soccerdelux
Goto Top

MDM-Lösung von Manageengine.com bis 25 User kostenlos inkl. silent push

Hallo zusammen,

ich probiere mich zur Zeit an der MDM Lösung von manageengine.com - bis 25 User kostenlos.

Genrell funktioniert das tool schon und pusht mir auch brav die ganzen Apps drauf.

Ein paar Einstellung ob VPN an oder aus oder auch Facetime, kann ich damit auch einstellen.

Allerdings will er immer noch eine Apple ID ... Icloud ist nicht deaktiviert etc.

Jetzt schreiben die in Ihrer Doku, das man auch silent die Apps pushen kann.. Ohne Apple ID usw..

Was ich nur genrell nicht verstehe, wo kann ich das Profil genrell konfigurieren ?

Also Einstellungen wie Apple ID oder auch gewissen Sachen abstellen wie ICLoudsync. usw.

Am anfang erstelle ich ja eine Blaupause und richte mir dort schon das Wlan ein, damit die App von MDM auf dem Gerätgepusht werden kann. (das mache ich noch mit Appleconfigurator 2 im Apple-Book.)

Wenn ich die Verbindung zwischen Gerät und MDM hergestellt habe, kann ich wunderbar die gekauften Apps pushen ..

Allerdings fehlen z.b. die Einstellungen der Apple ID. Es ist keine Hinterlegt. Er pusht also nur die APPs und gewisse Einstellungen... mehr aber auch nicht ?

Wo setze ich diese Einstellungen ? Im MDM oder schon vorher in der Plaupause - sprich AppleConfigurator ?

Ich dachte das ich das gesamte Iphone über eine MDM verwalten kann, mit allen Einstellungen / Vorlieben etc.

Hat jemand Erfahrung mit generellen MDM-Lösungen ? Wie macht ihr das ? Setzte ihr das Grundimage als Plauspause auf, um dann nachher nur noch gewissen Einstellungen im MDM zuverwalten ?

Also hinterlegt ihr schon die Apple ID und der User kann die nachher z.B. nicht mehr verändern ..

Oder verwaltet ihr das komplette Iphone über die MDM-Lösung ?

Ich verstehe einfach nicht genau wie es funktionieren soll.

Vielleicht kann mir jemand Aufklärung geben ?

Danke Mischa

Content-Key: 387079

Url: https://administrator.de/contentid/387079

Printed on: July 25, 2024 at 19:07 o'clock

Member: Der.ITler
Solution Der.ITler Sep 21, 2018 at 04:57:40 (UTC)
Goto Top
Setze dich mal mit den Apple Support in Verbindung. Du benötigst eine Apple Enterprise ID. Die bekommst du von Apple dann kannst du im MDM das Gerät Benutzern zuweisen. Oder jeder Benutzer bekommt eine Apple ID die er Frei verwalten kann. Apps und Einstellung werden über das MDM verwaltet. So kannst du verhindern, dass Benutzer Apps installieren / Deinstallieren oder Einstellungen veränden können.

Zum einrichten ist ebenso ein Apple MAC Notwendig um mit dem Apple Configutrations Manager die Geräte einzufangen, Profile zu hinterlegen und Zertifikate zu installieren.

Das Nutzen wir. Denke aber der Grundaufbau ist der Gleiche.

Gruß Der.ITler
Member: Soccerdelux
Soccerdelux Oct 02, 2018 at 10:28:25 (UTC)
Goto Top
Hallo Der.ITLer,

vielen Dank für die Hilfe.

tatsächlich haben Sie mir super weitergeholfen !

Wir mussten die DEP-Nummer der Geräte in Apple hinterlegen, seit dem klappt alles reibungslos.

Vielen lieben Dank für deine Hilfe !!

Lg
Member: Der.ITler
Der.ITler Oct 05, 2018 at 09:55:29 (UTC)
Goto Top
Schön das ich dir Helfen konnte. face-smile
Member: PeterSteiner
Solution PeterSteiner Jan 11, 2019 at 22:24:41 (UTC)
Goto Top
Hi Mischa,

wir lassen die Seriennummern der Geräte für das DEP direkt beim Kauf der Geräte vom Händler hinterlegen. Das ist ein Service von denen. Das ganze wir von unsere Apptec360 MDM Software vollautomatisch synchronisiert. Da muss man nichts mehr händisch anlegen. Eine super Sache. Die bieten übrigens auch die Software als Vollversion bis 25 Geräte gratis an und bei mehr Geräten kostet es nur 0,99 € pro Gerät. Das gute ist auch noch, dass es eine schweizer Firma ist und die Qualität und der Support top ist. Einfach mal testen. Mehr Infos findest Du unter apptec360.com

VG,

Peter
Member: Soccerdelux
Soccerdelux Feb 11, 2019 at 13:57:45 (UTC)
Goto Top
Hallo Peter,

schauen wir uns mal an und werde ich auch testen.

Spannden was mit DSGVO ist, aber sieht ja erstmal super aus.

Danke MIcha