lauder
Goto Top

Nachträglich Erstellungsdatum nach einem Backup übertragen?

Hallo zusammen, ich hoffe Euch geht es bestens?

Folgendes Szenario:
Ich mache eine Sicherung auf einer externen HD.
Das klappt, nur habe ich gesehen, das Erstellungsdatum wurde nicht mit kopiert.
Warum, weil ich es im Sicherungsprogramm SyncBackPro nicht aktiviert habe.
Jetzt habe ich es aktiviert und es wird bei neuen Dateien das Erstellungsdatum mit kopiert.

Die schon gesicherten Daten kann ich nicht mit dem Erstellungsdatum aktualisieren.
Ausser ich kopiere alles neu.
Gibt es eine Möglichkeit mit einem Tool nur das Erstellungsdatum zu kopieren?
Ich bin Euch für jede Antwort oder Hilfe dankbar in Voraus.
Beste Grüsse,
Elena

Content-Key: 6729724651

Url: https://administrator.de/contentid/6729724651

Printed on: March 1, 2024 at 18:03 o'clock

Member: Kraemer
Kraemer Apr 11, 2023 at 14:22:53 (UTC)
Goto Top
Moin,

Zitat von @Lauder:

Ausser ich kopiere alles neu.

was hindert dich daran, genau dass, als wahrscheinlich einzige saubere Lösung, zu tun?

Gruß
Mitglied: 6247018886
Solution 6247018886 Apr 11, 2023 updated at 14:38:41 (UTC)
Goto Top
Howdy.
RoboCopy mit den dafür spezifischen Schaltern
/copy:T /dcopy:T /timfix
ist dein Freund.
RoboCopy Parameters

Cheers briggs
Member: Lauder
Lauder Apr 11, 2023 at 16:29:10 (UTC)
Goto Top
@Kraemer
Danke vielmals für die prompte Antwort.
Ja das dauert eben zu lange, sind viele grosse Dateien vor allem.

@6247018886
Danke vielmals für die prompte Antwort.
Danke, dachte das ginge mit Robocopy nicht.
Hat super geklappt, ich freue mich.
Musste noch den Schalter /e für Unterordner anfügen, dann ging es.
Danke nochmals.

Beste Grüsse Euch beiden,
Elena