Kein Netzwerkzugriff auf Windows Server 2019?

Ich habe mir einen neuen "Heimserver" mit Windows Server 2019 (evaluation vorerst) aufgesetzt.
Gestern habe ich von meinem Hauptrechner einige Daten auf den Server kopiert. Danach noch von meinem Smartphone und einem anderen PC.
Heute kann ich von meinem Hauptrechner nicht mehr auf den Server zugreifen. Bei dem Arbeits PC meiner Frau ist es dasselbe.
Es erscheint immer die Fehlermeldung auf dem Screenshot.
Von einem anderen PC hier im Haus und unseren Smartphones funktioniert der Zugriff immer noch.

Ich habe die Freigabe auf dem Server nochmal überprüft. Scheint mir alles in Ordnung. Von einigen Geräten funktioniert der Zugriff ja auch noch.

Ich bin etwas Ratlos. Vor Allem, da der Zugriff ja gestern noch funktionierte....

pxl_20210514_170037607.mp - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Content-Key: 666750

Url: https://administrator.de/contentid/666750

Ausgedruckt am: 17.06.2021 um 20:06 Uhr

Mitglied: Vision2015
Vision2015 am 14.05.2021
moin...


was den, arbeitsgruppe oder mit AD?
mach ne firewall zu ?
Frank
Mitglied: Henk86
Henk86 am 14.05.2021
Also Arbeitsgruppen gibt es doch meines Wissens nicht mehr bei Windows 10?
Das mit der Firewall kann ich mir nicht vorstellen. Was meinst du mit AD?
Mitglied: Henk86
Henk86 am 14.05.2021
Ich habe auf dem Server einfach einen Ordner im Netzwerk freigegeben. Das funktioniert ja auch mit den anderen Endgeräten.
Mitglied: norden
norden am 14.05.2021
Zitat von @Henk86:

Also Arbeitsgruppen gibt es doch meines Wissens nicht mehr bei Windows 10?
Wie kommst du darauf? Sicher gibt es die noch.
Das mit der Firewall kann ich mir nicht vorstellen. Was meinst du mit AD?
AD = Active Directory. Das ist der Verzeichnisdienst, der u.a. zentrale Userverwaltung ermöglicht. Wenn du das nicht nutzt, frage ich mich, warum du überhaupt den Windows Server nimmst. Für eine simple Freigabe in deiner Miniumgebung reicht auch Windows 10, wenn du eh auf die zentrale Verwaltung verzichtest.

Anhand deiner Frage unterstelle ich mal, dass dir vollständig das Wissen nicht nur zu AD, sondern auch zur Bedeutung eines lokalen DNS fehlt. Das könnte hier neben der Authentifizierung auch Teil des Problems sein. Kannst du auf die Freigabe zugreifen, wenn du die IP anstelle des Hostnamens benutzt?
Mitglied: Vision2015
Vision2015 am 15.05.2021
1Love
moin...
Zitat von @Henk86:

Also Arbeitsgruppen gibt es doch meines Wissens nicht mehr bei Windows 10?
na ja.. dann scheinst du nicht viel zu wissen...
Das mit der Firewall kann ich mir nicht vorstellen.
wiso nicht?
Was meinst du mit AD?
Active Directory
Ich habe auf dem Server einfach einen Ordner im Netzwerk freigegeben. Das funktioniert ja auch mit den anderen Endgeräten.
also doch arbeitsgruppe?
haben den alle auch die berechtigung auf der freigabe?
finden alle auch die freigabe?
wer macht DNS und DHCP?
Datum und Uhrzeit überall gleich?

ich denke, ein NAS wäre besser für dich... alleine für die Server 2019 Lizensierung bekommst du schon Prima Gräte von QNap oder Syno....

Frank
Mitglied: Goldfuchs
Goldfuchs aktualisiert am 15.05.2021
Kann es sein, dass Du Gestern was an den Berechtigungen geändert hast. Das klingt für mich so, dass eine Sicherheitsrichtlinie geändert wurde. Typischer Fehler dafür.
Mitglied: IT-Pro
IT-Pro am 16.05.2021
Zitat von @norden:

Zitat von @Henk86:

Also Arbeitsgruppen gibt es doch meines Wissens nicht mehr bei Windows 10?
Wie kommst du darauf? Sicher gibt es die noch.
Ich glaube was er meint sind die "HEIMNETZGRUPPEN". Diese gibt es in Windows10 nicht mehr. Aber ich kenne auch bisher keinen, der die genutzt hat.
Das mit der Firewall kann ich mir nicht vorstellen. Was meinst du mit AD?
AD = Active Directory. Das ist der Verzeichnisdienst, der u.a. zentrale Userverwaltung ermöglicht. Wenn du das nicht nutzt, frage ich mich, warum du überhaupt den Windows Server nimmst. Für eine simple Freigabe in deiner Miniumgebung reicht auch Windows 10, wenn du eh auf die zentrale Verwaltung verzichtest.

Anhand deiner Frage unterstelle ich mal, dass dir vollständig das Wissen nicht nur zu AD, sondern auch zur Bedeutung eines lokalen DNS fehlt. Das könnte hier neben der Authentifizierung auch Teil des Problems sein. Kannst du auf die Freigabe zugreifen, wenn du die IP anstelle des Hostnamens benutzt?
Ist ein guter Einwurf, die Antwort darauf interessiert mich auch.

LG
Mitglied: IT-Pro
IT-Pro am 16.05.2021
Zitat von @Vision2015:

ich denke, ein NAS wäre besser für dich... alleine für die Server 2019 Lizensierung bekommst du schon Prima Gräte von QNap oder Syno....

++

Für ein Produktivnutzen vorerst wahrscheinlich effektiver. Für eine reine Testumgebung "Wenn das Ding in Flammen aufgeht ist mir das egal" kannst du das sicherlich nutzen, dann solltest du die Sacher aber tiefgründiger angehen. Dafür gibt es auf YouTube viele tolle Tutorials (so habe ich auch angefangen hihi) und dieses Forum hier gibt es ja auch noch. Insbesondere für Netzwerkgrundlagen (Subnetting, IP-Konfiguration) eignet sich dieses Forum hier besser als YouTube. Dabei ist es allerdings wichtig, so viel Informationen wie möglich in die Frage mit hineinzupacken.

LG Phil.
Mitglied: Henk86
Henk86 am 18.05.2021
Ich habe jetzt einen Wechsel zu Windows 10 vollzogen. Alle finden sich wieder im Netzwerk :-) face-smile

Ich bitte meine Unwissenheit zu entschuldigen... Ich bin Anfänger und habe einfach Lust mich damit zu beschäftigen!

Nun ist leider ein anderes Problem (wahrscheinlich aufgrund von Windows 10) aufgetreten. Aber dazu mache ich mal eine neue Frage auf. Das passt hier nicht zur Überschrift.

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten!
Mitglied: IT-Pro
IT-Pro vor 21 Tagen
Dann bitte noch hilfreiche Antworten als "Zur Lösung beigetragen" markieren.
Heiß diskutierte Beiträge
Administrator.de Feedback
Neue Administrator Version
FrankVor 1 TagInformationAdministrator.de Feedback59 Kommentare

Hallo User, heute Nacht haben wir Release 5.9 unserer Seite veröffentlicht. Diese bringt ein paar grundlegende Neuerungen für unsere User mit sich: Die Suche nach ...

Backup
Backupstrategie
Xaero1982Vor 1 TagFrageBackup38 Kommentare

Nabend Zusammen, wir bekommen es ja leider alle immer wieder mal mit, dass es auch große Firmen gibt, die von irgendwelchen Verschlüsselungstrojanern verseucht werden. Aktuell ...

Windows 10
Windows 11 Vorabversion aufgetaucht
NixVerstehenVor 1 TagTippWindows 1021 Kommentare

Auf Deskmodder.de ist ein Bericht über eine im Netz aufgetauchte Vorabversion von Windows 11 aufgetaucht. Der Bericht: Deskmodder.de - Windows 11 Vorabversion Bericht Download der ...

Internet Domänen
Domaine Join via VPN
SpryceeVor 1 TagFrageInternet Domänen4 Kommentare

Hallo, ich bin gerade dabei die namen einiger rechner umzubenennen dabei verwende ich ein Powershell script welches auf dem rechner ausgeführt wird. Jetzt gibt es ...

Windows Server
Durchgeschliffener Drucker funktioniert auf dem Server nicht
Disse1987Vor 1 TagFrageWindows Server12 Kommentare

Hallo zusammen, wieder einmal muss ich mich an euch wenden da wir mit unserem Latein am Ende sind. Seid ein paar Tagen hat eine Kundin ...

Hardware
PC und Monitor über Entfernung verbinden
gelöst ben1300Vor 12 StundenFrageHardware14 Kommentare

Guten Morgen :) folgende IST Situation: Ich habe einen Gaming PC, welchen meine Freundin gerne nutzt, z.B. für das "legendäre" Spiel Sims 4 ;) Normalerweise ...

Windows Server
Auf Active Directory Benutzer und Computer von Windows 10 zugreifen
RealThoreVor 1 TagFrageWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, da wir in der Abteilung (10 Leute) uns regelmäßig um die RDP Sessions auf unseren DCs (2012 R2) prügeln, wolle ich mal nachfragen, ...

Sicherheit
Windows Server und Callback Server
gelöst samreinVor 1 TagFrageSicherheit4 Kommentare

Moin zusammen, heute Nacht wurde unser öffentlicher IP Addressbereich angegriffen. Auf einem Windows 2016 Gateway Server der ausschliesslich über Port 443 erreichbar ist sprang sogar ...