Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Office 2000 Service Release 1a Probleme

Mitglied: Vitcheff
Nach der Installation von Office 2000 und SR-1a, funktioniert Office korrekt nur bei den User, die vor der Installation angelegt worden sind. Wenn sie zum ersten Mal bei der Anmeldung angelegt werden tritt beim starten von Office-Anwendungen Fehler 1706 auf - "Die Quelldatei kann nicht gefunden werden", man wird nach dem Pfad von dieser Datei gefragt und nach mehrmaligem "abbrechen" wird die Anwendung gestartet. Das gilt für jede Office 2000 Anwendung. Die Benutzer-Anmeldung läuft über Novell 4.

Content-Key: 551

Url: https://administrator.de/contentid/551

Ausgedruckt am: 17.09.2021 um 14:09 Uhr

Mitglied: loucypher25
loucypher25 23.02.2003 um 14:14:39 Uhr
Goto Top
Das Problem kenne ich, Lösung war ein RIS-Server - oder ein freigegebenes Verzeichnis mit einem MSI-Paket. Es wird wieder ein kurzes Installationsfenster gezeigt und das wars.
Hatte leider keine zeit mich näher damit zu befassen, aber diese Lösung hat bei mir gut funktioniert und tut es immer noch.

mfg
loucypher
Mitglied: Vitcheff
Vitcheff 24.02.2003 um 15:15:52 Uhr
Goto Top
Das mit dem RIS-Server und dem freigegeben Verzeichnis mit einem MSI-Paket habe ich so gut wie gar nicht verstanden. Könntest du es anders ausdrücken? Danke für die Hilfsbereitschaft!
Mitglied: Ravers
Ravers 15.03.2006 um 10:29:57 Uhr
Goto Top
Ich würde dem Benutzer temporär Administrator-Rechte geben, Pfad angeben und installieren, Admin-Rechte entziehen und gut ist (?!)

Prinzipiell würde ich Office auf einen freigegbenen Ordner legen und von dortaus installieren, dann gib er auch den Pfad standardmässig an.

Mfg
Heiß diskutierte Beiträge
question
Virtualisierungsprojekt für die FacharbeitVentimonusVor 1 TagFrageVirtualisierung16 Kommentare

Heyho, Ich habe mal ein paar fragen, bezüglich meines Abschlussprojektes, ob das alles überhaupt so Sinnig ist wie ich es mir denke. Kurz zur Erläuterung: ...

general
HomeServer noch mal anfassen?dertowaVor 1 TagAllgemeinServer-Hardware20 Kommentare

Hallo zusammen, erst im Juli dieses Jahres habe ich mein Homeserver-System angefasst und ein paar Upgrades vorgenommen. Der Threadripper 1920x wurde durch einen Ryzen 5 ...

question
Netzwerkperformance - Mikrotik - Wo ist mein Fehler?BirdyBVor 21 StundenFrageNetzwerke34 Kommentare

Moin zusammen, ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch und weiß nicht so recht was mein Fehler ist. Gegeben ist mein heimisches Netzwerk: Also eigentlich ...

info
Hunderttausende MikroTik-Router sind seit 2018 angreifbarkilltecVor 1 TagInformationMikroTik RouterOS23 Kommentare

Mehrere MikroTik Router angreifbar. Hier der Link zu Heise: Hunderttausende MikroTik-Router sind seit 2018 angreifbar Gruß ...

question
Neue Firmennetzwerkstruktur und ein glühender KopfDerWachnerVor 1 TagFrageNetzwerke28 Kommentare

Moin zusammen, nun hab ich jahrelang hier nur mitgelesen, nun stehe ich allerdings selbst vor nem Problem was mir seit Tagen Kopfschmerzen bereitet. Also wir ...

general
Neue Herausforderungen auf unserer englischen SeiteFrankVor 21 StundenAllgemeinOff Topic13 Kommentare

Auf unserer englischen Seite gibt es neue Herausforderungen: Find who restarted DB server und Wanted: Network Node Manager 6.4 wer kann helfen? Generell findet ihr ...

question
Infos zu VOIP bzw. SIP gesucht gelöst lcer00Vor 1 TagFrageVoice over IP15 Kommentare

Hallo, kennt jemand vernünftige Einstiegslektüre (digital oder als Buch) zu VoIP, SIP & Co? Das Prinzip ist mir zwar eigentlich klar, aber gerade bei den ...

question
RDS CALs und normale CALs - Wie richtig lizensierentim.riepVor 1 TagFrageWindows Server18 Kommentare

Hallo liebe User, ich habe eine Frage zur richtigen Lizensierung: Wenn eine natürliche Person zum Beispiel drei Accounts auf einem Windows Server 2016 hat, braucht ...