Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netgear RP641v2 Router und GS605 Switch, Port Forwarding möglich?

Mitglied: 22953

22953 (Level 1)

17.06.2006, aktualisiert 22:45 Uhr, 4732 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo!

Ich habe seit geraumer Zeit den RP614v2 Router von Netgear, der allerdings nur eine Übertragunsgeschwindigkeit von 100Mbit/s hat. Nun wollte ich, da die Computer, die in dem Netzwerk sind, 1000Mbit/s Netzwerk unterstützen, einen GS605 Switch von Netgear dazuhängen um schließlich auf eine Übertragungsrate von 1000Mbit/s zu kommen. Voregstellt habe ich mir das so, wie es auf dieser Seite auf dem Bild in der Mitte zu erkennen ist: http://www.netgear.com/products/details/GS605.php

Nun wollte ich fragen, ob jemand schon Erfahrung mit diesen oder ähnlichen Geräten hat und mir vielleicht erklären, kann wie dann das Port Forwarding funktioniert bzw. ob der Switch dann eine Eigene IP bekommt, und die Ports dann vom Router auf den Switch und anschließend auf den Rechner weitergeleitet werden müssen.

Schon mal im Vorraus Danke für die Antwort.

flinkeflasche
Mitglied: ybBln
17.06.2006 um 22:21 Uhr
Hallo!

Ich habe seit geraumer Zeit den RP614v2
Router von Netgear, der allerdings nur eine
Übertragunsgeschwindigkeit von
100Mbit/s hat.

Privates Netwerk oder Firma ab 20 PC´s?

Nun wollte ich, da die
Computer, die in dem Netzwerk sind,
1000Mbit/s Netzwerk unterstützen, einen
GS605 Switch von Netgear dazuhängen um
schließlich auf eine
Übertragungsrate von 1000Mbit/s zu
kommen. Voregstellt habe ich mir das so, wie
es auf dieser Seite auf dem Bild in der Mitte
zu erkennen ist:
http://www.netgear.com/products/details/GS605.php

Nun wollte ich fragen, ob jemand schon
Erfahrung mit diesen oder ähnlichen
Geräten hat

Switch erweitert die physikalischen Anschlüsse in deren Anzahl. Ähnlich wie ein Hub, aber mit Auswertung der Ethernetframes. 'Ports' möchte ich hier mal ganz gezielt nicht dazu sagen, das gibt sonst gleich Verwechslungsgefahr.

und mir vielleicht
erklären, kann wie dann das Port
Forwarding funktioniert bzw. ob der Switch
dann eine Eigene IP bekommt, und die Ports
dann vom Router auf den Switch und
anschließend auf den Rechner
weitergeleitet werden müssen.

Oha, ganz großes Durcheinander. Ein Switch ist ein Layer2-Gerät und kennt überhaupt kein TCP/IP ein 'Forwarden' in dem Sinne gibt es daher gar nicht. Ich nehme mal an, Du willst kein VLAN einrichten. Wenn nein, schnell wieder vergessen, das stiftet nur noch mehr Verwirrung.
Pieks´ den Switch mal an, so wie die Grafik zeigt und Du hast konfigurationslos innerhalb Deines LANs 1GBit theoretischen Datendurchsatz (zum Versenden von Daten, die auf der Festplatte liegen hätten 100MBit auch dicke gereicht). Alles, was dann durch den Router geleitet wird hat maximal dann noch 100 MBit.

Gruß - ybBln
Bitte warten ..
Mitglied: Leibeigener
17.06.2006 um 22:45 Uhr
ich bin kein wirklicher fan von netgear, aber bei mir sieht es genauso aus. ich habe nach aussen ein barricade router und im intranet ein longshine gbit-switch. es macht grossen sinn, wenn du innerhalb deine lans grosse daten hin und her schiebst.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Libvirt Port forwarding
Frage von fundave3Router & Routing1 Kommentar

NAbend zusammen, Eventuell könnt ihr mir helfen. ICh bin dem Tipp von aqui gefolgt und habe meine alte Monitoring ...

Router & Routing
Multiple Port Forwarding
gelöst Frage von easy4breezyRouter & Routing17 Kommentare

Hi Leute, ich beschäftige mich schon eine Weile mit den Ports und wie das Forwarding läuft etc. Nun möchte ...

Router & Routing
PfSense Port Forwarding - Problem
gelöst Frage von noizedeRouter & Routing17 Kommentare

Liebes Forum! Ich kämpfe seit Tagen mit einem Port Forwarding auf meiner pfSense zu meiner Visualisierung auf einem Smart ...

Router & Routing
Doppeltes Port Forwarding möglich?
gelöst Frage von helldunkelRouter & Routing12 Kommentare

Hallo zusammen, kann man mit der Fritzbox ein doppelltes Port Forwarding realisieren? Ich habe zwei Router: einmal die Fritzbox ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless

Cisco Mikrotik VPN Standort Vernetzung mit dynamischem Routing

Anleitung von aqui vor 2 StundenLAN, WAN, Wireless

1. Allgemeine Einleitung Das nachfolgende Tutorial ist eine Fortführung der hier bei Administrator.de schon bestehenden VPN Tutorials und beschreibt ...

Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 1 TagWindows Mobile

Moin, Microsoft empfiehlt als Alternative den Umstieg auf iOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 3 TagenInternet5 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Windows 10

Netzwerk-Bug in allen Windows 10-Versionen durch Januar 2019-Updates

Information von kgborn vor 3 TagenWindows 101 Kommentar

Nur ein kurzer Hinweis für Admins, die Windows 10-Clients im Portfolio haben. Mit den Updates vom 8. Januar 2019 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Temporäre WLAN Verbindung für AD-Login
Frage von Christian.WidauerLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, ich weiß leider nicht unter welchem Begriff ich dafür suchen muss, daher habe ich bisher leider nichts ...

LAN, WAN, Wireless
Bekannte Drosselungen bei Providern ?
Frage von HenereLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Servus zusammen, in bereits angefangen, aber ich hoffe dass der Beitrag hier mehr Informationen bringt. Sind Portdrosselungen bzw gezielte ...

Netzwerkmanagement
Reverse Proxy für TCP und UDP Anfragen
gelöst Frage von flxklsNetzwerkmanagement14 Kommentare

Hallo zusammen, ich besitze einen Rootserver, der nur eine öffentliche IP besitzt und auf dem mehrere VMs laufen. Da ...

Netzwerkmanagement
Server bauen
Frage von JugendringNetzwerkmanagement11 Kommentare

Moin Moin, wir, der Jugendring sind ein ständig wachsender Verein mit vielen Unterprojekten. Da liegt es nah, dass wir ...