Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Office.msi

Mitglied: sire
Hallo zusammen

Da ich gerade in der Lehre bin und noch keine grosse Ahnung habe, wende ich mich mit meinem Problem an die wahren Könner.

In unserer Firma haben wir noch das Office 97. Nun muss ich ein msi-Packet erstellen, damit ich Office 2003 ohne grossen Aufwand bei jedem User installieren kann.
Als ich das msi-Packet erstellt hatte, versuchte ich es an meinem Notebook aus. Ich hatte das Office 97 bei mir installiert. Also die gleichen voraussetzungen wie es sein wird. Das msi-Packet updatete zwar mein Office, jedoch funktionieren die Verknüpfungen nicht mehr. Mir ist klar, dass ich die Verknüpfungen manuel konfigurieren kann, aber dann hätte das msi-Packet keinen Sinn mehr.

Frage: Weshalb funktionieren die Verknüpfungen nicht? Liegt es an der Officeversion? Und hat jemand eine Idee was ich machen muss? Wäre es ratsam das Office 97 zuerst zu deinstallieren und dann das Office 2003 via msi? Hat das Office 2003 eine andere Pfadstruktur als Office 97?

Ich bin um jede kleine Hilfe sehr dankbar.

Greez sire

Content-Key: 1305

Url: https://administrator.de/contentid/1305

Ausgedruckt am: 23.09.2021 um 04:09 Uhr

Mitglied: 1063
1063 16.06.2004 um 14:31:46 Uhr
Goto Top
Womit hast Du denn ein msi Paket erstellt???
Du mußt aus dem ResouceKit für Office 2003 installieren und dann den Custom Installation Wizard benutzen um die Office 2003 Installation für Deine Firma anzupassen.
Du solltest für die Office 2003 Installation einen eigen Pfad wählen! - Hast Du auch schon mal über die Konseqenzen nachgedacht - wenn Deine User zum Beispiel Access Datenbank in Office 97 angelegt haben, werden die nicht unbedingt im Office 2003 laufen !!!! - Wichtig Microsoft sagt:" Wenn sich der Programmierer an die Standarts gehalten hat, sollte es funktionieren!!!"
Mitglied: sire
sire 17.06.2004 um 15:06:04 Uhr
Goto Top
Hallo Oliver Böger

Ich habe da eine Anleitung im Internet unter folgendem Link gefunden:

http://www.winexperts.de/tweaks/display_topic_threads.asp?ForumID=45&am ...

Habe das msi-Packet nach dieser Anleitung gemacht.
Somit benutzte ich ein Programm, das auf der Windows Server CD ist.

Da die "normalen" User unter Citrix arbeiten, betrifft es sie nicht. Und diejenigen, die ein Notebook haben, benötigen kein Access. Somit sollte dies kein Problem sein.

Was mir jedoch aufgefallen ist, ist, dass beim Office 2003 die Dateien unter C:ProgrammeMicrosoft OfficeOFFICE11 zu finden sind. Bei Office 97 gibt es doch keinen Ordner mit dem Namen OFFICE11, oder? Könnte dies das Problem sein?

Merci schon mal für die Hilfe!!
Mitglied: 1063
1063 17.06.2004 um 15:20:27 Uhr
Goto Top
Hallo Sire,

das ist zwar zu *msi Paket erstellen, aber nur für nicht MS-Produkte - die haben schon fast alle ein *msi Paket!

schau mal auf der Office 2003 CD nach unter setup.htm - da steht beschrieben wie es geht!
Dann noch das ResourceKit2003 "ork2003" findest du auf der MS-Homepage und los geht!
So wie Du das Paket erstellt hast wird das nie funzeln... deswegen auch Dein Problem!

Gruß
Olli
Mitglied: sire
sire 21.06.2004 um 11:29:31 Uhr
Goto Top
Hallo Olli

Danke für deine rasche Antwort.
Habe in der Hilfe von Windows ebenfalls eine Anleitung gefunden. Diesmal jedoch auch Deutsch. Trotzdem vestehe ich den Inhalt nicht:

So erstellen Sie ein Admin-Installationspaket über die Befehlszeile

Öffnen Sie das Fenster Eingabeaufforderung.
Geben Sie den Befehl msiexec /a Paket in das Befehlsfenster ein, und drücken Sie die Eingabetaste.
Dabei gilt:

Paket ist die Bezeichnung der Paketdatei von Windows Installer.

Was vesteht man unter "Paket"?
Was muss ich genau machen?
Muss ich zuerst über das Office 97 das Office 2003 installieren?
und dann?
Wo werden die Änderungen hingeschrieben?
Wie muss ich vorgehen??
Bin auf deine weitere Hilfe angewisen!!!

Schon mal MERCI!!

Gruss
Sire
Mitglied: sire
sire 01.07.2004 um 09:13:43 Uhr
Goto Top
Hallo Olli

Habe im Internet nun doch eine Anleitung gefunden.

http://beqiraj.com/office/2003/tipps/install/index.asp

Jedoch habe ich nun noch Probleme mit dem Multilingual User Interface Pack.
Ich kann das Office nur Englisch installieren....

Falls du mir da ein Tipp geben könntest, wäre ich dir sehr dankbar.

Merci und gruss sire
Mitglied: xqTpx
xqTpx 26.01.2005 um 15:57:49 Uhr
Goto Top
ich sthee mehr oder weniger vor dem gleichen problem:

Die Installation der erstellten MSI Pakete funktioniert nicht über die Gruppenrichtlinie.
Die Installation von Hand ist allerdings kein problem ... seuftz =).
Reboot ist getan und gewartet auch .. tut sich allerdings nichts.
Das übliche wie gruppe neu anlegen, neue richtlinie etc habe ich auch schon probiert ...

jemand noch ideen =) ?
Mitglied: hpnoan
hpnoan 29.01.2005 um 14:55:24 Uhr
Goto Top
Mitglied: hpnoan
hpnoan 02.05.2005 um 21:42:16 Uhr
Goto Top
Falls du noch Hilfe benötigst, wende Dich an mich.
(wenn nicht schon verjährt)


Gruss Albert
Heiß diskutierte Beiträge
tip
Outlook 2019 Konto hinzufügen - Kein Benutzername mehr bei IMAP Einstellungen - LösungFrankVor 1 TagTippOutlook & Mail32 Kommentare

Eine weitere Kuriosität unter Office 2019 ist bei mir gerade hart aufgeschlagen. Ich wollte ein normales IMAP/SMTP Konto zu Outlook 2019 hinzufügen. Das war aber ...

question
Dienst-PCs per Image sichern?Yan2021Vor 1 TagFrageBackup17 Kommentare

Hallo Ihr Lieben ;-) So, Urlaub vorbei und schon kommt mal wieder eine Frage von mir. Wir haben hier so rund gerechnet 10 PCs. Da ...

general
VPN-Einwahl für UnternehmensnetzwerkjoergVor 1 TagAllgemeinLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo zusammen, aktuell beschäftige ich mich mit der Frage, ob unsere aktuelle User-VPN-Lösung noch die Richtige ist oder ob es bessere Alternativen gibt. Wir setzen ...

question
Webseite signierenUserUWVor 1 TagFrageInternet9 Kommentare

Gelegentlich möchte man auf einer Webseite kritische Daten veröffentlichen, zum Beispiel Checksummen von Dateien/Programmen oder den Fingerprint eines Schlüssels. Frage: Wie kann man diese Information ...

question
"Aktualisieren und Herunterfahren" nach Windows Update erzwingenFrM222Vor 1 TagFrageWindows Update7 Kommentare

Hallo Zusammen, wir verteilen unsere Windows Updates über WSUS (2016) und haben hier inzwischen eigentlich einen ganz guten Stand. Die Updates werden sehr zügig auf ...

question
Hyper-V VHDX Festplatte verkleinern ratsam gelöst nixwissenderVor 1 TagFrageWindows Server9 Kommentare

Moin! Ich beabsichtige, eine VHDX-Festplatte um ca. 100GB zu verkleinern. Das Vorgehen ist klar, ist es aber ratsam? Dazu habe ich unterschiedliche Meinungen und wollte ...

question
Überspringen ErsteinrichtungHendrik2586Vor 1 TagFrageWindows 106 Kommentare

Moin, moin meine Lieben. Heute mal ein Problem mit dem sich bestimmt schon etliche von euch rumgeschlagen haben. Kurz zur Umgebund des Kunden. DC: Windows ...

question
Unternehmensnetzwerk aufbauenbluelightVor 12 StundenFrageNetzwerke9 Kommentare

Moin zusammen, erstmal vielen Dank an der Stelle, dass mir beim letzten mal so super geholfen wurde! Aktuelle Situation: -> 5 VMs bei Netcup -> ...