Lenovo T15 SIM Pin - seltsames Verhalten

pasu69
Goto Top
Hallo zusammen,

ich habe seit einigen Tagen ein seltsames Problem mit meinem Thinkpad T15.

Im Notebook ist eine LTE Karte verbaut, aktuell ist eine SIM Karte von Vodafone drin (der Fehler
tritt aber auch mit einer Telekom SIM auf).
Versuche ich nun, die SIM zu entsperren, in dem ich die PIN eintippe, verschwinden meine Eingaben
im Eingabefeld sofort wieder - als würde jemand die Rücktaste halten. Das passiert nicht nur unter
Windows 10, auch unter 11 ändert sich nichts. Dieses Phänomen tritt auf, wenn ich den Shortcut
in der Taskleiste verwende, aber auch wenn ich über "Einstellungen/Netzwerk" die PIN eingeben will.
Abhilfe schafft im Moment nur, die PIN mit Copy&Paste einzusetzen und sofort "OK" zu klicken.

Beim großen Bruder finde ich zu dem Thema nichts, hat jemand von euch eine Idee, an was es liegen kann?

Danke!
pasu

Content-Key: 2043164925

Url: https://administrator.de/contentid/2043164925

Ausgedruckt am: 19.08.2022 um 10:08 Uhr

Mitglied: jsysde
jsysde 02.03.2022 um 19:30:55 Uhr
Goto Top
N'Abend.

Mal per System Update oder Vantage die Karre treibertechnisch auf aktuellen Stand gebracht?

Cheers,
jsysde
Mitglied: pasu69
pasu69 02.03.2022 um 19:32:14 Uhr
Goto Top
Natürlich - wie ich oben geschrieben habe, hat selbst ein Upgrade auf Windows 11 inkl. Aktualisierung aller Treiber nichts gebracht.
Mitglied: jsysde
jsysde 04.03.2022 um 23:39:33 Uhr
Goto Top
N'Abend.

Installation Win10/Win11 erfolgt von einem Clean-ISO? Oder ist das Vorinstallation von Lenovo, die dann inPlace von 10 auf 11 aktualisiert wurde?

Zum Testen würde ich jeweils Win10 und Win11 mit einem Clean-ISO direkt von MS (Media Creation Tool für Download) installieren, dann direkt testen. Dann Vantage + alle Updates installieren und erneut testen.
Was passiert wann auf diesem Weg? Wann tritt der Fehler auf?

Cheers,
jsysde