c.r.s.
Goto Top

Net Stop, Zugriff verweigert unter XP

Trotz ausreichender Rechte lässt sich der Server von Benutzern nicht per Kommandozeile beenden. (Systemfehler 5 aufgetreten.)

Hallo und guten Morgen,

unter Windows XP SP3 muss ich den LanmanServer per Batch nach der Benutzeranmeldung neu starten, um Freigaben auf TrueCrypt-Laufwerke zu setzen. Das hat bis vor kurzem auch gut funktioniert.
Jetzt streikt allerdings unter eingeschränkten Benutzerkonten der Befehl net stop für diesen Dienst und gibt die Meldung aus "Systemfehler 5 aufgetreten. Zugriff verweigert.". Ein Beenden durch die Batch oder auch manuell in der Eingabeaufforderung ist damit nicht mehr möglich. Die Benutzer haben die Rechte zum Starten und Beenden des Dienstes. Beides ist über die Diensteverwaltung weiterhin möglich, net start auch per Kommandozeile. Nur net stop nicht.
Administratoren sowie andere Dienste unter einfachen Benutzern (mit Rechten für diese Dienste) sind von dem Problem nicht betroffen.

Nach meiner Recherche scheint der Fehler eher unter Vista bzw. 7 verbreitet, was es mir noch unerklärlicher macht. KB555644 bringt mich nicht weiter.

Vielen Dank für jede Hilfe.

Grüße
Richard

Content-Key: 146649

Url: https://administrator.de/contentid/146649

Printed on: June 19, 2024 at 01:06 o'clock

Member: SaschaK
SaschaK Jul 11, 2010 at 11:23:02 (UTC)
Goto Top
Moin, ich hatte dieses Problem zwar noch nie, aber hast du schonmal versucht:

runas /user:DomainName\AdministratorAccountName "net stop xxx" ?

oder

runas /netonly /user:domain\username "net stop xxx"

domain\username must be a user with sufficient permissions to administer the server. When prompted, type the account password.


vieleicht klappt es ja.

Mfg

Sascha
Member: C.R.S.
C.R.S. Jul 11, 2010 at 21:36:04 (UTC)
Goto Top
Hallo Sascha,

Danke für Deine Hilfe!
runas funktioniert prinzipiell, aus Sicherheitsgründen ist sekundäre Anmeldung aber nicht erlaubt (ist leider Anforderung - mal dahingestellt, ob das tatsächlich so ein Problem wäre).
Nun habe ich das Problem vorerst mit "sc stop lanmanserver" umgangen. Das funktioniert einwandfrei, erklärt aber natürlich noch nicht dieses seltsame Verhalten von net stop.

Grüße
Richard
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Jul 12, 2010 at 09:06:09 (UTC)
Goto Top
Sonderbar.
Monitor mit procmon mal, wo/ob er "access denied" bringt.