Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Loginscript mit Spezialfunktion

Mitglied: aha261

aha261 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.08.2007, aktualisiert 22.08.2007, 5261 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen. Ich habe kürzlich den Auftrag erhalten ein neues Loginscript zu erstellen. Zwar gibt es bereits verschiedenste Tutorial zur Erstellung solcher Scripts, aber nichts was mir für meine Aufgabe wirklich weiterhelfen würde, oder zumindest nicht in dem knappen Zeitrahmen der mir gesetzt wurde. Deshalb habe ich einige Fragen an euch.

Zu dem Script das ich erstellen soll. Die Grundfunktion ist eigentlich einfach, es soll anhand der ActiveDirectory Usergruppenzugehörigkeit Netzlaufwerke mappen. Gehört User X zu Gruppe B wird also auch Laufwerk B gemappt.

Meine erste Frage: Was für eine Scripsprache würdet ihr mir für die Lösung dieser Aufgabe vorschlagen? Ausgenommen Kix.

Meine zweite Frage: Hättet ihr unter Umständen auch gleich ein Lösungsbeispiel in einer/dieser Scriptsprache, oder ein Tutorial für die Erstellung? Bedenkt bitte, ich habe nicht die Zeit mich lange in die Sprache einzuarbeiten.

Und meine dritte Frage: Mir wurde bereits die Powershell für die Lösung dieses Problems nahe gelegt. Für wie sinnvoll schätzt ihr eine Lösung mit der Powershell ein? Und wenn so was für euch in betracht käme, welche .net oder .com Objekte und/oder cmdlets wären nötig um auf das ActiveDirectory in der weise zugreifen zu können?

Vielen Dank für die Hilfe
Mitglied: Karo
17.08.2007 um 11:21 Uhr
Hi,

na dann wollen wir Dir doch mal die Arbeit abnehmen ...

Allles was Du brauchst ist IFMEMBER aus dem Windows Server Resource Kit und ne CMD-Datei

Syntax:
ifmember "<DOMAIN>\<GROUPNAME>"
if errorlevel 1 NET USE <LW> \\<SERVER>\<SHARE>


Warum nicht KIX?
$drive_group="<GROUPNAME>"
if ingroup("$drive_group") <>0
$drive_name="H:"
$drive_share="\\<SERVER>\<SHARENAME>"
endif
use $drive_name /delete
use $drive_name $drive_share

Kann man 'türli auch wunderhübsch mittels Array aufpumpen

ciao
Karo
Bitte warten ..
Mitglied: aha261
17.08.2007 um 14:54 Uhr
Herzlichen Dank Karo, dass sieht zumindest auf den ersten Blich wirklich so aus wie wenn du mir die Arbeit abgenommen hättest. Aber einige Verständnissfragen hätte ich da immer noch.

1. Was genau gibt das System nach diesem Scriptteil zurück?

ifmember "<DOMAIN>\<GROUPNAME>"

Ich gehe mal von dem Wert "1" für true aus. Dieser Wert wird automatisch in die errorlevel Variabel geschrieben falls keine andere Variabel angegeben wird. Was dann auch den Rest des Scriptes erklären würde:

if errorlevel 1 NET USE <LW> \\<SERVER>\<SHARE>

Habe ich das so richtig verstanden?

2. Wie kann ich die Laufwerksbuchstaben dynamisch zuweisen lassen?

Vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
17.08.2007 um 22:27 Uhr
1) korrekt. 1 bedeutet bei IFMEMBER True, also er ist in der Gruppe. Die ERRORLEVEL Variable ist fix. Also keine andere Variable möglich. Wenn Du nun also
if errorlevel 1 NET USE L: \\MEINSERVER\MEINEFREIGABE
dann wird die Freigabe MEINEFREIGABE des Servers MEINSERVER auf Laufwerk L gelegt

2) Variable nur in dem Sinne, das Du * statt <LW>: nehmen kannst. Dann wird der nächst freie Laufwerksbuchstabe (bei XP von Z nach A) gemappt. Falls Du mehrere Gruppen mappen willst, dann rate ich Dir von dynamischen oder unterschiedlichen Laufwerksmappings der Übersicht halber dringend ab. Mappe für jede Gruppe immer denselben Buchstaben. Das erleichtert die Fehlersuche. Zudem vor dem mappen IMMER ein net use <LW>: /D, damit der Buchstabe auch wirklich frei wird und nicht schon/noch genutzt wird. Nimm für Mappings lieber höher liegende Buchstaben, da meist im vorderen Bereich Partitionen, USB, DVD etc gesetzt sind.


Wenn Du im übrigen bei einem User der in der lokalen Administratorengruppe ist folgendes eingibst:
ifmember /v administratoren
dann kommt folgende Meldung
Group VORDEFINIERT\Administratoren matches list


bye
Karo
Bitte warten ..
Mitglied: aha261
22.08.2007 um 13:29 Uhr
Hallo Karo

Herzlichen Dank. Funktioniert alles prima. Danke für die Hilfe.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Update
SUSID im Loginscript
gelöst Frage von EmheonivekWindows Update1 Kommentar

Liebe Community, es wurden Windows PCs mit Acronis bespielt, ohne vorher ein Sysprep durchzuführen. Leider haben nun circa 100 ...

Windows Server
Loginscript wird nicht verarbeitet
Frage von franksigWindows Server17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich hab mal wieder ein leidiges Loginscriptproblem, Ausgangslage: es git eine GPO Namens "Loginskript-Produktion" ich habe dort ...

Windows Userverwaltung
Java via Loginscript deinstallieren
gelöst Frage von MarkBeakerWindows Userverwaltung5 Kommentare

Hallo zusammen, da Java ab nächstem Jahr Lizenzpflichtig wird, möchte ich in einer Windows Domaine alle Java Versionen von ...

Windows Server

Bitlocker Key per Batch - Loginscript ablegen

Frage von dgrebnerWindows Server5 Kommentare

Guten Tag, ein Kunde von uns setzt bei allen seinen Notebooks Bitlocker zur Verschlüsselung ein. Da bisher jeder User ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Administrator.de Perlen
Tipp von DerWindowsFreak2 vor 4 TagenHumor (lol)6 Kommentare

Hallo, Heute beim stöbern auf dieser Seite bin auf folgenden Thread aus dem Jahre 2006 gestossen: Was meint ihr? ...

Erkennung und -Abwehr
OpenSSH-Backdoor Malware erkennen
Tipp von Frank vor 5 TagenErkennung und -Abwehr

Sicherheitsforscher von Eset haben 21 Malware-Familien untersucht. Die Malware soll Hintertüren via OpenSSH bereitstellen, so dass Angreifer Fernzugriff auf ...

iOS
WatchChat für Whatsapp
Tipp von Criemo vor 8 TageniOS5 Kommentare

Ziemlich coole App für WhatsApp User in Verbindung mit der Apple Watch. Gibts für iOS sowohl als auch für ...

iOS
IOS hat nen Cursor!
Tipp von Criemo vor 9 TageniOS5 Kommentare

Nette Funktion im iOS. iPhone-Mauszeiger aktivieren „Nichts ist nerviger, als bei einem Tippfehler zu versuchen, den iOS-Cursor an die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Samba
Windows 10 Client in Samba-Domäne hinzufügen scheitert
Frage von diwaffmSamba31 Kommentare

Hi Leute, ich habe einen Samba Server in der Version 4.9.3 auf einer OpenSuse Maschine laufen. Damit sind momentan ...

Windows Systemdateien
Verknüpfungen nach Pfadwechsel
Frage von Hendrik2586Windows Systemdateien17 Kommentare

Guten Morgen meine lieben Kollegen und Kolleginnen, ich hab da mal eine Frage die Ihr sicher schon kennt. Es ...

Batch & Shell
CMD-Fenster nach Task schließen
gelöst Frage von Hyperlink.93Batch & Shell16 Kommentare

Hallo, ich habe ein Skript was über einen Task bei jeder User Anmeldung läuft. Der Task startet eine CMD ...

Netzwerkmanagement
Sehr langsame Netzverbindung in einem bestimmten Subnet
gelöst Frage von gabeBUNetzwerkmanagement15 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe das folgende Problem: Unser Netzwerk, dass aus verschiedenen Subnetzwerken aufgebaut ist, ist nicht in jedem ...