mayho33
Goto Top

KVM-Switch Maus und Tastatur gleichzeitig nutzen

Hi @ All

Meine Firma hat ihr Remote-Sicherheitskonzept geändert (was ich im Grunde sehr begrüße). Ab Februar ist es nicht mehr möglich sich remote auf ein mobiles Gerät zu verbinden, wenn die Verbindung nicht im firmeninternen Netzwerk stattfindet.
Ich arbeite viel von zuhause aus. Bisher konnte ich mich normal via RDP verbinden, wenn sich mein Firmen- Notebook in meinem Netzwerk befunden hat.
Ab Februar bin ich gezwungen Daten via USB-Stick zwischen Workstation (ohne Connect ins Firmen-Netzwerk) und Notebook (mit Connect ins Firmen-Netzwerk) auszutauschen und für sämtliche administrative Tätigkeiten direkt am NB zu arbeiten. Ziemlich unkomfortabel, wenn ich bedenke, dass ich ein Power-Workstation mit 3 27-Zoll-Monitore vor der Nase habe und trotzdem an einem 15-Zoll NB arbeiten muss. ;-/

Zur Erklärung:
Auf der WS entwickle und teste ich hauptsächlich (Scripts, Tools, Extensions, Testumgebung via Hyper-V, usw), weil hier die notwendige Power vorhanden ist. Die Workstation ist aber kein Firmen-Gerät. Am Notebook erfolgt dann die Administration im Firmen-Netzwerk. Die Übertragung der Daten erfolgte via Netsupport.

Meine Idee zu dem Problem: Ein KVM-Switch.

Nun meine Frage:

Gibt es KVM-Switches über welche ich Maus und Tastatur "gleichzeitig" benutzen kann ohne ständig umschalten zu müssen?

Ich stelle mir dazu folgendes vor:

  • NB via Dockingstation am KVM
  • WS, Maus und Tastatur der WS am KVM
  • 1 Monitor am KVM

Ist am Monitor A nun z.B. die Anzeige des NB zu sehen, auf Monitor B und C die Anzeige der Workstation, so möchte ich, wenn ich mit der Maus auf Monitor A bin (in VirtualBox nennt man das glaube ich "Fangen"), dass automatisch Maus und Tastatur auf dem Notebook verwendbar werden.
Sobald ich mit der Maus wieder auf Monitor B oder C gehe, soll die Tastatur wieder auf der Workstation funktionieren.

Habe ich gerade das Konzept für eine neue Art KVM-Switches erfunden oder gibt es sowas eventuell?

Danke für eure Unterstützung!

Beste Grüße!

Mayho

Content-Key: 541203

Url: https://administrator.de/contentid/541203

Printed on: May 23, 2024 at 11:05 o'clock

Member: bloodstix
bloodstix Jan 30, 2020 at 12:34:21 (UTC)
Goto Top
Hi,

kannst du nicht einfach von der WS per RDP oder Teamviewer o.ä. auf dem Notebook arbeiten?

Grüße
bloody
Member: mayho33
mayho33 Jan 30, 2020 at 12:37:14 (UTC)
Goto Top
Zitat von @bloodstix:

Hi,

kannst du nicht einfach von der WS per RDP oder Teamviewer o.ä. auf dem Notebook arbeiten?

Grüße
bloody

Nein! eben nicht mehr. Das ist ja mein Problem.

Grüße!
Member: WinCobold
Solution WinCobold Jan 30, 2020 at 19:57:18 (UTC)
Goto Top
Hallo Mayho,

probier's mal hier:
https://www.gdsys.de/kvm-loesungen/kvm-switches/tradeswitch/

Gruß vom
WinCobold
Member: mayho33
mayho33 Jan 30, 2020 at 22:54:18 (UTC)
Goto Top
Zitat von @WinCobold:
Hallo Mayho,

Hi WinCobold,

Danke für den Tipp! Wird morgen meine Frühstückslektüre face-smile

Grüße!
Member: mayho33
mayho33 Feb 06, 2020 at 15:47:12 (UTC)
Goto Top
Sooooo! Nach dem Lesen des Manuals und einiger Recherche kann ich sagen, dass das ein super Teil ist. Ein paar große Nachteile gibt es dennoch :

  • der Preis muss jenseits von gut und Böse sein. Überall nur auf Anfrage.
  • es ist leider nur ein KM-Switch. Das ließe sich aber verschmerzen.

Jat jemand eventuell noch eine Alternative? Google spuckt bei mir nicht wirklich brauchbare Ergebnisse aus.

Danke!
Member: mayho33
mayho33 Mar 15, 2020 at 14:39:32 (UTC)
Goto Top
Anscheinend gibt es keine wirklich geeignete Lösung die nicht hunderte Euro kostet. Ich habe mich also für einen Standard-KVM-Switch entschieden in Verbindung mit einer Dockingstation entschieden. face-confused

Danke für deine Unterstützung @
WinCobold