NAS Server mit Online-Sync

Mitglied: Maexx77

Maexx77 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.02.2010 um 14:36 Uhr, 9958 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich bin auf der Suche nach einem NAS-Server, der sich selbst mit einem Online-Speicher abgleichen kann

Hallo Forum,

ich suche einen NAS-Server, den ich bei mir zu Hause einsetzen kann. Als Backup- oder Fileserver. Da das aber immer noch nicht sicher ist (Haus brennt ab) würde ich gerne die Möglichkeit eines Online-Speichers nutzen und dort meine Daten "spiegeln".
Die Synchronierung soll aber über den NAS-Server erfolgen und nicht über meinen PC. Ich will meinen Rechner nicht stundenlang anhaben, bis 1 GB synchronisiert ist. (habe nur eine 1.000 Leitung)
Im Grunde bietet die Fritzbox genau das, was ich suche. Ein USB-Stick oder Festplatte kann angeschlossen werden und die Inhalte werden per Webdav synchronisiert. Da die Fritzbox eh an ist, ist das auch kein großes Problem, wenn das sehr lange dauert.
Der größte Nachteil an dieser Lösung ist nur, dass die Fritzbox zu langsam ist. Will man auf Dateien zugreifen, dann dauert das ewig.

Kennt jemand einen NAS-Server (braucht kein RAID zu sein), der lokal schnell die Daten zur Verfügung stellen kann und der sich automatisch mit einem Onlinespeicher abgleichen kann. Zusätzlich wäre es super, wenn der im Standby kaum Strom verbraucht.

Danke für eure Hilfe.
Mitglied: aqui
12.02.2010 um 15:02 Uhr
Thecus und QNAP supporten z.B. rsync. Damit ist sowas problemlos möglich.
Bitte warten ..
Mitglied: Marco123
12.02.2010 um 15:44 Uhr
kannst dir auch mal das System: freenas anschauen.
Dazu noch mit rsync script, welches du unter Cron zu deinen ausgewählten Zeiten starten kannst (automatisiert).
Bitte warten ..
Mitglied: Maexx77
12.02.2010 um 18:34 Uhr
Super, danke für eure Hinweise.
Endlich mal ein Forum, wo man einfach nur eine Antwort auf seine Fragen bekommt und nicht mit dämlichen Gegenfrage nach Sinn und Unsinn der Frage belästigt wird.

Super, weiter so!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: dernickname
17.03.2010 um 14:10 Uhr
Wir haben auf Arbeit einen SBS 2008 dessen Sicherung an 2 externe USB Festplatten geht.
Im wechsel nimmt der Chef diese mit Heim und würde das gern umgehen.

Ein TS-509 Pro Turbo NAS auf Arbeit und ein TS-509 Pro Turbo NAS bei Ihm Zuhause und die beiden könnten per Internet Synchronisieren? sehe ich das richtig?


vielen dank
Bitte warten ..
Mitglied: Marco123
17.03.2010 um 14:29 Uhr
AUZUG:
Verschlüsselte Remote Replication über Rsync
Daten des NAS können auf sichere Weise zu oder von einem anderen Turbo NAS oder Rsync-Server über das Netzwerk gesichert werden.

jap, mit Rsync (zumal das auch eines der "besten" Lösung dafür ist)

Du wirst ggf nur den Port für den Rsync-Deamon öffnen müssen bzw weiterleiten müssen auf den Nas, von welchem aus "gezogen" werden soll.

Greetz
Bitte warten ..
Mitglied: dernickname
17.03.2010 um 15:13 Uhr
danke für die schnelle hilfe
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 7 pro Lizenz nutzen für Windows 10
lukas0209Vor 1 TagFrageWindows 1016 Kommentare

Hallo Community, ich versuche seit einigen Wochen unser Netzwerk von Windows Server 2008 R2 Standard auf Windows Server 2016 Essentials um, welches eine städtische ...

Microsoft
Staatsanwaltschaften verschicken Vorladungen in Sachen Windows 10 Lizenzkeys
kgbornVor 1 TagInformationMicrosoft5 Kommentare

Nur zu Info für die Käufer der eBay-Schnäppchen - neuer Fall Staatsanwaltschaften verschicken Vorladungen in Sachen Windows 10 Lizenzkeys

Windows Netzwerk
Telefone im Netzwerk bekannt machen
jannik0205Vor 1 TagFrageWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo Zusammen, In unserem Unternehmen gibt es eine Telefonanlage mit eigenem Telefonienetz (192.168.5.X). Schließe ich ein Telefon an eine Netzwerkdose, bekommt es vom DHCP- ...

Microsoft
Microsoft Teams - "bitte wenden Sie sich an (. . .) um Teams für "domäne" zu aktivieren" nur bei einem Benutzer
eastfrisianVor 1 TagFrageMicrosoft6 Kommentare

Hallo zusammen! Wir haben bei uns Teams als Hybridversion eingeführt (Exchange on premise, AD-Sync in die Cloud) und nutzen Teams über das basic-Abonnement. Während ...

Netzwerke
Keine Versand von Mails von der Firmen zur Privaten E-Mailadresse möglich
blaub33r3Vor 1 TagFrageNetzwerke6 Kommentare

Hallo zusammen, wieso kommt der User keine Mails mehr? Der Sender wird als Spamer betrachtet? 1. Mailing an andere Privaten Adressen / Firmen Adressen ...

Netzwerke
Netzwerklaufwerk - Nur Lesen (Streamen)
CryexXVor 1 TagFrageNetzwerke8 Kommentare

Hallo, ich hab mal ne Frage und hoffe auf Lösung. Mir schießt aktuell keine in den Kopf :( Ich möchte ein Netzlaufwerk freigeben. Auf ...

Router & Routing
Vodafone Kabel: Eigenen Router an den Kabelanschluss oder einen WLAN-Router ohne Modem hinter die Vodafone Station?
DyingWordsVor 1 TagFrageRouter & Routing6 Kommentare

Hallo zusammen, da wir demnächst in eine Wohnung mit Kabelanschluss von Vodafone einziehen werden, frage ich mich, ob es sinnvoller ist einen eigenen Router ...

Netzwerke
Multi WAN Router
JoergDittVor 1 TagFrageNetzwerke9 Kommentare

Hallo zusammen, folgende Situation wir versorgen ca 150 Refugess in einer Gemeinschaftsunterkunft mit freiem WLAN Aktuell haben wir einen Fritzrouter mit Richtantenne an einer ...