Lizenzkosten bei umstieg auf Active Directory

Mitglied: Jabberwock

Jabberwock (Level 1) - Jetzt verbinden

15.02.2011, aktualisiert 11:37 Uhr, 10480 Aufrufe, 7 Kommentare

Eventuell anfallende Lizenzkosten bei Einführung von Active Directory in vorhandene WinServer2003 umgebung

Hallo,

Wir wollen unser kleines Firmennetz umstellen von Novell 4.x auf AD

Da wir eh schon einige Win2003 Server haben müsste das ganze doch eigentlich ohne weitere Lizenzkosten durchzuführen sein, oder liege ich da falsch?

Wenn nicht, für was würden denn noch kosten anfallen?

mfg
Jabberwock
Mitglied: 2hard4you
15.02.2011 um 11:47 Uhr
Moin,

wenn Ihr die entsprechenden CALs für die W2k3 Server habt, kostet es nix, AD ist ein kostenloses Feature des W2k3

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: Pago159
15.02.2011 um 11:54 Uhr
Hallo Jabberwock,

wieviele W2k3-Server betreibt ihr denn und was läuft auf diesen Servern?
Die Sauberste lösung ist natürlich immer das AD auf einem eigenen Server zu Betreiben,
allerdings kommt es auch darauf an, was ihr auf den anderen Servern laufen habt.
Vielleicht kann man das AD auch noch bei einem Server bei packen, dafür wären aber mehr
Infos notwendig.

Lg GRapper
Bitte warten ..
Mitglied: thajlek
15.02.2011 um 12:10 Uhr
Hallo Jabberwock,

wen du schon einige Server hast, schau doch in den Unterlagen mal nach dem
CAL - Zertifikat / Rechnung.

Standart ist normalerweise das, wenn du eine Lizenz mit dem Server kaufst, das du 1x Server + 5 CALS kaufst.

Jetzt noch schnell zusammen addieren und du weist, wieviele Lizenzen du hast.
Jetzt noch der Useranzahl gegenüberstellen und du siehst wieviel du noch brauchst / über hast.

Wie auch die Vorredner den Hinweis geben, ist es am schlaussten einen Kleinen neuenn Server für das AD zu kaufen.
Irgendwo mit draufhauen kommt meistens nicht so gut und bringt nur komische Fehler zu Tage.

Gruss
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Jabberwock
15.02.2011 um 12:11 Uhr
Hi,
danke, das ging schnell.

Ja auf welchen Server das ganze kommt oder ob noch einer angeschafft wird steht alles noch nicht fest.
Mir ging es erst mal nur darum ob alleine durch das AD Lizenzkosten verursacht werden und das ist ja anscheinend nicht der Fall.

Vielen Dank.

mfg
Jabberwock
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
15.02.2011 um 13:08 Uhr
Zitat von @thajlek:
Hallo Jabberwock,

wen du schon einige Server hast, schau doch in den Unterlagen mal nach dem
CAL - Zertifikat / Rechnung.
Standart ist normalerweise das, wenn du eine Lizenz mit dem Server kaufst, das du 1x Server + 5 CALS kaufst.
Das stimmt aber nur bedingt, und zwar dann, wenn eine SB/OEM der Server gekauft wurde.
Es gibt zudem auch Enterprise-Editionen, bei denen 25 CALs dabei sind.
Jetzt noch schnell zusammen addieren und du weist, wieviele Lizenzen du hast.
Jetzt noch der Useranzahl gegenüberstellen und du siehst wieviel du noch brauchst / über hast.
Das kommt jetzt aber auch darauf an, ob per User oder per Device lizenziert wird.
Wie auch die Vorredner den Hinweis geben, ist es am schlaussten einen Kleinen neuenn Server für das AD zu kaufen.
Irgendwo mit draufhauen kommt meistens nicht so gut und bringt nur komische Fehler zu Tage.
Einspruch.
Aus lizenzrechtlicher Sicht ist es bei Vorhandensein von W2K3-Server geradezu grotesk, sich einen neuen Server zuzulegen (außer man kauft was altes mit W2K3).
Denn wenn jetzt ein W2K8 in das Netz hinzugefügt wird, benötigt der TO für jeden User oder jedes Device CALs für W2K8. Die W2K3-CALs decken einen Zugriff auf neuere BS nicht ab.
Ebenso verhält es sich, wenn man einen SBS dazukauft. Dann werden spezielle SBS-CALs benötigt.
Bitte warten ..
Mitglied: thajlek
15.02.2011 um 13:27 Uhr
zu deinem Einspruch...

gebe ich dir völlig Recht, hab das nicht ganz sauber ausformuliert.

Ich kaufe nur HW ohen OS und die Lizenzen über meinen Open Vertrag.
Da hab ich genau das was ich brauch.


Aber es ist wirklich wichtig wie du schreibst keinen Misch an 2k3 / 2k8 zu machen da man jede Lizenz ( USer ) doppelt braucht.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
15.02.2011 um 14:33 Uhr
Zitat von @thajlek:
zu deinem Einspruch...

gebe ich dir völlig Recht, hab das nicht ganz sauber ausformuliert.
Nicht so tragisch eigentlich, aber bei Lizenzberatung muss man ein bisschen mehr aufpassen.
Ich kaufe nur HW ohen OS und die Lizenzen über meinen Open Vertrag.
Da hab ich genau das was ich brauch.
Na, dann hast du aber nie CALs bei den Server-Lizenzen dabei, sondern orderst diese separat.
Aber es ist wirklich wichtig wie du schreibst keinen Misch an 2k3 / 2k8 zu machen da man jede Lizenz ( USer ) doppelt braucht.
Der Mix ist schon möglich, nur muss man dann halt auch in den sauren Apfel beißen und die neueren CALs für jeden auf den neuen Server Zugreifenden kaufen.
Damit hast du Recht, was die doppelte Anzahl an CALs angeht.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Aufgabenplanung PowerShell Skript startet nicht
shooanVor 1 TagFrageWindows Server36 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe ein Skript bekommen das ich gerne so einstellen will das dieses beim Start des Exchangeservers aktiviert werden soll. Ein Ausführung ...

Internet
Webcam oder IPcam aus dem Internet erreichbar?
dertowaVor 1 TagFrageInternet17 Kommentare

Hallo zusammen, mal eine spezielle Frage, vielleicht kann jemand einen Dienst aufgrund guter Erfahrung empfehlen. Die Hündin einer guten Bekannten bekommt Nachwuchs und dafür ...

Windows Netzwerk
Computername erneut vergeben?
gelöst malkieVor 1 TagFrageWindows Netzwerk10 Kommentare

Guten Morgen, wir haben in der Firma Computernamen nach dem Muster: PC-Abteilung-Nummer (PC-IT-1) So, aktuell habe ich mal gelernt ganz früher, dass man den ...

LAN, WAN, Wireless
Unterschiedliche IP-Adressbereiche im Netzwerk
achkleinVor 16 StundenFrageLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo, ich stehe vor einem Problem mit der WLAN-Verbindung zum Router (Fritzbox Cable 6490). Das verbundene Notebook hat die Adresse 192.168.0.164, Gateway ist 192.168.0.149: ...

Backup
Zusätzlicher Backupschutz gegen Ransomware Befall
staybbVor 1 TagFrageBackup4 Kommentare

Hallo zusammen, wir nutzen Veeam Backup & Replication als Backup für unsere Server und Files. Es werden immer on-side beim Kunden Backups auf einem ...

Microsoft Office
E-Mail kommt nicht an
gelöst HeinrichMVor 1 TagFrageMicrosoft Office10 Kommentare

Hallo zusammen, in der letzten Zeit häufen sich die Meldungen, dass E-Mails nicht ankommen. Es ist kein Muster zu erkennen. Mal kommt eine Mail ...

Router & Routing
Verkaufe apu4.d4 Set
pasu69Vor 1 TagAllgemeinRouter & Routing11 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich hätte ein APU4.D4 Bundle abzugeben, dass ich erst Anfang März gekauft habe. Leider ist die Hardware tatsächlich zu schwach, um ...

Hardware
Temperaturüberwachung Raum
ingo1988Vor 1 TagFrageHardware8 Kommentare

Hallo, ich brauche eure Hilfe. Ich möchte gerne eine Temperaturüberwachung installieren. Es sollte über Wifi funktionieren, ist aber kein Muss. Außerdem soll eine Alarmbenachrichtigung ...