Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kleines Netzwerk - Datenbankserver

Mitglied: ZZaaiiggaa

ZZaaiiggaa (Level 1) - Jetzt verbinden

03.01.2019 um 20:47 Uhr, 728 Aufrufe, 12 Kommentare, 1 Danke

Hallo zusammen,

ich muss ein kleines Netzwerk einrichten für 3-4 Clients mit Internet und VOIP die nur auf einen Datenbankserver zugreifen sollen.
Die einfachste Struktur die mir einfällt ist die folgende:

Zwei Vlans:
1. Vlan für die Clients
2. Vlan für den Datenbankserver mit NAS

Das zweite VLAN so gut wie möglich für Zugriffe abriegeln.

Ich weiß jedoch nicht welcher Router verwendet wird und ob ich damit das ganze einrichten kann.


Welche Tipps habt ihr um an eine solche Geschichte ranzugehen?
Mitglied: ZZaaiiggaa
03.01.2019 um 22:00 Uhr
Suche Forum
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
03.01.2019 um 22:07 Uhr
Rechts oben, die Lupe hilft. Sogar in den letzten Tagen mehrmals.
Bitte warten ..
Mitglied: ZZaaiiggaa
03.01.2019 um 22:12 Uhr
Mal ehrlich ist dir langweilig? Wie wäre es mit Sport als ausgleich zum spamen von Beiträgen?
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
03.01.2019 um 22:45 Uhr
Nö alles gut, danke der Nachfrage. wieso machst du nicht irgendwas, wovon du eine Ahnung hast, wenn dich selbst die Forensuche Überfordert.

Nichts für ungut.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
03.01.2019, aktualisiert um 23:12 Uhr
Hallo,

Zitat von ZZaaiiggaa:
ich muss ein kleines Netzwerk einrichten für 3-4 Clients mit Internet und VOIP die nur auf einen Datenbankserver zugreifen sollen.
Die einfachste Struktur die mir einfällt ist die folgende:
Dann ein 5 Port Switch, deine 4 Rechner und dein Server da dran, IPs vergeben und gut ist, Warum Komplexer als nötig, oder warst du mal beim BER angestellt? Und wieso musst du? Wer zwingt dich?

Das zweite VLAN so gut wie möglich für Zugriffe abriegeln.
Netzwerkstecker ziehen bringt die größtmögliche Sicherheit.

Ich weiß jedoch nicht welcher Router verwendet wird
Soll der unbekannte genutzt werden? Oder soll auch das neu werden?

und ob ich damit das ganze einrichten kann.
Wir könnenn dir dieses auch nicht beantworten, ausser das du für 3-4 Clients einen riesen Aufwand treiben willst. Wer Konfiguriert das alles und wartet es denn? Mit deinen nicht angaben und Wünschen hättest du vor 10 Tagen mehr glück gehabt.

Welche Tipps habt ihr um an eine solche Geschichte ranzugehen?
Im Forum suchen.... https://www.google.com/search?q=kleines+netzwerk+site%3Aadministrator.de (ca. 16000 Treffer)

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
04.01.2019 um 07:41 Uhr
Moin,

die erste Frage wäre - willst du das privat oder gewerblich machen? Gewerblich solltest du dir überlegen ob du das wirklich willst - denn wenn es bei der Router-Frage schon scheitert dürften die folgepunkte übel werden...

Aber: Beim Router ist es eigentlich recht einfach... Jeder bessere kann VLANs, ob nun UniFi USG (als Firewall-Lösung), Cisco Small Business-Router oder die diversen anderen - alles kein Problem. Selbst mit nem standard-linux-system wäre das kein grosses Thema. Es sind dann eben nur Fragen wie: Wieviel Durchsatz soll das Ding schaffen? Soll der auch den Verkehr zum Internet regeln? Usw....
Bitte warten ..
Mitglied: SeaStorm
04.01.2019 um 08:17 Uhr
Hi

was soll das vlan denn bringen? der DB Server muss ja vom Client aus eh erreicht werden. Dann kannst du auch gleich die Firewall entsprechend einstellen, das nur die zwingend benötigten Ports zu den Clients auf sind.

Ansonsten: Jeder VLAN Fähige Switch frühstückt das ab. Wenn das Privat ist, dann hol dir einen Router der die 2 Netze bereitstellt und häng die Clients dann entsprechend an einen normalen Switch.
Geschäftlich würde ich hier einen günstigen Switch von Cisco (SGx00 oÄ) nehmen und es damit machen.
Bitte warten ..
Mitglied: ZZaaiiggaa
04.01.2019, aktualisiert um 10:10 Uhr
Danke für die Antwort

Es ist gewerblich, ich weiß nicht welcher Router dort schon steht so habe ich es gemeint. Ich meine die haben Telekom also eine Basic oder Premium Box whr. Der Datenbankserver ist 200mb groß ...

Das war einfach meine Idee. In dem Fall beschränkt sich die Sicherheit nur darauf, dass man alle
Ports dicht macht, die man bspw für das Datenbankmanagementsystem nicht
benötigt und man eine gewisse Kontrolle darüber hat, wer sich alles vom internen
VLAN 1 überhaupt mit dem DBMS in VLAN 2 verbinden darf. Das über den Router.

Bspw. Arbeitsrechner 1 und 2 dürfen eine Verbindung aufbauen, die
Rechner 3 und 4 dürfen es nicht.


Oder

Ich lass einfach alles über einen managed Switch laufen schließe alles an verteile feste IPs und das wars. Deswegen die Frage wie man das heutzutage einfach bewerkstelligt.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
04.01.2019 um 11:57 Uhr
Naja - man würde
a) nicht vlan 1 nutzen
b) je nach sicherheits-anforderung ne firewall dazwischen hängen
c) das ganze dann nich über nen 08/15-Telekom-Router sondern entweder über den managed switch oder über einen richtigen router machen (das hängt vom Netz-Layout insgesamt ab)
d) Die Datenbank selbst schützen - je nachdem wie der Zugriff darauf stattfinden soll
Bitte warten ..
Mitglied: ZZaaiiggaa
04.01.2019, aktualisiert um 12:02 Uhr
Alles klar, Danke!

Dann nehme ich einfach ein managed Switch, feste IPs und gut ist!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
04.01.2019, aktualisiert um 12:06 Uhr
ich weiß nicht welcher Router dort schon steht so habe ich es gemeint.
Wenn es ein Router ist der VLANs supportet, dann kannst du das am Router selber einrichten.
Ist es ein billiger Consumer Router (FritzBox, Speedport) etc. dann kaskadierst du einfach einen kleinen 30 Euro Router dahinter die die VLAN Segmentierung / Routing macht.
Mikrotik hex
https://varia-store.com/de/produkt/31532-mikrotik-routerboard-hex-mit-88 ...
ist dabei eine gute Wahl um das problemlos zu realisieren.
Sofern du bei so wenigen Usern dann überhaupt das NAS Segment vom User Segment trennen willst.
Wenn dort sensitive Daten drauf sind macht das Sinn. Ganz besonders wenn denn noch ein WLAN mit im Spiel ist !
Die Frage wie man das heute bewerkstelligt kann dir niemand hier zielführend beantworten weil du ja einfach keinerlei Rahmenbedingungen nennst !
Wenn diese Daten schützenswert sind und wie gesagt offenen Flanken wie WLANs und/oder Gastnetze noch dabei sind kommst du um eine Segmentierung mit ACLs nicht drum rum.
Wie gesagt...je nach Sicherheitsanforderung oder Rahmenbedingungen die keiner von der Community hier kennt sondern nur DU !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Windows Server Systemfestplatte zu klein
gelöst Frage von manuelwFestplatten, SSD, Raid22 Kommentare

Hallo, wir haben einen Windows Small Business Server 2008. Leider haben wir jetzt das Problem, dass unsere Systemfestplatte zu ...

Virtualisierung
Spiel in der VM ist sehr klein
Frage von KMP1988Virtualisierung13 Kommentare

Servus, ich will ein älteres Spiel in einer XP-VM zum laufen bringen (habs mit VMware und mit VirtualBox probiert). ...

HTML
Iframe wird zu klein in div angezeigt
gelöst Frage von Thomas91HTML7 Kommentare

Hey Community, ich habe ein Problem mit einem <iframe> in einem <div>. Das iFrame wird nicht ganz angezeigt da ...

Viren und Trojaner

Firmenbilder auf dem Fileserver auf einmal alle sehr klein

Frage von kooninViren und Trojaner8 Kommentare

Hallo zusammen, ganz merkwürdig. Wir haben von ca. 15 Jahren unsere Firmenbilder auf dem Server gespeichert. Grundsätzlich liegt uns ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 4 TagenWindows 72 Kommentare

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 6 TagenInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 7 TagenMicrosoft Office9 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 9 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Notebooks in Firmenwlan authentifizieren
gelöst Frage von EarthShakerLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Guten Tag, unsere Firma möchte gerne flächendeckend WLAN einführen und hat zu diesem Zweck einen Dienstleister beauftragt. Wir benötigen ...

Peripheriegeräte
PS2 Y-Kabel für Maus+Tastatur an PS2 Combo-Anschluss ASUS Prime X370-A
gelöst Frage von Windows10GegnerPeripheriegeräte13 Kommentare

Hallo, ich bin am Überlegen das o.g. Motherboard anzuschaffen. Da ich aber noch PS/2 für Maus+Tastatur benötige (bei optischen ...

Windows 10
Netzlaufwerk verschwindet (aber nur bestimmter Laufwerksbuchstabe)
gelöst Frage von survial555Windows 1010 Kommentare

Hallo, ich habe ein ganz seltsames Problem. Systemumgebung: Server 2012 R2 als DC und Windows 10 Pro als Clients ...

Netzwerkmanagement
Netzwerk vorübergehend weg
Frage von ahstaxNetzwerkmanagement10 Kommentare

Hallo, folgendes Szenario stellt sich dar: Im Netzwerk mit Win7-PCs wurden Switche ausgetauscht. Grundsätzlich funktioniert alles mindestens so gut ...