Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Microsoft Office ESD - Lizenzen gebraucht verkaufbar?

Mitglied: coltseavers

coltseavers (Level 2) - Jetzt verbinden

19.12.2016 um 10:16 Uhr, 2916 Aufrufe, 6 Kommentare, 1 Danke

Hallo zusammen,

wenn man sich z.B. eine Version Office 2013 oder Office 2016 als sogenannte ESD-Version kauft, bekommt man ja lediglich den Produktschlüssel, mit dem man dann die jeweilige Lizenz in einem Microsoft-Konto hinterlegen kann.

Wenn man diese nach der Registrierung in einem Microsoft-Konto nun verkaufen möchte, wie ist das möglich?

Verkaufe ich dann einfach den Produktschlüssel weiter, und der neue Besitzer legt ebenfalls ein Konto mit dem Schlüssel an, oder würde das nicht gehen?
Oder kann man die Lizenz aus dem eigenen Microsoft-Konto heraus auf ein anderes Microsoft-Konto übertragen, oder wie geht das?

Oder aus der Sicht des Käufers: kann ich als Käufer einer Lizenz merken, ob es sich um eine neue oder eine gebrauchte Lizenz handelt?
Wenn ich sie in einem Microsoft-Konto hinterlegen kann, ist dann klar, das nur ich sie nutzen kann, oder kann sie auch mehrfach verkauft und in mehreren Konten aktiviert worden sein?

Es gibt einige Internet-Händler, die verkaufen Office 2016 Home and Business als Neuware für 120,- Euro.
Da frag ich mich, wie das sein kann. Da muss ja was faul sein. Lassen sich die Lizenzen in mehreren Konten gleichzeitig aktivieren? Anders kann so ein "Geschäftsmodell" ja nicht funktionieren, oder?

Danke vorab & Gruß,
Colt
Mitglied: H41mSh1C0R
19.12.2016 um 11:20 Uhr
Da ich kein MS Office benutze kann ich nicht sagen wie das bei MS ausschaut.
Ich habe allerdings Entwicklertools im Einsatz, bei denen man im Account die Lizenz deaktivieren kann.
Alles in begrenzter Anzahl.
Kannst ja mal nachschauen ob das im MS Account auch geht.
VG
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
19.12.2016, aktualisiert um 19:37 Uhr
Wenn man diese nach der Registrierung in einem Microsoft-Konto nun verkaufen möchte, wie ist das möglich?

Schwer. Da die Lizenz an dieses Konto gebunden ist, müsste man das gesamte Konto dem neuen Besitzer überlassen werden und dieser darf sich dann freuen, dass er bei jeder Anmeldung den Namen seines Vorgängers sieht.

Einige Tipps wie man es mach kann findest du hier - https://www.mos-computer.de/pages/posts/office-2013-lizenz-uebertragen-2 ...

Es gibt einige Internet-Händler, die verkaufen Office 2016 Home and Business als Neuware für 120,- Euro

Warum nicht? Früher schrieb man, Papier ist geduldig. Heute kannst du im Internet alles möglich anbieten. Ob es der Realität entspricht ist wieder etwas anderes und der Käufer muss selbst entscheiden ob er dem Angebot traut oder nicht.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: coltseavers
19.12.2016 um 19:59 Uhr
Hallo,

hmm - weniger schön.

Aktuell habe ich ne Kundin, die ihre kleine Firma dicht gemacht hat, in der sie mehrere Office 2013 H&B-Lizenzen über ein Microsoft-Konto hat registrieren lassen. Nun braucht sie nur noch eine Lizenz für eine freiberufliche Tätigkeit, die restlichen Lizenzen würde sie gerne verkaufen.

Gruß,
Colt
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
19.12.2016 um 21:14 Uhr
über ein Microsoft-Konto hat registrieren lassen

Dann soll sie dieses Konto mit allen Lizenzen weitergeben und für sich selbst ein neues erstellen und die benötigte Lizenz neu kaufen.

Aktuell habe ich ne Kundin

Dann hättest du dich als Betreuer und Berater schon im Vorfeld erkundigen müssen und den Kunden beraten müssen

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
20.12.2016 um 10:32 Uhr
Zitat von GuentherH:

Aktuell habe ich ne Kundin

Dann hättest du dich als Betreuer und Berater schon im Vorfeld erkundigen müssen und den Kunden beraten müssen

Manchmal werden Kunden ersrt dann zu Kunden, wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: vBurak
20.12.2016 um 22:42 Uhr
Hallo,

wir leiden auch an dieser sehr merkwürdigen Lizenzierung von den Office 2013/2016 Home and Student/Business Produkten.

Office 2016 Home and Business kostet ca. 170€ netto und Office 2016 Open NL kostet ca. 335€ netto.
Jetzt soll man da mal dem Kunden erklären, warum er lieber die Open License Variante kaufen sollte =/. Der zeigt einem den Vogel.

Haben jetzt mehrere Kunden, bei welchen wir pro Kunde ein Sammelkonto haben auf dem die Lizenzen dann eingetragen werden. Auch das Lizenzmanagement ist totaler Dreck. Der Produkt-Key auf der Karte ist nicht gleich mit dem Produkt-Key den man über das Office Konto Portal einsehen kann. Microsoft empfehlt an dieser Stelle, dass man sich eine Excel Tabelle anlegt und dann Registrierungsdatum, Keys und Zugehörigkeit dokumentiert.

Den Produkt-Key, der vom Office Konto entnommen werden kann, kann sogar aktiviert werden ohne das man sich mit dem Konto am PC einloggt. Dazu muss man ospp.vbs verwenden, über welches man auch den jeweiligen Key (bzw. die letzten 5 Stellen) herausbekommt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Win 7 Lizenz verkaufbar?
Frage von sieberthoWindows 710 Kommentare

Hallo und guten Tag, ich hatte vor vielen Jahren eine Windows 7 pro Lizenz für meinen selbstgebauten Pc gekauft, ...

Lizenzierung
Microsoft Lizenz Audits
gelöst Frage von freshman2017Lizenzierung2 Kommentare

Moin moin, wer von euch hat Erfahrung mit Audits von Microsoft Windows? Welche Verträge werden in der Regel überprüft? ...

Microsoft Office

Übertragung einer Microsoft Office-Lizenz

Frage von achkleinMicrosoft Office6 Kommentare

Hallo, ich habe für eine Bekannte ihr altes MacBook verkauft. Zusammen mit dem Mac hat Sie eine Lizenz Office ...

Windows Server

Kostenlose Lizenz Windows2016 - Microsoft-Aktion seriös?

Frage von keine-ahnungWindows Server4 Kommentare

Moin, da MS aktuell Lizenzen und CAL für Server 2016 Datacenter für umme anbietet, stellt sich mir die Frage ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Update KB4541329 (März 2020) und Windows Server 2016 RDS 1609 Probleme

Anleitung von System-Fehler vor 21 StundenWindows Server1 Kommentar

Hallo, hier zur Info und eventuelle Hilfe: Wir hatten folgende Fehler: Windows 2016 Datacenter 1609, hier als RDS Dienste ...

Internet

Aktuelle Netzauslastung in Deutschland durch die Covid-19-Pandemie

Information von Frank vor 1 TagInternet10 Kommentare

Viele Bürger fragen sich, ob die Telekommunikationsnetze während der Covid-19-Pandemie der verstärkten Internetnutzung durch Home Office, eLearning, Videostreaming und ...

iOS

iOS-Bug unterbindet vollständiges VPN-Tunneling

Information von transocean vor 3 TageniOS

Moin, seit dem letzten Update hat iOS für iPhone und iPad ein Problem mit der Verschlüsselung. Lest selbst. Grüße ...

Sicherheit
Corona Malware über manipulierte Router
Information von sabines vor 3 TagenSicherheit

Heise berichtet über Malware, die in Zusammenhang zum Suchethema Corona steht und über DNS Einstellungen bei D-Link und Linksys ...

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
Netphone APP nimmt kein Kontakt auf
Frage von Finchen961988TK-Netze & Geräte12 Kommentare

Hallo, ich kämfpe mit einem Problem im Bereich Netphone und der Mobil APP. Bei einem Kunden habe ich eine ...

Router & Routing
VPN Client als Router
gelöst Frage von lowsounderRouter & Routing12 Kommentare

Moin moin, zwecks Homeoffice habe ich einen Laptop zuhause der mittels OpenVPN an das Firmennetz angeschlossen ist. Adminrechte hab ...

Microsoft Office
Excel Problem Verhalten bei einem zusätzlichen angeschlossenem Monitor
Frage von JuniorgongMicrosoft Office12 Kommentare

Hallo Ich habe ein Problem mit einem User der im Home-Office sitzt. Es wurde an einem Notebook ein 2ter ...

Server-Hardware
ESXi 6.+ auf MINI-ITX Rechner
gelöst Frage von N4m3n7os3rServer-Hardware11 Kommentare

Hallo liebe Community, aus nicht wichtigen Gründen bin ich am überlegen meinen alten Server HP ML350G6 erstmal still zu ...