Norton Antivirus 2006 blockiert VPN Verbindung

PapaSchlumpf

VPN Verbindung mit Windows-Bordmitteln funktioniert nur mit deaktiviertem Wurmschutz.

Hallo zusammen,
ich hoffe mein Beitrag ist im richtigen Bereich gelandet.


Ausgangssituation:

Windows 2000 für VPN-Server.
-Eingehende Verbindung konfiguriert.

Norton Antivirus 2006 mit Internet Wurmschutz.
-Die Ports 47 , 500 , 1701 , 1723 freigegeben.

T-COM Speedport W701V
-Unter Portrgeln, Ports 47 , 500 , 1701 , 1723 eingetragen.

Windows XP für VPN-Client
-VPN mit Bordmitteln konfiguriert


Wenn ich den Norton Internet Wurmschutz ausschalte, funktioniert meine VPN-Verbidung. Ich kann auf die freigegebenen Verzeichnisse zugreifen und die Daten bearbeiten.
Mit eingeschaltetem Wurmschutz kommt die Anmeldung nicht über "Verbindung wird hergestellt mit ....." hinaus.

Fehler 800: Die VPN-Verbindung kann nicht hergestell werden. .......

Wie kann ich die eingehende Verbindung im Antivirus freigeben?

Danke im Vorraus

Content-Key: 65998

Url: https://administrator.de/contentid/65998

Ausgedruckt am: 22.01.2022 um 12:01 Uhr

Mitglied: gnarff
gnarff 12.08.2007 um 20:46:51 Uhr
Goto Top
5) Make sure no other secure software blocks your access, for example, if you use Norton secure software, you may need to add the remote client's IP so that the client can access

http://www.howtonetworking.com/vpnissues/error800.htm

saludos
gnarff
Mitglied: PapaSchlumpf
PapaSchlumpf 12.08.2007 um 23:12:24 Uhr
Goto Top
Es läuft sonst keine Sicherheitssoftware.

Ich habe alle Ports und IP-Adressen freigegeben, daran liegt es auch nicht.

Alle Intrusion Prevention Signaturen ausprobiert, keine dabei die Blockiert.

Die einzige Möglichkeit die jetzt noch bleibt, wäre die Programmsteuerung, aber welches Programm benutzt die "Eingehende Verbindung"
Mitglied: gnarff
gnarff 13.08.2007 um 03:17:51 Uhr
Goto Top
Es läuft sonst keine
Sicherheitssoftware.

Wieso, Du hast geschrieben, dass bei Dir Norton Internet Security 2006 laeuft.
Ferner, dass, sobald diese Sicherheitsprodukt abgeschaltet ist, die VPN - Verbindung funktioniert.

Die Anwort auf Deutsch:

5. Stellen Sie sicher, dass keine andere Sicherheitssoftware den Zugriff [via VPN] blockiert, falls Sie Norton Sicherheitssoftware benutzen moechten Sie bitte die remote Client IP hinzufuegen, damit der Client Zugriff erhaelt.

Quelle:
http://www.howtonetworking.com/vpnissues/error800.htm

Wenn Du moechtest uebersetze ich Dir gerne noch den Inhalt des Links auf Deutsch...

saludos
gnarff
Mitglied: PapaSchlumpf
PapaSchlumpf 13.08.2007 um 08:49:52 Uhr
Goto Top
Es läuft kein Internet Security 2006 sondern dummerweise nur Antivirus 2006
Mitglied: gnarff
gnarff 13.08.2007 um 18:03:36 Uhr
Goto Top
Das ist vom Prinzip her das Gleiche nur die Features in Norton Antivirus sind weniger.
Hast Du oder hast Du nun nicht den Remote Client hinzugefuegt???

saludos
gnarff
Mitglied: PapaSchlumpf
PapaSchlumpf 14.08.2007 um 07:17:42 Uhr
Goto Top
Mit der Einstellung alle IP's zulassen, muss ja auch der Remote Client dabei sein.

Habe Norton deinstalliert und ein anderes Antivirenprogramm installiert.

Alles ist gut
Heiß diskutierte Beiträge
question
Welche Linux Distribution kommt ohne Schnick und ohne Schnack?StefanKittelVor 1 TagFrageLinux22 Kommentare

Hallo, ich möchte zwei neue Mini-PCs (Celeron, 2 x 1.7 GHz, 4 GB RAM, 64 GB Storage) mit Linux Desktop installieren. Darauf soll einzig Chrome ...

question
MFA mit Microsoft?cseVor 1 TagFrageWindows Userverwaltung6 Kommentare

Hi Leute, ich hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen. Von unserer Gruppe (central IT im Ausland) verlange ich (im Zuge TISAX Audit) auf unseren ...

question
O365 Outlook + Teams sperren gelöst sraL91Vor 1 TagFrageMicrosoft Office17 Kommentare

Hallo Zusammen, wir haben in unserer Firma Office 365 ausgerollt und ich stehe nun vor folgendem Problem. Unsere Firma sind in 50 Standorte unterteilt und ...

general
Liste von URLs in wininet.dllFennek11Vor 1 TagAllgemeinInternet12 Kommentare

Hallo, die Frage ist zugleich enrsthaft und Satire: Windows enthält die Datei "c:\windows\system32\wininet.dll", die für viele Verbindungen ins Internet benötigt wird. Ein Blick in die ...

question
PC - Komplettsicherunggreenhorn1Vor 1 TagFrageBackup10 Kommentare

Hallo, welche Möglichkeit gibt es an Sicherungen, wo man das gesamte System Win10 sichern kann? Sodass ich mit einer Sicherung einen neuen PC 1 zu ...

question
2 Faktor Authentifizierung generell abschaltenratzekahl1Vor 1 TagFrageGoogle Android9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage: Kann ich in Google die 2 Faktor Authentifizierzung generell abschalten? Wenn ich ein Gerät als vertrauenswürdig hinzugefügt habe, ja, ...

question
Netzwerk Grafisch darstellen?FireWorldVor 21 StundenFrageInternet7 Kommentare

Hallo, ich bin der Zeit auf der Suche nach einem Programm zur Grafischen Darstellung von inbound/outbound eines Servers in einem Rechenzentrum. Hat Jemand eine idee ...

question
Cisco Switche mit Daten überflutet, daher Abstürze??? gelöst PeterGygerVor 1 TagFrageRouter & Routing6 Kommentare

Guten Morgen Ist es eine realistische Möglichkeit, dass 2022 aktuelle PC / Notebooks im Business Umfeld einen Cisco Switch 2960X mit Daten überfluten können? So ...