Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Netgear M4300-8x8f Stack Problem

Mitglied: Reini82

Reini82 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.07.2019, aktualisiert 14:39 Uhr, 813 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Leute,

ich habe mit meinen 2 M4300-8X8F von Netgear das Problem das sich der Stack nicht mehr aufbaut.
Sämtliche LAG die Konfiguriert sind wird kein Status angezeigt, scheinen aber teils zu funktionieren. Im log sehe ich nur:

Der Stack ist bereits seit Monaten jetzt gelaufen ohne Probleme. Alle Stack Ports sind Up. Der Stack besteht aus Unit 1 und Unit 2. Unit 2 ist derzeit der Master da Unit 1 nach einem neustart nicht mehr hoch kommt. Es ist die neueste Firmware auf beiden installiert.

Welche Info's braucht ihr noch ?

Gruß
Mitglied: aqui
LÖSUNG 10.07.2019, aktualisiert um 15:20 Uhr
Sieh dir doch selber mal die Fehlermeldung an. Irgendwas was bei ihm im Kartenslot 1/0 steckt ist defekt oder kann er nicht lesen und damit scheitert der Stacking Prozess !
Der böse Buhmann steckt also im Slot 1/0
Bitte warten ..
Mitglied: Reini82
11.07.2019 um 07:56 Uhr
Hi,

nur das die Kiste keinen Kartenslot hat sondern fest verbaut ist. Slot 1/0 ist der gesamte Switch also auch die wo die Ports für den Stack zum anderen Switch drauf hängen. Die Stack Ports haben jedoch funktioniert und der Switch hat sich am Stack gemeldet jedoch die Konfiguration offenbar nicht übernommen bzw. gab es da ein Problem

Nach einem Neustart von Unit 2 (aktive Switch) übernahm nun Unit 1 (der sich vorher nicht korrekt am Stack anmeldete) und der Stack wurde wieder vollständig aufgebaut. Aber sowas kann doch nicht sein da muss doch trotzdem irgendwo ein Fehler sein jedoch sehe ich in den Log Dateien nichts
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.07.2019 um 16:25 Uhr
nur das die Kiste keinen Kartenslot hat sondern fest verbaut ist.
Hat der keinen dedizierten Stacking Slot und wird über normale Ports gestackt ??
Die Ports müssen dann aber immer fest fürs Stacking konfiguriert sein...eigentlich. So machen es andere Hersteller wenn sie kein billiges Clustering machen sondern einen wirklichen Full Stack.
So oder so...der Switch hat ein physisches Problem an diesem "Port" oder "Slot".
Ggf. ein Fall dann fürs RMA...?!
Aber sowas kann doch nicht sein da muss doch trotzdem irgendwo ein Fehler sein
Eigentlich ja. Das ist nicht normal.
Aber was ist bei NetGear schon normal ?? Wer sich für den Hersteller entscheidet ist Masochist, entscheidet sich also freiwillig für einen Weg der Leiden. Wo ist also dein Problem ?!
Bitte warten ..
Mitglied: Reini82
15.07.2019 um 07:25 Uhr
Die Stacking Ports werden über die Konfiguration festgelegt sprich individuell vergeben.
Der Stack schein jetzt auch wieder normal zu funktionieren. Keine Fehler mehr innerhalb vom Netzwerk und alle LACP Verbindungen stehen sauber da.

Von dem her ist jetzt ungewiss ob die Unit 2 ein Problem hat wenn sie als Master im Stack arbeitet. Das muss ich mal testen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.07.2019 um 10:49 Uhr
Wenn’s das denn war
https://administrator.de/faq/32
Nicht vergessen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
Erfahrungen mit Netgear M4300 Switchen?
gelöst Frage von psannzSwitche und Hubs2 Kommentare

Hallo zusammen, kann von euch denn schon jemand praktische Erfahrungen mit den M4300ern von Netgear vorweisen? Schwanke aktuell zwischen ...

Router & Routing

VLAN Problem mit WLAN AcessPoint "Unifi AP-AC-Pro" und Switch "Netgear M4300"

Frage von volker01Router & Routing7 Kommentare

VLAN Problem mit WLAN AcessPoint "Unifi AP-AC-Pro" und "Switch Netgear M4300". Auf dem Accesspoint sind zwei WLAN eingerichtet mit ...

Netzwerkmanagement

HP ProCurve 2910al Stack

gelöst Frage von BulliiNetzwerkmanagement4 Kommentare

Hallo, ich habe per Stack Module zwei ProCurve 2910al verbunden. Es ist ja kein echtes Stacking sondern nur über ...

Entwicklung

Stack Overflow Developer Survey Results

Information von FrankEntwicklung

Stack Overflow’s annual Developer Survey ist mit die größte Umfrage an Software Entwicklern in der Welt. An die 90.000 ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Windows Setup erlaubt elevation of privilege plus DC Updates

Information von DerWoWusste vor 3 StundenSicherheit

Eine interessante neue Sicherheitslücke. Details gibt es wenig, aber die klare Empfehlung: If you are using WSUS or MEM ...

Exchange Server

Exchange Server 2016 and the End of Mainstream Support

Information von Dani vor 16 StundenExchange Server

As hopefully many of you already know Exchange Server 2016 enters the Extended Support phase of its product lifecycle ...

Viren und Trojaner

Schwachstelle in Teamviewer oder aufgeflogene Backdoor?

Information von magicteddy vor 1 TagViren und Trojaner

Moin, die Interpretation überlasse ich jedem selber, ich habe eine deutliche Abneigung dagegen. Wer es nutzen muss sollte schleunigst ...

Sicherheit

Eine ungepatchte Sicherheitslücke in der Windows Druckerwarteschlange ermöglicht das Ausführen von Malware mit Adminrechten

Information von transocean vor 3 TagenSicherheit

Moin, eigentlich sollte die Sicherheitslücke schon seit Mai 2020 geschlossen sein. Aber lest selbst. Grüße Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
VPN und Fritzbox
Frage von jensgebkenInternet29 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, da der Support von AVM mir keine Antwort gibt, versuche ich es hier einmal HArdware 7490 zwei ...

Sicherheit
Verschlüsseln anstatt löschen ?
Frage von TastuserSicherheit17 Kommentare

Hallo, ist es möglich ganze Ordner auf Windows 10 zu verschlüsseln? Aber keine Kopien zu verschlüsseln (wie mit WinRAR) ...

Switche und Hubs
Neue Switches für Schule
Frage von Freak-On-SiliconSwitche und Hubs14 Kommentare

Servus; Eins Vorweg, bin leider in vielen Sachen noch nicht so erfahren. Und nein, ich kann LEIDER keinen Dienstleister ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Fritzboxen per VPN verbinden - Aber ins Gast-Lan4
gelöst Frage von KlasiKlausLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo liebe Community, tldr: Zwei Computer @ 2 locations - connect via FritBox VPN Heimnetzwerk Fritte1 und LAN4 (Gastnetzwerk) ...

Weniger Werbung?
Administrator Magazin
08 | 2020 Cloud-First-Strategien sind inzwischen die Regel und nicht mehr die Ausnahme und Workloads verlagern sich damit in die Cloud – auch Datenbanken. Dort geht es aber nicht nur um die Frage, wie die Datenbestände in die Wolke zu migrieren sind, sondern auch darum, welche Datenbank ...