flotila
Goto Top

Mainboard defekt - Sind RAID 0 Daten zu retten?

Hi @ all,

ich hab da ein Problem mit meinem RAID 0 und dem ASUS A7N8X-E Deluxe.
Angefangen hat alles damit, dass ich meinen PC eine DVD Rippen lies und ich dann das Haus verlassen habe. Als ich wieder kam war der PC aus, was nicht sein sollte. Nach längerem Überprüfen stellte sich heraus, dass das Netzteil und das Board und / oder die CPU defekt sind. Das Board ist das ASUS A7N8X-E Deluxe und meine Festplatten sind 2x 250 GB von Samsung, die im RAID 0 - Verbund laufen.
Jetzt stellt sich die Frage, ob ich noch an die Daten von dem RAID 0 rankomme, da ich diese dringend benötige. Und wie kann ich an die Daten kommen?

Hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.

Viele Grüße,
flotila

Content-Key: 48034

Url: https://administrator.de/contentid/48034

Printed on: July 20, 2024 at 18:07 o'clock

Member: keksprinz
keksprinz Jan 05, 2007 at 10:47:31 (UTC)
Goto Top
1. Du brauchst den selben Raid Kontroller.
2. Wurde die Raid Config auf der Platte oder im Kontroller gespeichert ?
Member: flotila
flotila Jan 05, 2007 at 11:02:18 (UTC)
Goto Top
1. Das heißt, ich brauche das gleiche Board nochmal, da ich den onbaord Controller verwendet habe, oder?
2. Das weiß ich leider nicht, da ein Kumpel von mir den RAID Verbund erstellt hat.
Mitglied: 25510
25510 Jan 05, 2007 at 11:34:43 (UTC)
Goto Top
Hallo,

1. Das heißt, ich brauche das gleiche
Board nochmal, da ich den onbaord Controller
verwendet habe, oder?
Treffer.

2. Das weiß ich leider nicht, da ein
Kumpel von mir den RAID Verbund erstellt hat.
Dann frag doch ihn ;)

mfg, TZ