Domänenlevel auf 2003 bleibt ? Oder wird der 2008 R2 auch noch andere Aufgaben haben ?
Member: GuentherH
GuentherH May 04, 2010 at 12:58:54 (UTC)
Goto Top
Hallo.

du kannst die CALs in diesen Falle weiterverwenden.

Nein, kann er nicht. Wenn ein W2008 Server verwendet wird, dann sind auch die entsprechenden CALs zu verwenden.

LG Günther
Member: O-Marc
O-Marc May 04, 2010 at 14:29:12 (UTC)
Goto Top
Zitat von @exellent:
Hallo,

du kannst die CALs in diesen Falle weiterverwenden. Warum willst du denn einen 2008 R2 als DC benutzen wenn das Domänenlevel
auf 2003 bleibt ? Oder wird der 2008 R2 auch noch andere Aufgaben haben ?

Hallo,

früher oder später sollen auch die anderen DCs auf Server 2008 R2 geupgradet und dann auch die Domäne heraufgestuft werden. Soweit zumindest meine Überlegung, denn falls jetzt schon alle CALs erneuert werden müssen, werde ich für den neuen DC wieder Server 2003 R2 verwenden.
Member: GuentherH
GuentherH May 04, 2010 at 19:39:57 (UTC)
Goto Top
Hallo.

Die EULA ist eigentlich so deutlich, dass sich jede Nachfrage erledigt: "Sie sind verpflichtet, für jedes Gerät bzw. jeden Nutzer, das bzw. der direkt oder indirekt auf Ihre Instanzen der Serversoftware zugreift, die entsprechende CAL zu erwerben und zuzuweisen"

Die EULA zu deinem Produkt kannst du übrigens hier nachlesen - http://www.microsoft.com/About/Legal/EN/US/IntellectualProperty/UseTerm ... oder auch hier, wenn es sich um Volumes Produkte handelt, hier - http://www.microsoftvolumelicensing.com/userights/

LG Günther
Member: O-Marc
O-Marc May 05, 2010 at 05:45:08 (UTC)
Goto Top
Wie ist dann aber folgender Satz zu verstehen?

"Hat der Kunde Windows Server 2008 lizenziert, setzt jedoch Windows Server 2003 in der physischen Betriebssystem-Umgebung ein, kann der Zugriff mit Windows Server 2003 CALs erfolgen."

Quelle:
http://www.microsoft.com/germany/windowsserver2008/2008/lizenz.mspx#EDC
Member: jamie87
jamie87 May 05, 2010 at 06:02:20 (UTC)
Goto Top
Hallo,

bei diesem Satz nimmt Microsoft, dass jemand eine 2008 Lizenz erworben hat und das Downgraderecht auf 2003 nutzt. Somit kann er natürlich mit den 2003 Lizenzen weiter arbeiten.

@GuentherH: Wobei sich Microsoft da widerspricht, da beim Zugriff auf einen Web Server nicht lizenziert werden muss.

Gruß
Member: GuentherH
GuentherH May 05, 2010 at 07:36:04 (UTC)
Goto Top
Hallo.

@GuentherH: Wobei sich Microsoft da widerspricht, da beim Zugriff auf einen Web Server nicht lizenziert werden muss.

Nicht ganz. Nur wenn der Zugriff anonym erfolgt, ist keinen CAL notwendig. Wenn sich der User jedoch für den Zugriff authorisieren muss, dann ist weiterhin ein CAL notwendig.

LG Günther
Member: O-Marc
O-Marc May 05, 2010 at 07:43:59 (UTC)
Goto Top
VIelen Dank für die Antworten.
Ich werde dann anstatt Server 2008 R2 lieber Server 2003 R2 verwenden.