Netgear RP641v2 Router und GS605 Switch, Port Forwarding möglich?

Mitglied: 22953

22953

17.06.2006, aktualisiert 22:45 Uhr, 4879 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo!

Ich habe seit geraumer Zeit den RP614v2 Router von Netgear, der allerdings nur eine Übertragunsgeschwindigkeit von 100Mbit/s hat. Nun wollte ich, da die Computer, die in dem Netzwerk sind, 1000Mbit/s Netzwerk unterstützen, einen GS605 Switch von Netgear dazuhängen um schließlich auf eine Übertragungsrate von 1000Mbit/s zu kommen. Voregstellt habe ich mir das so, wie es auf dieser Seite auf dem Bild in der Mitte zu erkennen ist: http://www.netgear.com/products/details/GS605.php

Nun wollte ich fragen, ob jemand schon Erfahrung mit diesen oder ähnlichen Geräten hat und mir vielleicht erklären, kann wie dann das Port Forwarding funktioniert bzw. ob der Switch dann eine Eigene IP bekommt, und die Ports dann vom Router auf den Switch und anschließend auf den Rechner weitergeleitet werden müssen.

Schon mal im Vorraus Danke für die Antwort.

flinkeflasche
Mitglied: ybBln
17.06.2006 um 22:21 Uhr
Hallo!

Ich habe seit geraumer Zeit den RP614v2
Router von Netgear, der allerdings nur eine
Übertragunsgeschwindigkeit von
100Mbit/s hat.

Privates Netwerk oder Firma ab 20 PC´s?

Nun wollte ich, da die
Computer, die in dem Netzwerk sind,
1000Mbit/s Netzwerk unterstützen, einen
GS605 Switch von Netgear dazuhängen um
schließlich auf eine
Übertragungsrate von 1000Mbit/s zu
kommen. Voregstellt habe ich mir das so, wie
es auf dieser Seite auf dem Bild in der Mitte
zu erkennen ist:
http://www.netgear.com/products/details/GS605.php

Nun wollte ich fragen, ob jemand schon
Erfahrung mit diesen oder ähnlichen
Geräten hat

Switch erweitert die physikalischen Anschlüsse in deren Anzahl. Ähnlich wie ein Hub, aber mit Auswertung der Ethernetframes. 'Ports' möchte ich hier mal ganz gezielt nicht dazu sagen, das gibt sonst gleich Verwechslungsgefahr.

und mir vielleicht
erklären, kann wie dann das Port
Forwarding funktioniert bzw. ob der Switch
dann eine Eigene IP bekommt, und die Ports
dann vom Router auf den Switch und
anschließend auf den Rechner
weitergeleitet werden müssen.

Oha, ganz großes Durcheinander. Ein Switch ist ein Layer2-Gerät und kennt überhaupt kein TCP/IP ein 'Forwarden' in dem Sinne gibt es daher gar nicht. Ich nehme mal an, Du willst kein VLAN einrichten. Wenn nein, schnell wieder vergessen, das stiftet nur noch mehr Verwirrung.
Pieks´ den Switch mal an, so wie die Grafik zeigt und Du hast konfigurationslos innerhalb Deines LANs 1GBit theoretischen Datendurchsatz (zum Versenden von Daten, die auf der Festplatte liegen hätten 100MBit auch dicke gereicht). Alles, was dann durch den Router geleitet wird hat maximal dann noch 100 MBit.

Gruß - ybBln
Bitte warten ..
Mitglied: Leibeigener
17.06.2006 um 22:45 Uhr
ich bin kein wirklicher fan von netgear, aber bei mir sieht es genauso aus. ich habe nach aussen ein barricade router und im intranet ein longshine gbit-switch. es macht grossen sinn, wenn du innerhalb deine lans grosse daten hin und her schiebst.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
PDF automatisch auf zwei Drucker aufteilen
hannes.pVor 1 TagFrageWindows 109 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche verzweifelt nach einer Möglichkeit, ein von einer Web-Anwendung generiertes PDF automatisch auf zwei Drucker drucken zu lassen. Das PDF Dokument ...

Microsoft
Erwerb von M365 Lizenzen, Partner Autorisierung für Azure AD - Globaler Administrator wirklich nötig?
NidavellirVor 1 TagFrageMicrosoft4 Kommentare

Hi zusammen, bitte entschuldigt den etwas sperrigen Titel, aber ein knapperer wollte mir nicht einfallen. :D Wir wollen bei einem Systemhaus M365 Lizenzen (Business ...

Windows 10
Sperrbildschirm nach 5 min
ZeppelinVor 1 TagFrageWindows 1012 Kommentare

Hallo zusammen, ich wende mich mit meinem anliegen an euch weil ich mit meinen Möglichkeiten am Ende bin. Wenn innerhalb von 5 min. keine ...

Speicherkarten
Welchen USB Stick für Bootstick?
gelöst dlnkrgVor 1 TagFrageSpeicherkarten6 Kommentare

Hallo, Ich bin auf der Suche nach USB - Sticks, auf denen ich Linux Ubuntu installieren kann und praktisch als Festplatte für das Betriebssystem ...

Off Topic
BKA und der Bundestrojaner
brammerVor 1 TagInformationOff Topic3 Kommentare

Hallo, habe kurz überlegt ob das unter Off Topic allgemein oder Off Topic LOL gehört brammer

Windows Netzwerk
Sporadisch kein Netz auf mehreren Win10-Maschinen
SolarflareVor 18 StundenFrageWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo, ich habe seit Monaten einen eigenartigen Effekt in unserem Windows-Netz. Windows-Domäne mit ca. 100 Maschinen, alle Clients aktuelles Windows 10. Die Maschinen hängen ...

Sicherheit
Emails als Nur Text
Jessica98Vor 1 TagFrageSicherheit4 Kommentare

Hallo zusammen, macht es Sinn E-Mails als nur Text einzustellen, um sich vor schädlichen HTML-Code zu schützen? Meines Erachtens wird ein Benutzer diese Email ...

Windows 7
Userpfad Problem nach Aenderung des Computernamens
BernerVor 1 TagFrageWindows 78 Kommentare

In einem Netzwerk von 9 PCs sind 9 Ersatz-PCs eingebunden, bei denen im Bedarfsfall vor dem Einsatz nur der Computername und die IP-Adresse angepasst ...