gelöst Mit MSOffice 2019 Fehler "5.7.1 Unable to relay"

Mitglied: KleinProfi

KleinProfi (Level 1) - Jetzt verbinden

27.08.2020 um 09:41 Uhr, 407 Aufrufe, 18 Kommentare

Hallo zusammen,
ich habe ein Programm mit dem ich Mails mit Anhängen über Outlook versende, was auch jahrelang gut funktioniert hat, in Verbindung mit einem Exchange Server 2013. Nun seit dem ich MS Office 2019 installiert habe, ist das nicht mehr möglich, der Fehler lautet - "5.7.1 Unable to relay".
Was kann ich tun, am Exchange-Einstellungen kann das wohl nicht liegen, was macht Outlook 2019 anders als das Outlook 2010 gemacht hat? Habt Ihr vielleicht Tipps für mich? Danke!
Mitglied: BirdyB
27.08.2020 um 09:58 Uhr
Moin,

normalerweise gibt die Fehlermeldung noch etwas mehr Information aus. Kannst du uns mal die gesamte Meldung zeigen?

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Luci0815
27.08.2020, aktualisiert um 10:03 Uhr
Dein Outlook scheint sich gegenüber dem Exchange nicht oder nicht richtig zu authentifizieren. Überprüfe das Outlook-Profil.

Was sagt: STRG gedrückt halten und rechte Maustaste auf das Outlook-TrayIcon und dann auf Verbindungsstatus?
Bitte warten ..
Mitglied: lcer00
LÖSUNG 27.08.2020 um 10:01 Uhr
Hallo,

lies mal hier: https://docs.microsoft.com/en-us/exchange/mail-flow-best-practices/how-t ...

Ansonsten bräuchte man etwas mehr Details. Wie werden die Emails den vom Programm X an Outlook/Exchange übergeben? Ist der Exchange der selbe geblieben?

Grüße

lcer
Bitte warten ..
Mitglied: KleinProfi
27.08.2020, aktualisiert um 10:09 Uhr
Zitat von BirdyB:

Moin,

normalerweise gibt die Fehlermeldung noch etwas mehr Information aus. Kannst du uns mal die gesamte Meldung zeigen?

VG

Hier die ganze Meldung.
Und am Exchange wurde nichts geändert. Ein PC daneben, der noch Outllok 2010 hat, versendet die Belege problemlos, nur Outlook 2019 nicht.
outlook2019 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: KleinProfi
27.08.2020 um 10:14 Uhr
Zitat von Luci0815:

Dein Outlook scheint sich gegenüber dem Exchange nicht oder nicht richtig zu authentifizieren. Überprüfe das Outlook-Profil.

Was sagt: STRG gedrückt halten und rechte Maustaste auf das Outlook-TrayIcon und dann auf Verbindungsstatus?

Hier werden keine Fehler angezeigt, das Profil ist auch soweit sauber.
Bitte warten ..
Mitglied: LeeX01
27.08.2020 um 11:05 Uhr
Servus,

Wie hast du dein Outlook angebunden, über imap/smtp? Klingt für mich danach als wenn du den EmpfangsConnector auf Port 25 statt 587 verwendest der keine Relay Berechtigung hat.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: KleinProfi
27.08.2020 um 11:17 Uhr
Zitat von LeeX01:

Servus,

Wie hast du dein Outlook angebunden, über imap/smtp? Klingt für mich danach als wenn du den EmpfangsConnector auf Port 25 statt 587 verwendest der keine Relay Berechtigung hat.

Grüße

Outlook verbindet sich automatisch mit dem Exchange Server über AD, und wohl über IMAP. Wo kann ich aber Einstellungen am EmpfangsConnector vornahmen?
Bitte warten ..
Mitglied: LeeX01
27.08.2020 um 11:24 Uhr
nee neee lass das mal lieber am Exchange (wir bauen jetzt mal keine offenen Relays), schau besser in den Kontooptionen im Outlook nach was da für Ports stehen, kann natürlich auch sein wenn das automatisch ging das einfach der Haken für die Authentifizierung beim Postausgangsserver fehlt.
Bitte warten ..
Mitglied: KleinProfi
27.08.2020 um 11:34 Uhr
Diese ganzen Einstellungen wie Posteingangsserver und Postausgangsserver habe ich im Outlook nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: LeeX01
27.08.2020 um 11:44 Uhr
Das würde dafür sprechen das die Autoermittlung doch MAPI eingerichtet hat. Betrifft das externe und interne Mails? tritt das Problem bei Tests auch bei anderen Postfächern auf?
Bitte warten ..
Mitglied: KleinProfi
27.08.2020 um 11:48 Uhr
Ja, das ist MAPI. Das betrifft schon mehrere Postfächer. Das komische aber ist, habe ich jetzt herausgefunden, dass trotz Fehlermeldungen die Mails an ein zentrales E-Mail-Postfach gehen, also nicht zum eigentlichen Empfänger extern, sondern intern in unser Hauptpostfach.
Bitte warten ..
Mitglied: LeeX01
27.08.2020 um 12:10 Uhr
über OWA kann er versenden?
Bitte warten ..
Mitglied: BirdyB
27.08.2020 um 12:14 Uhr
Ist ein anderer Absender vorbelegt?
Bitte warten ..
Mitglied: KleinProfi
27.08.2020 um 12:24 Uhr
Zitat von LeeX01:

über OWA kann er versenden?

Über OWA läuft alles 1A.

@BirdyB am Absender hat sich nix getan, ist alles beim alten.
Bitte warten ..
Mitglied: LeeX01
27.08.2020 um 15:46 Uhr
Wenn ihr das schon immer so gemacht habt. Kann es sein das sich die Versendeten Mails dann im Postfach aufgesammelt haben und das Kontingent gesprengt haben? Dadurch würde einem User das Senden verboten.
Bitte warten ..
Mitglied: KleinProfi
28.08.2020, aktualisiert um 09:07 Uhr
Hallo Leute,
ich hab's! Nach der Deinstallation von Office 2010 und der Installation von Office 2019 war Outlook 2019 einfach nicht als Standard-Programm für Mails gesetzt, daher versuchte unser Programm die Belege über die Anwendung "Mail" zu senden, und das ist ja gar nicht eingerichtet, daher auch der Fehler.
Nun ist die Frage welchen Schlüssel muss ich über GPO setzen, damit Outlook 2019 zur Standard-Anwendung für Mails wird?
Bitte warten ..
Mitglied: Luci0815
LÖSUNG 28.08.2020, aktualisiert um 09:16 Uhr
Computerkonfiguration – Administrative Vorlagen – Windows-Komponenten – Datei-Explorer – Konfiguration für Standardzuordnungen festlegen

Vorher auf einem Client manuell zum Standard machen. Dann als xml exportieren und zentral (mit dem entsprechenden Eintrag) zur Verfügung stellen.

Export auf dem Client:
Also, sofern der Client Windows 10 ist...
Bitte warten ..
Mitglied: KleinProfi
28.08.2020 um 09:25 Uhr
Danke Dir!
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 Pro mehrere RDP Benutzer
Jannik2018FrageWindows 1017 Kommentare

Hallo zusammen, kann ich bei Windows 10 Pro irgendwie Freischalten das 2 benutzer sich gleichzeitig per RDP verbinden können ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardwareanforderung für Remote Desktop
gelöst Diddi-tbFrageCPU, RAM, Mainboards11 Kommentare

Hallo zusammen, ich brauche mal wieder einen Rat von euch. Mein Chef möchte gerne öfter von zu Hause aus ...

Windows Server
Veeam - DCs restore - 0xc00002e2
Freak-On-SiliconFrageWindows Server10 Kommentare

Servus; Ich hab hier zwei Server 2012R2 DCs auf jeweils einem Hyper-V sitzen. Gesichert wird mit Veeam B&R. JA, ...

Drucker und Scanner
HP LaserJet P3005n muss einmal täglich neu gestartet werden, damit er druckt
HelljumperFrageDrucker und Scanner10 Kommentare

Hallo, seit einiger Zeit macht der Drucker eines Kollegen Probleme: Und zwar geht es um einen HP LaserJet P3005n. ...

Multimedia & Zubehör
Anforderungen an Telefonanlage
jensgebkenFrageMultimedia & Zubehör10 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, bin auf der Suche nach einer Telefonanlage die folgendes können muss: - unterschiedliche Ansagen (z.b. während der ...

Windows 10
Probleme mit SMB1-Netzwerklaufwerken seit Build 2004
cmiit97FrageWindows 109 Kommentare

Moin, ich habe seit dem ich auf einigen Computer das Update 2004 installiert habe, das gemappte Laufwerke die noch ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Installation Exchange 2019 schlägt fehl

gelöst Oli1301FrageExchange Server21 Kommentare

Hallo zusammen, ich versuche nun seit mehreren Tagen einen Exchange 2019 zu installieren. Folgendes zur Umgebung: 2x DC Windows ...

Exchange Server

Exchange 2019 Update schlägt fehl - Exchange Dienste starten nicht mehr

Dennis93FrageExchange Server7 Kommentare

Hallo zusammen! Heute morgen wollte ich auf unserem Server 2019 mit installiertem Exchange 2019 Updates installieren. Die Installation ist ...

Windows Server

Installation Remotedesktopdienste Windows 2019 Server schlägt fehl bzw. funktioniert nicht

TK871982FrageWindows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben aktuell noch einen alten Remotedesktopserver mit Windows 2008 Server im Einsatz. Dieser soll nun durch ...

Hyper-V

Aktivierung der zweiten Server 2019 VM schlägt auf Server 2019 Core mit nur Hyper-V Rolle fehl

ksn.schmidtFrageHyper-V8 Kommentare

Hallo zusammen, habe das Problem bei einem kleinen Kundenserver, da ich die zweite Server 2019 Std. VM nicht aktivieren ...

Windows Server

Promoting DC on Server 2019 Standard schlägt fehl aufgrund von Domänenfunktionsebene

gelöst manchmalfunktioniertsFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen migriere gerade einen DC von Server 2008 Business Essentials auf einen Windows Server 2019 Standard Möchte nun ...

Microsoft Office

OneNote - Office 2019 - Terminalserver 2019

GerberFrageMicrosoft Office6 Kommentare

Hi zusammen, ich habe eine Frage bezüglich OneNote. Auf einem Terminalserver 2019 habe ich Office Professional Plus 2019 installiert. ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT