Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Multi USB Stick erstellen

Mitglied: Ghost108

Ghost108 (Level 2) - Jetzt verbinden

19.09.2019 um 09:12 Uhr, 897 Aufrufe, 17 Kommentare, 3 Danke

Guten Morgen zusammen,

ich würde gerne einen Multi USB Stick erstellen (bootmöglichkeit mehrer ISOs), welcher sowohl Legacy als auch UEFI unterstützt.
Gibt es dafür eine elegante Variante die Ihr empfehlen könnt?
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 19.09.2019, aktualisiert um 09:45 Uhr
Moin

IODD2531 oder IODD2541

Du packst da eine SSD rein, spielst die ISOs drauf und kannst dann wählen, welche ISO Du booten willst. ob UEFi oder Legacy oder Windows, Linux, DOS, MacOS, Solaris, BSD, etc. ist egal, solange die Kiste von USB-DVD booten kann. Die Dinger emulieren USB-HDDs oder USB-DVDs. Man kann sogar VHDs als USB-Laufwerk einbinden.

Anonsten ist YUMI oder Multisystem das was man als Klickibunti-Nutzer nehmen kann.

Ich mach sowas meist "handgeschnitzt" mit grub, wenn das IODD keine Alternative ist.

Und wenn Du mehr willst, kannst Du ja einfach google fragen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: magicteddy
19.09.2019 um 09:45 Uhr
moin,

meinen USB Stick habe ich mit Yumi erstellt: YUMI Multiboot Bootable USB Flash Drive Creation

-teddy
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
19.09.2019 um 10:04 Uhr
Auch moin,

da gebe ich @Lochkartenstanzer vollkommen Recht. Deshalb auch der Like. Ich nutze selbst das IOD2531, wie auch seit sehr sehr vielen Jahren die Zalman Gehäuse ZM-VE200SE, ZM-VE-300 und ZM-VE350.

Wobei man beim VM-ZE350 abstand halten sollte, weil dieses gegenüber den Vorgängermodellen anscheinend eingeschränkt wurde. Ich muss mal schauen, ob es hierfür ein Firmwareupdate gibt.

Das ZM-VE200SE nutze ich deswegen noch sehr gerne weil es USB 2.0 ist. Und gerade bei älteren Geräten wird das ZM-VE300 manchmal nicht richtig erkannt.

Und diese Geräte IOD und Zalman sind schon fast eierlegende Wollmilchsäue. Ich damit schon einige Server damit gebootet und Datensicherung gemacht. Konfigurationsänderungen am Server durchgeführt und dann die Datensicherung wiederhergestellt.

Wenn man sich dann die Tools / ISOs auf einem Datenträger (HDD / SSD) dort ablegt, hat man einen umfangreichen Software Werkzeugsatz mobil dabei.

@Lochkartenstanzer: Welche Datenträgergrößen und Formate (HDD / SSD) nutzt Du?

P.S. Es gab hier im Forum schon mehrere Beiträge, nach der Frage welche Werkzeuge / Tools man benutzt. Kann ich leider jetzt nicht raussuchen, weil gerade eine Großstörung (Major Incident) reinläuft. Also Zalman schnappen und schauen was abgeht.

Gruss Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: Ghost108
19.09.2019 um 10:17 Uhr
Yumi nutze ich auch aktuell - allerdings klappt bei mir die Mischung nicht zwischen UEFI / Legacy :/
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
19.09.2019, aktualisiert um 11:11 Uhr
@Lochkartenstanzer
Du packst da eine SSD rein, spielst die ISOs drauf und kannst dann wählen, welche ISO Du booten willst. ob UEFi oder Legacy oder Windows, Linux, DOS, MacOS, Solaris, BSD, etc. ist egal, solange die Kiste von USB-DVD booten kann.
USB-DVD ist doch nicht relevant. Schließlich emuluiert das Gehäuse bzw. Firmware je nach Einstellung ein klassisches DVD-Laufwerk. Somit dürfte der Server keinen Unterschied merken?!

@Penny.Cilin
Welche Datenträgergrößen und Formate (HDD / SSD) nutzt Du?
960GB SSD von Samsung PRO.

P.S....Kann ich leider jetzt nicht raussuchen, weil gerade eine Großstörung (Major Incident) reinläuft.
Kaffemaschine(n) defekt?


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
19.09.2019, aktualisiert um 10:53 Uhr
Zitat von Penny.Cilin:

@Lochkartenstanzer: Welche Datenträgergrößen und Formate (HDD / SSD) nutzt Du?

Aktuell 1TB SSD. Die reicht für die meisten Anwendungen. Ich plane aber demnächt eine 4-TB-HDD einzubauen um einige VHDs mit "normal installierten Betriebssystemen" draufzupacken.

Ansonsten habe ich immer noch eine zusätzliche 4TB-USB-HD dabei, um da Backups oder Images draufzuziehen, falls nötig.

P.S. Es gab hier im Forum schon mehrere Beiträge, nach der Frage welche Werkzeuge / Tools man benutzt. Kann ich leider jetzt nicht raussuchen, weil gerade eine Großstörung (Major Incident) reinläuft. Also Zalman schnappen und schauen was abgeht.

Google oder die Foreneigene Suchfunktion helfen da.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Kraemer
19.09.2019 um 12:12 Uhr
Zitat von Dani:
P.S....Kann ich leider jetzt nicht raussuchen, weil gerade eine Großstörung (Major Incident) reinläuft.
Kaffemaschine(n) defekt?
dann wäre der Fall falsch eingestuft. Kaffeemaschine kaputt = existence-threatening catastrophe
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
19.09.2019 um 12:16 Uhr
Zitat von Dani:

@Penny.Cilin
Welche Datenträgergrößen und Formate (HDD / SSD) nutzt Du?
960GB SSD von Samsung PRO.
Hm, OK. die ist schnell. Ich nutze derzeit mehrere Seagate ST2000LM015 2 TB, welche ich je nach Bedarf wechsle.
Wegen der Kapazität. Deshalb habe ich die Datenträger nicht festgeschraubt.

P.S....Kann ich leider jetzt nicht raussuchen, weil gerade eine Großstörung (Major Incident) reinläuft.
Kaffemaschine(n) defekt?
Nö, habe eine eigene im Büro.

Gruß,
Dani
Gruss Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
19.09.2019 um 12:17 Uhr
@Lochkartenstanzer
Hattest Du nicht beim Hersteller man nachgefragt, wegen Datenträgergrößen?
Ich glaube GPT geht nicht, bin ich mir jetzt aber nicht sicher.

Gruss Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
19.09.2019 um 12:18 Uhr
Zitat von Kraemer:

Zitat von Dani:
P.S....Kann ich leider jetzt nicht raussuchen, weil gerade eine Großstörung (Major Incident) reinläuft.
Kaffemaschine(n) defekt?
dann wäre der Fall falsch eingestuft. Kaffeemaschine kaputt = existence-threatening catastrophe
Nöö dritter Weltkrieg
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
19.09.2019 um 12:37 Uhr
@Kraemer
dann wäre der Fall falsch eingestuft. Kaffeemaschine kaputt = existence-threatening catastrophe
Da zeigt sich wer ITILv3 kennt und lebt.

Hm, OK. die ist schnell. Ich nutze derzeit mehrere Seagate ST2000LM015 2 TB, welche ich je nach Bedarf wechsle.
Wegen der Kapazität. Deshalb habe ich die Datenträger nicht festgeschraubt.
Wir nutzen die Gehäuse nur für ISO-Dateien. Sprich für Neuinstallationen von Server mit seltenen Betriebssystemen oder bei VMWare ESXi Upgrade, wenn es Probleme mit dem Upgrade über vCenter Server Appliance gibt. Der Rest läuft über das Deployment Tool.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
19.09.2019 um 12:37 Uhr
Zitat von Penny.Cilin:

@Lochkartenstanzer
Hattest Du nicht beim Hersteller man nachgefragt, wegen Datenträgergrößen?
Ich glaube GPT geht nicht, bin ich mir jetzt aber nicht sicher.

Ich habe mich mal da durchgewühlt. 4TB ist die Grenze, weil die Firmware nur MBR versteht. Habs aber noch nicht ausprobiert, weil ich einfach keine Zeit dafür hatte. Mit 1 oder 2TB-SSD tut das Ding jedenfalls wunderbar und ich hatte noch keine Platzprobleme. Hab alle Server-ISOs von 2003 bis 2019 drauf, die ich in meinen Archiv gefunden habe, dazu alle windows-ISOs seit XP jeweils 32 und 64 bit und jeweils auf neuester SP-version, die ich in ḿeinem Bestand habe. Wenn man die ei.cfg auf den ISOs angepaßt, bzw. gelöscht hat, hat man die diversen varianten (Home, Business, Pro, Ultimate, etc.) mit nur einer ISO zur Verfügung.

Dazu noch diverse Linuxe und Tools (HBCD, UBCD, desinfect, knoppix, backtrack, kali, etc.)

Das reicht i.d.R. um nur mit dem IODD druchzukommen. Dazu habe ich noch eine CD mit Plop für alte Systeme, deren BIOS USB-Boot nicht unterstützt.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
19.09.2019, aktualisiert um 12:40 Uhr
Zitat von Penny.Cilin:

Zitat von Kraemer:

Zitat von Dani:
P.S....Kann ich leider jetzt nicht raussuchen, weil gerade eine Großstörung (Major Incident) reinläuft.
Kaffemaschine(n) defekt?
dann wäre der Fall falsch eingestuft. Kaffeemaschine kaputt = existence-threatening catastrophe
Nöö dritter Weltkrieg

Genau deswegen hatt man noch Holz, Streichhölzer, einen Kanister Wasser, eine Pfund gemahlenen Kaffee und eine Blechkanne als Notfallsystem parat.

Notfalls bekommt das Feuer auch ohne Streichhölzer an.

lks

PS. Es ist von Vorteil, wenn man weiß, wie man auch ohne Kaffemaschine an frisch gebrühten Kaffee kommt.
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
19.09.2019 um 13:13 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

Zitat von Penny.Cilin:

Zitat von Kraemer:

Zitat von Dani:
P.S....Kann ich leider jetzt nicht raussuchen, weil gerade eine Großstörung (Major Incident) reinläuft.
Kaffemaschine(n) defekt?
dann wäre der Fall falsch eingestuft. Kaffeemaschine kaputt = existence-threatening catastrophe
Nöö dritter Weltkrieg

Genau deswegen hatt man noch Holz, Streichhölzer, einen Kanister Wasser, eine Pfund gemahlenen Kaffee und eine Blechkanne als Notfallsystem parat.

Notfalls bekommt das Feuer auch ohne Streichhölzer an.

lks

PS. Es ist von Vorteil, wenn man weiß, wie man auch ohne Kaffemaschine an frisch gebrühten Kaffee kommt.
Und wenn man weiß, wie man im Büro ein Lagerfeuer macht, wenn die Heizung ausfällt.
Oder wenn man den Ablageort des Cat-9 kennt. Das habe ich immer mit, wenn ich zum Anwender oder GF unterwegs bin.
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
19.09.2019 um 13:27 Uhr
Hi ghost108,

dann teste mal sardu > https://www.sarducd.it/de/multiboot-usb-builder-de.html

Dann klappt beides.

mfg
kowa
Bitte warten ..
Mitglied: Ghost108
27.09.2019 um 08:27 Uhr
Soooo
Habe mir jetzt das IODD2541 bestellt und komme damit auch gut zurecht
Allerdings stoße ich auf folgendes Problem:

Möchte gerne die Memtest Iso (https://www.memtest86.com/download.htm) auf der Platte haben
Memtest Version 4 (Bootable CD) klappt ohne Problem.

Das Iso MemTest86 v8.2 zeigt das IODD garnicht erst an, obwohl es sich im _ISO Ordner befindet.
Was mach ich falsch?
Bitte warten ..
Mitglied: Ghost108
27.09.2019 um 09:39 Uhr
hat sich erledigt es gibt noch eine UEFI USB CD Variante
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Tools
Multi Setup USB Stick Treiber?
Frage von opc123Windows Tools4 Kommentare

Hallo, es gibt ja einige mögliche Lösungen für einen Multi Setup USB Stick. Zb. das MS Tool Deployment. Ziel ...

Peripheriegeräte
Multi-Boot mit USB
gelöst Frage von DevCodePeripheriegeräte13 Kommentare

Hallo Leute, habe folgendes Problem Ich versuche bereits seit Stunden einen USB-Stick zu erstellen der verschiedene Betriebssysteme enthält. Der ...

Speicherkarten
USB-stick formatieren
Frage von Dave28Speicherkarten18 Kommentare

Hallo Community, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen 8 GB USB-stick, und den habe ich bei dem Gerätemanager ...

Speicherkarten
USB Stick Kaputt?
gelöst Frage von Hajo2006Speicherkarten10 Kommentare

Hallo, also ich habe hier einen 8GB USB-Stick (USB 2.0), wenn ich den am PC oder Laptop anstecke dann ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Das IoT wird schlimmer
Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagHumor (lol)7 Kommentare

Nun auch schon über den WSUS:

Sicherheit

Win10 1809 und höher erlauben nun das Sperren und Whitelisten von bestimmten Geräten

Tipp von DerWoWusste vor 2 TagenSicherheit1 Kommentar

Vor 1809 konnten nur Geräteklassen gesperrt werden, nun können endlich einzelne Device instance IDs gewhitelistet werden (oder andersherum: gesperrt ...

Windows 10

Hands-On: What is new in the Windows 10 November 2019 Update?

Information von DerWoWusste vor 2 TagenWindows 10

Die wenigen (aber zum Teil interessanten) Neuheiten werden in diesem Video sehr schnell erklärt und vorgeführt.

Grafik

Gute Spiele aus der Ubuntu Repository: SuperTuxKart

Information von NetzwerkDude vor 3 TagenGrafik2 Kommentare

Fall jemand die Firmenpolicy hat das man Linux Software nur aus dem default Repository installieren kann: Ich habe festgestellt ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
10G Netzwerk konfigurieren für maximalen Datendurchsatz
gelöst Frage von hukimanLAN, WAN, Wireless38 Kommentare

Guten Morgen, in unserem Betrieb wurde das Netzwerk auf 10G (Kupfer) umgerüstet. Grund dafür sind große Laserscandaten die sehr ...

Netzwerke
Subnetzmaske mit Hilfe der IP-Adresse berechnen
gelöst Frage von Jennifer21Netzwerke21 Kommentare

Hi zusammen, kann mir bitte jemand helfen bei dieser Aufgabe. Ich muss die die Subnetzsmaske berechnen von den IP-Adressen: ...

Exchange Server
Exchange 2016 550 5.7.60 SMTP Client does not have permissions to send
Frage von kermit-elmoExchange Server17 Kommentare

Hallo, ich möchte für bestimmte Mitarbeiter einen IMAP Zugang zum Firmen internen Exchange 2016 bereitstellen. Ein paar verwenden Linux ...

Windows 10
3D PDF bei WIN 10 mit Adobe Acrobat DC öffnen
Frage von DysfunktionWindows 1016 Kommentare

Hallo zusammen, Aus einem Konstruktionsprogramm ( Catia ) kann man Zeichnungen als 3 d PDF exportieren. Diese werden lokal ...