89371
Goto Top

Mstsc.exe schließt sich von selbst nach Anmeldung

Hallo zusammen,

ich habe gerade das Phänomen, dass sich mstsc.exe einfach von selbst schließt, sobald man sich mit einem anmderen PC verbinden will. Solbald man die exe als Administrator startet, funktioniert es. Der aktuelle Benutzer ist jedoch ebenfalls in der Gruppe Administratoren. Auch andere Benutzer haben das Problem. Nur der Benutzer Administrator hat keine Probleme.

Das interessante ist, dass es nicht bei allen Zielservern auftaucht. Es könnte evtl mit ihren Zertifikaten zusammen hängen.

Also habe ich die mstsc.exe nochmal als administrator gestartet, einen bei den Servern bei der Zertifikatswarnung angeklickt, dass es sich trotzdem verbinden soll (und abgespeichert), und dann es als Benutzer nochmal probiert. Es schließt sich trotzdem von selbst wieder.

Es ist ein Windows 7 Client mit allen Updates, kein Domänennetzwerk.

Das Update KB2592687 habe ich testweise deinstalliert, keine Änderung, und wieder installiert, keine Änderung.

Hat jemand noch eine Idee?

Content-Key: 394227

Url: https://administrator.de/contentid/394227

Printed on: June 22, 2024 at 22:06 o'clock

Member: Chris-75
Chris-75 Nov 30, 2018 at 07:28:17 (UTC)
Goto Top
Hi,

einer unserer RemoteApp-Kunden hat ein ähnliches Problem seit letzter Woche, die mstsc.exe beendet sich von selbst nach einigen Minuten ohne zutun des Users. OS ist Windows 7, lediglich ein Fehlereintrag in der Ereignisnazeige wird protokolliert. Warum oder wieso hab ich auch noch nicht herausgefunden, wobei alle anderen unserer Kunden dieses Problem nicht haben.
Member: Bem0815
Bem0815 Nov 30, 2018 at 07:39:02 (UTC)
Goto Top
Zitat von @89371:
Auch andere Benutzer haben das Problem. Nur der Benutzer Administrator hat keine Probleme.

Das ist zu ungenau spezifiziert.
Soll das heißen andere Benutzer auf exakt diesem Rechner haben das Problem?
Oder haben andere Benutzer auch auf anderen PCs innerhalb der Firmenumgebung das Problem?
Member: GrueneSosseMitSpeck
GrueneSosseMitSpeck Nov 30, 2018 at 11:32:16 (UTC)
Goto Top
öm wie stehts mit dem Ereignisprotokoll? Das muß doch irgendwo Spuren hinterlassen haben.
Mitglied: 89371
89371 Nov 30, 2018 updated at 12:14:56 (UTC)
Goto Top
Genau, alle lokalen Benutzer auf diesem Rechner haben das Problem. Ich habe zum Test auch zwei neue Benutzer dafür angelegt.

Das Ereignisprotokoll erzeugt dabei keine Einträge.
Member: Bem0815
Bem0815 Nov 30, 2018 at 12:29:35 (UTC)
Goto Top
Fehlt dem Rechner evtl. das Zertifikat der Domäne bzw. wurde es falsch installiert.

Klingt für mich fast ein bisschen als hätte man mit dem Admin Konto "Administrator" sich mal angemeldet und dann das Zertifikat installiert, jedoch nur für den Benutzer statt für dem Computer.

Somit steht das Zertifikat nicht den anderen Benutzern zur Verfügung und deshalb kann nur dieser eine Benutzer zugreifen.

Das wäre jetzt meine erste Vermutung.
Würde aber auf jeden Fall das Problem genau so abbilden.
Member: chrisiweber
chrisiweber Nov 30, 2018 at 14:22:46 (UTC)
Goto Top
Hallo,

irgendwas in den GPO's geregelt?

LG
Mitglied: 89371
89371 Dec 01, 2018 at 17:58:07 (UTC)
Goto Top
Es wurden keine Zertifikate oder GPOs installiert. Ein ganz normaler Workgroup Rechner ohne Domänennetzwerk.

Ich sehe schon, ich muss langsam auf Windows 10 upgraden... würg...
Member: Bem0815
Bem0815 Dec 03, 2018 at 07:26:12 (UTC)
Goto Top
Zitat von @89371:

Also habe ich die mstsc.exe nochmal als administrator gestartet, einen bei den Servern bei der Zertifikatswarnung angeklickt, dass es sich trotzdem verbinden soll (und abgespeichert), und dann es als Benutzer nochmal probiert. Es schließt sich trotzdem von selbst wieder.

Zitat von @89371:

Es wurden keine Zertifikate oder GPOs installiert. Ein ganz normaler Workgroup Rechner ohne Domänennetzwerk.

Ich sehe schon, ich muss langsam auf Windows 10 upgraden... würg...

Wenn du eine Zertifikatswarnung erhältst muss es aber ein Zertifikat geben.
Würde also trotzdem mal empfehlen die Vertrauenswürdigen Stammzertifizierungsstellen zwischen Computer und Benutzer zu vergleichen.
Mitglied: 89371
89371 Dec 03, 2018 at 10:52:29 (UTC)
Goto Top
Natürlich gibt es ein Zertifikat, das, was bei Windows von selbst dabei ist. Aber trotz Warnung klicke ich auf weiter und komme normalerweise hinein. Nur bei diesem Rechner finde ich den Fehler nicht.