Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Netgear WG602v2 als Repeater zu Thomson ST585

Mitglied: Ronnie
Der Thomson SpeedTouch 585 (von Tele2) wird als Router und Modem genutzt. Ein Desktop-PC und ein Laptop mit integriertem WLAN sind per WLAN damit verbunden und funktionieren einwandfrei. Jetzt soll aber ein weiter Laptop, der kein WLAN hat auch ins Internet ohne ein Kabel verlegen zu müssen. Daher möchte ich einen übriggebliebenen Netgear WG602v2 als Repeater einsetzen und den Laptop per Kabel an dem anschließen. Mit einem Telekom-Router hatte das damals schon funktioniert, mit dem Thomson stehe ich aber auf dem Schlauch... der Netgear findet den Thomson und umgekehrt auch, aber ins Internet kommt der "neue" alte Lapton nicht.

Jetzige Einstellungen:

Thomson SpeedTouch 585 hat die IP 192.168.1.1, der Netgear die 192.168.1.2, DHCP ist an beiden aus, als default Gateway im Netgear ist die 192.168.1.1 eingetragen. Im Menü "Wireless Bridging" des Netgear ist die MAC-Adresse des Thomson als "Repeater with Wireless Client Association" eingetragen und auch mit 72% Signalstärke erkannt. SSID ist an beiden Geräten gleich. IM WDS-Menü des Thomson ist der Netgear eingetragen und mit 83% Signalstärke erkannt.

Jetzt wäre es schön zu wissen, warum die Weiterleitung nicht klappt.

Content-Key: 66000

Url: https://administrator.de/contentid/66000

Ausgedruckt am: 25.10.2021 um 09:10 Uhr

Mitglied: aqui
aqui 14.08.2007, aktualisiert am 18.10.2012 um 18:32:18 Uhr
Goto Top
Nein, das ist technisch so nicht möglich es sei denn dein Netgear supportet den sog. WLAN Client Modus !!! Auf diesen Modus MUSS der Router per Setup Kommando eingestellt sein sonst ist es technisch unmöglich. Eine direkte Accesspoint zu Acesspoint Kopplung ist im WiFi Standard nicht vorgesehen. Lediglich eine Kopplung mit WDS Repeating, die dann aber nur ausschliessliche für WLAN attachte Clients gilt und nicht für kabelangebundene Clients.
Supportet also dein Netgear diesen Modus im Setup nicht hast du keine Chance !!!

Du benötigst dann einen WLAN Client für den Laptop wie z.B. den Siemens 108 Repeater
http://gigaset.siemens.com/shc/0,1935,de_de_0_88569_rArNrNrNrN,00.html

Besser ist es aber dann ein WDS WLAN aufzusetzen sofern deine BEIDEN Systeme das supporten und den Laptop mit einer PCMCIA Karte WLAN technisch aufzurüsten. Karten gibt es zuhauf für kleines Geld wie z.B. HIER
Eine PCMCIA Karte ist einem USB Stick nicht nur in mechanischer Stabilität erheblich überlegen. Die restlichen Gründe die gegen einen USB Stick sprechen siehst du hier:
https://www.administrator.de/forum/informationen-%c3%bcber-netzwerkarten ...

Ggf. solltest du als Alternative einmal Power LAN betrachten zumal das vorteilhaft ist das dein Laptop ja kein WLAN hat aber vermutlich einen LAN Anschluss. Ein WDS WLAN ist immer schlecht was die Performance anbetrifft so das die Bandbreite unter der vom DSL Anschluss sinken kann. Bei Power LAN passiert das nicht.
Was das ist kannst du hier nachlesen:
http://www.devolo.de/de_DE_cs/spezial/dLANspezial1.html
Mitglied: aqui
aqui 16.08.2007 um 11:47:14 Uhr
Goto Top
Wars das jetzt ??? Dann bitte
https://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !!!
Heiß diskutierte Beiträge
question
Realistische Zeiterfassung für undisziplinierten Mitarbeiter? gelöst istike2Vor 18 StundenFrageWindows 1014 Kommentare

Hallo, ab Januar bin ich fest angestellt und wurde mir u. A. mitgeteilt, dass wir die Arbeitszeiten in einem Android-App erfassen sollen. Soweit OK. Das ...

question
Browserverhalten bei nicht offizieller TLD im privaten NetzSiegfried36Vor 1 TagFrageDNS21 Kommentare

Moin, ich hoffe ihr könnt mir helfen Licht ins Dunkel zu bringen. So ganz verstehe ich diesen ganzen Zusammenhang nicht. Ich will in meinem internen ...

question
PC zeigt kein Bild mehrben1300Vor 1 TagFrageHardware13 Kommentare

Hallo zusammen, mein PC geht zwar noch an (LED leuchten und Lüfter laufen), aber ich erhalte kein Bild mehr. Mainboard: MSI B450M Mortar Max Mainboard ...

question
JBOD - Platte kopieren möglich? gelöst DoKi468Vor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid2 Kommentare

Hallo zusammen, eine Frage: Ich habe eine Synology NAS und habe dort ein JBOD eingerichtet mit 2 4TB Platten Allerdings springt bei einer Platte teilweise ...

question
Mit SSH auf Android - Fehler mit "mount"PeterGygerVor 18 StundenFrageNetzwerke15 Kommentare

Hallo Ich bin über SSH auf einem Android Device (Nvidia Shield). Das Device funktioniert im LAN. D.h. der Zugriff auf Dateien auf dem NAS über ...

question
Wordpress bereitstellenWolf6660Vor 15 StundenFrageHosting & Housing7 Kommentare

Hi, ich habe eine Domain ohne Webspace gekauft und diese auf meine IP umgeleitet. Nun würde ich gerne eine Wordpress Seite erstellen und diese Online ...

question
Juniper SRX210 (HE2) mit VDSL2 MPIM Firmware Update+UpgradeJuniperVor 1 TagFrageFirewall7 Kommentare

Hallo Zusammen! Vielleicht kann mich hier jemand unterstützen, eine (neue, wenn auch bereits ausgelaufene) Juniper SRX210HE2 mit einer integrierten VDSL2-A MPIM Card im Slot "interface ...

question
Mikrotik Firewall VLANs isolierenTufkabbVor 17 StundenFrageFirewall8 Kommentare

Hallo, ich möchte mein Homenetz per VLAN in drei Bereiche (Homenetz, IOT, Guest) einteilen. Da ich relativ neu in dem Thema bin, habe ich mir ...