soccerdelux
Goto Top

Netzwerkdrucker einrichten ? MSI Dateien nicht ausführen lassen (GPO)

Moin moin...
so 4 Stunden geschlafen und schon geht es weiter auf der Arbeit face-wink

und die Probleme auch ...

Habe noch ein Problem mit Druckereinrichten (User ohne adminrechte) habe 2x Gpo gesetzt -


Installation von Druckern, die Kernelmodustreiber verwenden, nicht zulassen -deaktiviert

Geräte: Anwendern das Installieren von Druckertreibern nicht erlauben -deaktiviert

Desweiteren ....

Gibt es eine GPO das der Benutzer keine MSI Dateien ausführen kann = ? Wenn ja wo ?
*
Kann ich den Notebook Usern verbieten auf D: zu installieren = ?


wäre das diese ?

Berechtigungen für lokale Laufwerke und Dateien entziehen bzw. zuweisen.
Computerkonfiguration->Windows-Einstellungen->Sicherheitseinstellungen->Dateisystem: Auf der Arbeitsstation hat jeder normalerweise Vollzugriff. Das ist Unsinn! Hier kann man z.B. "Jeder" nur das Recht Lesen und Administratoren Vollzugriff zuweisen.
Für andere Ordner kann man zentral(!) Zusatzberechtigungen festlegen.
*


Gruss Danke für die Unterstützung

Content-Key: 76875

Url: https://administrator.de/contentid/76875

Printed on: July 25, 2024 at 18:07 o'clock

Member: Soccerdelux
Soccerdelux Dec 30, 2007 at 20:25:51 (UTC)
Goto Top
Hallo,

das ganze ist so spannend - das ich euch mal einen zwischenbricht geben möchte..

Ich habe jetzt in meiner Testumgebung 1 Laptop mit lokalen Adminrechten..

Damit kann ich Drucker installieren..

Dann habe ich die GPO Softwareeinschränkung unter Computer aktiviert und bei zusätzlichen Regeln = C: und D: eingetragen und natürlich die ersten 3 voreingegebenen Regschlüssel nicht eingeschränkt - weiss nicht wofür die stehen !!

Die 4 ProgrammFilesDir% habe ich nicht erlaubt, könnte ich jetzt zwar löschen, weil ich C:\ gesetzt habe, aber wer weiss wofür es gut ist ?! möchte noch nix löschen, das ist feintuning... nachher brauche ich die doch noch.

Desweiteren habe ich die Netzlaufwerke alle hinzugefügt.

Eigenschaften von Erzwingen :

Alle Softwaredateien ausser -bibliotheken
&
Richtlinie für : alle Benutzer gesetzt

Eigenschaften von vertrauenswürdigen Herausgeber

Organisationsadmins
&
sonst nix

Und siehe da - der USer kann nix mehr installieren....

Nur würde ich jetzt gerne noch "runas" ausführen können, damit ich wenigstens die Programme als Admin ausführen kann.

Ist dies möglich = ?

Wäre das so okay um die GPO ins Netz auszurollen = ?

Danke Gruss
Member: Soccerdelux
Soccerdelux Jan 01, 2008 at 22:01:55 (UTC)
Goto Top
Hallo,

keiner eine Idee = ? GPO habe ich im Netz verteilt, hoffe nur es war oder ist der richtige weg.

Morgen früh geht es los, ich bin gespannt face-wink

Gruß
Member: Soccerdelux
Soccerdelux Jan 03, 2008 at 12:41:52 (UTC)
Goto Top
Hallo,

war natürlich der falsche Weg ! Riesenchaos..

na ja habe jetzt die ganzen pfade der .exe Dateien angegeben und nur diese dürfen ausgeführt werden...... klappt gnaz gut, aber wie soll das ganze mit Java z.B. funktionieren = ?

Java update, kann der User z.B. nicht installieren ;-(

weiss nicht wie ich den pfad bzw. die exe angeben soll, das er es macht.

Ideen = ?

Gruss