LANCOM 1711 VPN - DNS Cache leeren

Mitglied: greatsteffen

greatsteffen (Level 1) - Jetzt verbinden

18.09.2007, aktualisiert 26.09.2007, 17186 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe 2 Netze mit einer LAN-LAN Kopplung über vpn mit 2 LANCOM 1711 VPN. Die Aussenstelle hat eine dynamische IP und ist via xxxx.dyndns.org erreichbar. Wenn die Aussenstelle offline ist oder ausgeschalten und dann wieder online ist bekommt sie ja eine neue IP. Das ganze klappt auch ohne Probleme, jedoch versucht die Zentrale (welche ja die VPN Verbindung zu xxxx.dyndns.org iniziiert) aber immernoch auf die alte IP der Aussenstelle zu verbinden.

Also irgendwo hängt im DNS-Cache der Zentrale noch die alte IP. Wenn ich in der VPN Konfig der Zentrale die aktuelle IP der Aussenstelle eintrage, dann funktioniert alles wieder.

Kann man irgendwo in der LANCOM-config einstellen wie lange die Einträge im DNS-Cache gültig sind? Der "alte" Eintrag kommt auch nicht vom Gateway / DNS welche vor dem Router der Zentrale stehen, er muss also irgendwo im LANCOM stecken!
;)

Wäre super, wenn jemand eine Idee hat wo man eventuell die TTL der DNS Einträge ändern oder den ganzen Cache der Zentrale leeren kann .

Danke.
Mitglied: aqui
18.09.2007 um 18:32 Uhr
Warum lässt du die Aussenstelle sich nicht als Client bei der Zentrale (Server) einwählen wie es eigentlich üblich ist. Diese Rollenverteilung müsste sich auf dem Lancom ja schnell umkonfigurieren lassen...
Dann hättest du das Problem erst gar nicht
Bitte warten ..
Mitglied: greatsteffen
18.09.2007 um 18:46 Uhr
mmmh ok - habs sorum gemacht und da gings auch nach neustart der aussenstelle ohne probs!

würde mich aber trotzdem mal interssieren, ob und wo das geht, bzw wo man das einstellt...

:/
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.09.2007 um 18:52 Uhr
Ist vermutlich ein Bug in der LanCom SW, denn der sollte eigentlich vorher eine DNS Frage stellen und nicht aus dem Cache arbeiten. Vermutlich wird man aber die DNS Cachetime irgendwo einstellen können. Bei guten Systemen ist das möglich.
Hast du ggf. mal das neueste Release (Firmware) auf den Router gespielt...?
Bitte warten ..
Mitglied: greatsteffen
26.09.2007 um 10:23 Uhr
jo - firmware ist die aktuelle. ich habs einfach wieder andersrum gemacht.

mit der neuen firmware haben die ja wohl laut eigener aussage das vpn so einfach gemacht das es auch meine om akönnte...naja mit dem 1klick vpn hab ich es noch nicht versucht. vlt wäre es ja mal ne tolle lösung.

btw.
hat sich mal wer die neuen router von lancom angeschaut, die sind ja nun voip-tk-anlagen und vieles mehr in einem! da werden namenhafte hersteller von teueren tk-anlagen ein wenig fluchen!

mfg
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Lancom Router Site to Site Problem mit Außenstellen
gelöst mossoxFrageRouter & Routing26 Kommentare

Guten Tag zusammen, in der Hauptgeschäftsstelle nutzen wir einen Lancom 1781VA Router und haben i.d.R. zwei gleichzeitige IPSec Site ...

Netzwerke
Sporadische Ausfälle im gesamten Heimnetz
gelöst bilbo-dvdFrageNetzwerke23 Kommentare

Guten Morgen, ich habe einen Kabelanschluss bei Vodafone und mein Tarif wurde im März auf CableMax 1000 umgestellt. Ich ...

Apache Server
Wer installiert mir Jitsi-meet mit Stun- Turn-Server und wartet dies?
gelöst default-userFrageApache Server20 Kommentare

Nachdem ich mit der Audio- und Videoqualität der meisten angebotenen Videokonferenz-Lösungen nicht zufrieden bin, möchte ich einen eigenen Jitsi-meet-Server ...

Sicherheit
Sicherheit oder bessere Benutzbarkeit?
gelöst StefanKittelFrageSicherheit19 Kommentare

Hallo, ich habe eine Webanwendung programmiert und sehe mich nun mit einer Frage zur Benutzbarkeit konfrontiert. Bei der Anmeldung ...

Router & Routing
RDP nur im internen Netz möglich nicht aber per vpn?
einfach112FrageRouter & Routing18 Kommentare

Hallo zusammen. Beim Kunden habe ich einen Server mit VMWARE laufen. Darauf ein Windows Server 2016 Essentials als VM ...

Internet
Über meinen WAN ist lidl.de nicht ereichbar
gelöst NetGodFrageInternet16 Kommentare

Hallo zusammen, mit meinem DTAG-Anschluß ist derzeit kein Durchkommen zu www.lidl.de möglich. Zu den selben Zeitpunkten ist es aber ...

Ähnliche Inhalte
DNS
LANCOM DNS über VPN
eglipeterFrageDNS

Hallo zusammen, ich habe zwei LANCOM-Router eingerichtet, die per VPN verbunden sind. Auf beiden Seiten existiert ein Netzwerk, das ...

Windows Server

DNS Problem bei Auflösung Lancom VPN

gelöst aif-getFrageWindows Server14 Kommentare

Hallo, wir haben an einer Aussenstelle 10.0.0.3 / 24 , die per VPN Tunnel verbunden ist ein problem bei ...

Router & Routing

VPN Verbindung zwischen Lancom 1711+ und Sophos SG 330 (UTM 9)

fensterbauerFrageRouter & Routing4 Kommentare

Hallo alle zusammen, es soll einen VPN Verbindung zwischen einem älteren Lancom 1711+ und einer Sophos SG 330 (UTM ...

Router & Routing

Lancom-VPN-Client

FM28880FrageRouter & Routing17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe heute zwei Rechner mit einem Lancom VPN-Client eingerichtet. Die VPN-Verbindung wird aufgebaut und steht. Jedoch ...

Netzwerke

LANCOM VPN Client

gelöst Jan1986FrageNetzwerke11 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf dem Gebiet VPN relativ neu und ich hoffe ihr könnt mir hier helfen: Ich ...

Router & Routing

LANCOM VPN CLIENT einrichten

Finchen961988FrageRouter & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud